August 2015

Friedrichshain: Polizeiwagen am „Dorfplatz“ mit Steinen beworfen

Ein Einsatzwagen der Polizei wurde in der vergangenen Nacht auf der Kreuzung Rigaer Straße / Liebigstraße mit Steinen beworfen. Die beiden Polizisten blieben unverletzt.

East Side Gallery: Mauerbild „Vaterland“ mit antisemitischen Schriftzügen beschmiert

Gestern Nachmittag gegen 15.30 Uhr, entdeckten Zeugen an der East Side Gallery in Friedrichshain eine antisemitische Farbschmiererei am Mauerbild „Vaterland“.

Friedrichshain: Zwei Männer in der Mühlenstraße schwer verletzt

Unbekannte verletzten heute Vormittag zwei 24 und 33-Jährige in Friedrichshain schwer. Das Fachkommissariat der Polizeidirektion 5 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Friedrichshain: Vermummte randalierten in der Rigaer Straße

Heute Morgen gegen 4.10 Uhr zog eine Gruppe von bis zu 15 teilweise vermummten Personen randalierend durch die Rigaer Straße in Friedrichshain. Der Staatsschutz ermittelt.

Friedrichshain: VW Caddy in der Pintschstraße angezündet

In der vergangenen Nacht brannte in Friedrichshain ein geparktes Auto. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes übernahm die Ermittlungen zur Brandstiftung.

Kreuzberg: Radfahrerin auf dem Mehringdamm schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine 50 Jahre alte Radfahrerin gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg.

Kreuzberg: Pizzalieferservice in der Oranienstraße überfallen

In der vergangenen Nacht betrat ein Maskierter einen Pizzaservice in der Oranienstraße, bedrohte einen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte Geld.

Görlitzer Park: Zwei Dealer festgenommen

Polizeibeamter überprüften gestern insgesamt zehn verdächtige Personen im Görlitzer Park. Zwei Männer wurden beim Verkauf von Rauschgift beobachtet und vorläufig festgenommen.

Kreuzberg: Spa in der Möckernstraße überfallen

Das Liquidrom in der Kreuzberger Möckernstraße ist in der vergangenen Nacht von zwei Männern überfallen worden. Die Räuber attackierten Mitarbeiter und Gäste mit Reizgas.

Friedrichshain: Rassistischer Übergriff im U-Bahnhof Strausberger Platz

Gestern Abend wurden zwei 17 und 19 Jahre alte Brüder im U-Bahnhof Strausberger Platz von einem Unbekannten fremdenfeindlich beleidigt und mit einer Bierflasche angegriffen.

Radfahrer bei Unfall an der Kreuzung Gneisenaustraße/Nostitzstraße schwer verletzt

Bei einem Unfall heute Vormittag in Kreuzberg wurde ein Senior schwer verletzt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 5 übernahm die Unfallbearbeitung.

Stilles Gedenken anlässlich des 54. Jahrestages des Mauerbaus

Anlässlich des 54. Jahrestages des Baus der Berliner Mauer, am 13. August 1961, lädt der Bezirk zu einem stillen Gedenken am Kreuz für die Opfer der Mauer am May-Ayim-Ufer ein.

Kreuzberg: Mann am Landwehrkanal durch Messerstich verletzt

Gestern Abend gerieten in einer Kreuzberger Grünanlage mehrere Personen in Streit. Dabei erlitt ein 21-Jähriger eine Stichverletzung und kam in ein Krankenhaus.

Friedrichshain: Passanten stellen Taschendieb

Zivilcourage zeigten gestern Abend in Friedrichshain mehrere Passanten, die durch Rufe auf einen mutmaßlichen Dieb aufmerksam wurden und diesen letztendlich festhalten konnten.

Friedrichshain: Streit um Schlafstätte unter der Warschauer Brücke

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der ein Beteiligter in die Spree sprang, kam es heute früh in Friedrichshain.

Azubi-Partnerschaft zwischen Friedrichshain-Kreuzberg und Wiesbaden

Schon seit Mitte der 80er Jahre fahren die Azubis des Bezirksamtes Jahr für Jahr zu ihren Jahrgangskolleginnen und-kollegen für ca. eine Woche in die hessische Landeshauptstadt.

Karl-Marx-Allee: Radfahrerin schwer verletzt - Notoperation

Friedrichshain: Eine 31-jährige Radfahrerin wurde heute Mittag bei einem Verkehrsunfall auf dem Radweg der Karl-Marx-Allee schwer am Kopf verletzt und musste notoperiert werden.

Kreuzberg: Brennendes Auto in der Böckhstraße

Ein Ford Mondeo aus den Niederlanden geriet in der vergangenen Nacht in Kreuzberg aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Eine Vorsatztat ist derzeit nicht auszuschließen.

Grüne: Dragoner-Areal zum Sanierungsgebiet machen

Die Grüne Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg begrüßt die Pläne des Senats, das Kreuzberger Dragoner-Areal zum Sanierungsgebiet zu erklären.

Mann in der Reichenberger Straße bei Streit durch Stich verletzt

Ein Streit zwischen drei Männern mündete gestern Abend in Kreuzberg in einer gefährlichen Körperverletzung.

Friedrichshain: Kradfahrer bei Unfall am Boxhagener Platz verletzt

Einen Beinbruch und ein Schleudertrauma trug ein Kradfahrer nach einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Friedrichshain davon.

Warschauer Straße: Auto fährt in Straßenbahn-Haltestelle

Ohne nennenswerte Verletzungen kamen wartende Straßenbahn-Fahrgäste gestern Abend nach einem Verkehrsunfall in Friedrichshain davon.

