Friedrichshain-Nachrichten

Nachrichten aus dem Berliner Stadtteil Friedrichshain

Friedrichshain: Auto in der Friedenstraße angezündet

Samstag, 16. Juni 2018

Mitarbeiter eines Pflegedienstes entdeckten den brennenden Renault in der Friedenstraße und alarmierten die Berliner Feuerwehr.

Grüne besetzen zum Tag der Verkehrssicherheit das Frankfurter Tor

Mittwoch, 13. Juni 2018

Am 16. Juni 2018 findet bundesweit der Tag der Verkehrssicherheit statt. Zum Gedenken an die Verkehrstoten besetzen die Grünen an diesem Tag die Straßen um das Frankfurter Tor.

Friedrichshain: Kabeldieb auf frischer Tat gefasst

Mittwoch, 13. Juni 2018

Mittwochmorgen nahmen Zivilfahnder der Bundespolizei einen Mann fest, der Kupferkabel aus einem Kabelschacht gestohlen hatte.

Gedenkveranstaltung am 17. Juni

Freitag, 8. Juni 2018

Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg laden anlässlich des 65. Jahrestages des Aufstands vom 17. Juni 1953 zum stillen Gedenken ein.

Ostbahnhof: Taschendieb wird von Opfer überführt

Donnerstag, 7. Juni 2018

In der Nacht zu Donnerstag nahmen Bundespolizisten einen Mann am Ostbahnhof fest, nachdem dieser zuvor einem Reisenden das Smartphone entwendete.

Bezirkszentralbibliothek bekommt einen Makerspace

Donnerstag, 7. Juni 2018

Ab Herbst dieses Jahres kann in der Bezirkszentralbibliothek an der Frankfurter Allee gebastelt, programmiert und getüftelt werden.

Graffiti-Sprayer am Ostkreuz geschnappt

Dienstag, 5. Juni 2018

Die Bundespolizei nahm Montagabend einen Sprayer am Bahnhof Ostkreuz fest, der zuvor ein großflächiges Graffiti gesprüht hatte.

Friedrichshain: Hausprojekt Scharnweberstraße 38 durchsucht

Dienstag, 5. Juni 2018

Ermittler des Landeskriminalamtes vollstreckten heute früh vier Durchsuchungsbeschlüsse der Staatsanwaltschaft in Friedrichshain, Kreuzberg und Neukölln.

Neuer Ratgeber „Gemeinsam das Alter (er)leben“ erschienen

Dienstag, 5. Juni 2018

Der Ratgeber informiert über Angebote des Bereiches Stadtteil- und Seniorenangebote der Begegnungsstätten im Bezirk und gibt Auskunft über Möglichkeiten ehrenamtlicher Tätigkeit.

Friedrichshain: Alkoholisierter Mann griff Frauen am Ostkreuz an

Samstag, 2. Juni 2018

Am Samstagnachmittag griff ein Mann auf dem S-Bahnhof Ostkreuz wiederholt Frauen tätlich an. Zwei Reisende überwältigten den Angreifer und übergaben ihn an die Einsatzkräfte.

Friedrichshain: Nachbarschaftsfest im Andreaskiez

Donnerstag, 31. Mai 2018

Am Freitag, den 8. Juni findet auf dem Spielplatz in der Blumenstraße in der Zeit von 15 bis 18 Uhr das Nachbarschaftsfest im Andreaskiez statt.

Neue Kultur-Jury für die Projektförderung gesucht

Montag, 28. Mai 2018

Die Projektförderung Friedrichshain-Kreuzberg sucht Expert*innen für eine neue Kultur-Jury.

Friedrichshain: Drei Graffiti-Sprayer am Ostbahnhof festgenommen

Montag, 28. Mai 2018

Montagmorgen nahmen Fahnder der Bundespolizei drei Graffiti-Sprayer fest. Die Männer hatten zuvor großflächige Graffitis an einer abgestellten S-Bahn am Ostbahnhof gesprüht.

Friedrichshain: Alkoholisierter Radfahrer fährt gegen parkendes Auto

Samstag, 26. Mai 2018

Mehrere Zeugen sahen in der vergangenen Nacht, wie ein Fahrradfahrer in der Kynaststraße gegen einen geparkten Pkw fuhr und zu Boden stürzte.

Erhöhung der Parkgebühren im Friedrichshainer Nordkiez

Freitag, 25. Mai 2018

Die Parkgebühren in der Parkraumbewirtschaftungszone 30 (zwischen Frankfurter Allee, Voigtstraße, Ringbahn und Eldenaer Straße) werden zum 4. Juni 2018 erhöht.

Friedrichshain: Drei Graffiti-Sprayer festgenommen

Freitag, 25. Mai 2018

In der Nacht zu Freitag nahmen Bundespolizisten in zwei Fällen insgesamt drei Tatverdächtige fest. Die Männer hatten zuvor zum Teil großflächige Graffitis auf Bahnanlagen gesprüht.

Brandstiftungen in Friedrichshain - Der Staatsschutz ermittelt

Mittwoch, 23. Mai 2018

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht gleich dreimal Feuer in Friedrichshain gelegt.

Ostbahnhof: Baustellenabsperrung geworfen und damit Frau verletzt

Dienstag, 22. Mai 2018

Pfingstmontag warf ein 35-Jähriger ein Teil einer Baustellenabsperrung einen Treppenabgang am Berliner Ostbahnhof hinunter und brachte dadurch eine Frau zu Fall.

Friedrichshain: Mann in der Karl-Marx-Allee mit Messer verletzt

Montag, 21. Mai 2018

Ein Mann verletzte in der vergangenen Nacht in Friedrichshain einen anderen Mann mit einem Messer. Dieser erlitt dadurch Verletzungen am Hals. Lebensgefahr besteht nicht.

Friedrichshain: Fahrrad prallt gegen Kleinwagen

Samstag, 19. Mai 2018

Heute früh kam es an der Kreuzung Wühlischstraße Ecke Gryphiusstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 34-jähriger Radfahrer und seine 27-jährige Sozia schwer verletzt wurden.

Friedrichshain: Zusammenstoß zwischen Radfahrern

Montag, 14. Mai 2018

Heute Morgen kam es an der Frankfurter Allee zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Radfahrern, wobei sich einer schwer verletzte.

Friedrichshain: Antänzer auf der Warschauer Brücke festgenommen

Montag, 14. Mai 2018

Heute früh wurde in Friedrichshain ein mutmaßlicher Antänzer vorläufig festgenommen. Er soll heute einem Richter vorgeführt werden.

Rigaer Straße 94: „Hauseigentümer“ scheitert erneut vor Gericht

Montag, 14. Mai 2018

Die „Kadterschmiede“ in der Rigaer Straße 94 in Friedrichshain kann vorerst in ihren Räumen bleiben. Das hat die Zivilkammer 6 des Landgerichts Berlin heute entschieden.

Polizeifahrzeug in der Rigaer Straße mit Steinen beworfen

Donnerstag, 10. Mai 2018

In der vergangenen Nacht wurde ein Gruppenwagen einer Einsatzhundertschaft in der Rigaer Straße mit Steinen beworfen. Verletzt wurde niemand.

Motorradfahrerin bei Verkehrsunfall auf der Frankfurter Allee schwer verletzt

Mittwoch, 9. Mai 2018

Beim Abbiegen von der Frankfurter Allee in die Voigtstraße stieß gestern Abend ein Autofahrer mit einer Motorradfahrerin zusammen.

Friedrichshain: Vorkaufsrecht in der Pintschstraße ausgeübt

Dienstag, 8. Mai 2018

Der Bezirk hat für das Wohnhaus Pintschstraße 14 mit 21 Wohnungen das Vorkaufsrecht zu Gunsten des kommunalen Wohnungsunternehmens Gewobag angewendet.

Friedrichshain: Brennende Autos in der Weserstraße und in der Lenbachstraße

Samstag, 5. Mai 2018

Drei Autos haben vergangene Nacht in Friedrichshain und Kaulsdorf gebrannt. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat ermittelt in allen Fällen.

Friedrichshainer Kita „Menschenskinder“ mit dem Deutschen Kitapreis ausgezeichnet

Donnerstag, 3. Mai 2018

Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann und die Jugendamtsdirektorin Katrin Schröder gratulieren der Kindertagesstätte Menschenskinder zur Auszeichnung mit dem Deutschen Kitapreis.

Nach gefährlicher Körperverletzung in der M10: Tatverdächtige mit Bildern gesucht

Donnerstag, 3. Mai 2018

Die Polizei sucht mit Bildern nach vier Tatverdächtigen, die im August letzten Jahres einen Mann in der Straßenbahn angegriffen und verletzt haben sollen.

Verletztes Kind nach Flaschenwurf am Ostbahnhof

Montag, 30. April 2018

Ein alkoholisierter Mann warf Samstagnachmittag eine Glasflasche nach seiner Freundin und traf dabei ein vorbeilaufendes Kind. Der Vater hielt den 32-Jährigen fest.

Friedrichshain: Dealer beleidigt Israeli vor dem Berghain

Sonntag, 29. April 2018

Heute früh kam es in Friedrichshain zu einer Beleidigung mit politischem Hintergrund. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin hat die Ermittlungen übernommen.

Friedrichshain: Flaschenwerfer in der Rigaer Straße festgenommen

Sonntag, 29. April 2018

Gestern am späten Vormittag ist ein Mann nach einer Sachbeschädigung in Friedrichshain vorläufig festgenommen worden. Der Staatsschutz ermittelt.

Friedrichshain: Erneute Steinwürfe in der Rigaer Straße

Donnerstag, 26. April 2018

Unbekannte attackierten in der vergangenen Nacht in Friedrichshain ein Fahrzeug der Polizei mit Steinen.

Friedrichshain: Einbrecher in der Neuen Bahnhofstraße festgenommen

Mittwoch, 25. April 2018

Polizisten, die in der vergangenen Nacht extra zur Bekämpfung von Einbruchstaten in Friedrichshain unterwegs waren, nahmen einen mutmaßlichen Einbrecher fest.

8. Mai: Ehrung von Nikolai E. Bersarin

Dienstag, 24. April 2018

Das Bezirksamt und die BVV laden zum Gedenken an den ersten sowjetischen Stadtkommandanten und Ehrenbürger der Stadt Berlin Oberst Nikolai E. Bersarin ein.