Friedrichshain: Angriffe auf Polizeifahrzeuge

In der Rigaer und in der Liebigstraße warfen Unbekannte in der vergangenen Nacht mit Steinen und Beuteln mit stinkender Flüssigkeit auf zwei Polizeifahrzeuge.

Betrunkener Radfahrer am Halleschen Ufer schwer verletzt

Ein offensichtlich alkoholisierter Radfahrer wurde gestern Abend bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg schwer verletzt.

Friedrichshain: Bande überfällt holländische Touristen in der Revaler Straße

Eine Gruppe von rund 15 Personen hat in der vergangenen Nacht zwei 19-jährige holländische Touristen in der Revaler Straße ausgeraubt und zusammengeschlagen.

Kreuzberg: Steinwürfe gegen islamischen Kulturverein in der Obentrautstraße

Unbekannte haben mehrere Steine gegen die Fenster und Tür eines islamischen Kulturvereins in Kreuzberg geworfen und hierbei die Scheiben am Gebäude beschädigt.

Friedrichshain: Fußgänger auf der Warschauer Straße von Auto erfasst

In Friedrichshain wurde heute früh gegen 5.40 Uhr ein 19-jähriger Fußgänger beim Überqueren der Warschauer Straße von einem Auto erfasst.

Friedrichshain: Schläger am Ostbahnhof festgenommen

Bundespolizisten nahmen am Samstagabend einen Schläger am Berliner Ostbahnhof vorläufig fest. Er hatte zuvor einem 53-jährigen Köpenicker mehrfach gegen den Kopf getreten.

Kranzniederlegung aus Anlass des 76. Jahretages des Ausbruchs des 2. Weltkrieges

Anlässlich des 76. Jahrestags lädt die polnische Botschaft zu einer feierlichen Kranzniederlegung am Denkmal des Polnischen Soldaten im Volkspark Friedrichshain ein.

Kreuzberg: Mit Haftbefehl gesuchte Straßenräuber festgenommen

Heute sollen zwei junge Männer in Untersuchungshaft genommen werden. Ihnen wird vorgeworfen, seit Anfang Juli mehrere Raubtaten in Friedrichshain und Kreuzberg begangenen zu haben.

Moritzplatz soll für Radfahrer sicherer werden

Kreuzberg: Die Arbeiten zur Demarkierung bzw. Neumarkierung der Fahrbahnen und der Radverkehrsführungen am Moritzplatz haben am Samstag den 15.08.2015 begonnen.

Skalitzer Straße: Radfahrer bei Unfall mit Lkw schwer verletzt

Gestern Nachmittag stieß ein Radfahrer in Kreuzberg mit einem Lastwagen zusammen und erlitt dabei schwere Kopfverletzungen.

Friedrichshain: Fußgänger am Frankfurter Tor schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste gestern Abend ein Mann nach einem Verkehrsunfall in Friedrichshain in ein Krankenhaus gebracht werden.

Kreuzberg: Brandstiftung auf Baustelle

Kreuzberg: Gestern Abend wurde die Polizei und die Feuerwehr zu einem Feuer in einem Rohbau am Eberhard-Roters-Platz alarmiert.

Friedrichshain: Nach fremdenfeindlicher Beleidigung auf Kinder uriniert

Am Samstagabend beleidigten zwei Männer in der Ringbahn eine Frau und ihre Kinder mit fremdenfeindlichen Sprüchen. Am S-Bahnhof Frankfurter Allee urinierten sie auf die Kinder.

Friedrichshain: Tatverdächtiger zu Raub am RAW-Gelände festgenommen

Nach der Messerattacke auf einen Freund der Sängerin Jennifer Weist ist am Wochenende ein 15-Jähriger auf dem U-Bahnhof Warschauer Straße festgenommen worden.

Dragoner-Areal: Senat leitet Verfahren für Sanierungsgebiet ein

Der Rathausblock mit dem Dragoner Areal sowie angrenzende Quartiere in Kreuzberg sollen in den nächsten Jahren sozialverträglich entwickelt werden.

East Side Gallery: 6 Mauerteile verschoben

Der Bauherr der Mühlenstraße 60 in Friedrichshain hat am Montag, den 24. August 2015 sechs Mauerteile der East Side Gallery stadteinwärts verschieben lassen.

Kreuzberg: Mann niedergestochen - Mordkommission ermittelt

Gestern Nachmittag kam ein Mann nach einer Auseinandersetzung an der Alexandrinen Ecke Oranienstraße mit lebensbedrohlichen Verletzungen in eine Klinik.

Kreuzberg: Spielhalle in der Gneisenaustraße überfallen

Gestern Nacht gelang einem Unbekannten die Flucht, nachdem er in einer Spielhalle in der Gneisenaustraße in Kreuzberg den Kasseninhalt an sich genommen hatte.

Friedrichshain: Massenschlägerei in der Straße der Pariser Kommune

Derzeit noch unklar sind die Hintergründe einer Schlägerei in Friedrichshain, an der bis zu 30 Personen beteiligt gewesen sein sollen.

Kreuzberg: Smart in der Moritzstraße abgebrannt

In der Moritzstraße wurde in der vergangenen Nacht ein Smart durch ein Feuer völlig zerstört. Durch die starke Hitzeentwicklung wurden zwei weitere Fahrzeug schwer beschädigt.

Friedrichshain: Homophober Übergriff in der Revaler Straße

Opfer eines mutmaßlich homophoben Übergriffs wurden heute früh zwei Männer am RAW-Gelände in der Revaler Straße.

Friedrichshain: Neue Beleuchtung für mehr Sicherheit am RAW-Gelände

Die Revaler Straße bekommt zwischen der Warschauer Straße und Modersohnstraße in den nächsten Tagen eine neue Beleuchtung.