Stralauer Platz

Stralauer Platz

Friedrichshain: Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

Ein 30-Jähriger wurde gestern Abend bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain schwer verletzt.

Verfolgungsjagd endet mit Festnahme

Nach vorangegangener Nötigung und diversen Verkehrsverstößen wurde heute früh in Mitte ein Mann festgenommen. Er erlitt leichte Unfallverletzungen, wurde zunächst ambulant behandelt und anschließend zur Gefangenensammelstelle gebracht.

Standort für das YAAM gesichert

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg hat das Grundstück Stralauer Platz 29-31 vom Land Berlin in einem Beschluss vom 11. Dezember 2013 zurückübertragen bekommen. Damit folgt der Vermögensausschuss des Abgeordnetenhauses zu Berlin dem Antrag von Bezirks-Baustadtrat Hans Panhoff (B 90/Grüne).

Mutmaßliche Räuber in Friedrichshain festgenommen

Beamte des Polizeiabschnitts 51 haben gestern drei Männer festgenommen, die dringend verdächtig sind, einen Mann in Friedrichshain überfallen zu haben. Gegen 9.50 Uhr sprachen die drei, augenscheinlich dem Trinkermilieu zugehörigen, den 51- Jährigen am Stralauer Platz an und forderten ihn auf, Geld auszuhändigen.

Grüne protestieren gegen Konzert des Musikers Beenie Man im YAAM

Am Mittwoch soll im Yaam der jamaikanische Dancehall-Musiker Beenie Man auftreten. Beenie Man ruft in seinen Songtexten offen zum Mord an Lesben und Schwulen auf. Die Grünen in Friedrichshain-Kreuzberg fordern das Yaam dazu auf, Homophobie keine Plattform zu bieten und den Auftritt abzusagen.

YAAM gekündigt: Nur der Senat kann noch helfen

Der Mietvertrag für das YAAM-Gelände am Ostbahnhof ist gekündigt. Der Investor hat dem Verein Kult e.V. eine Frist von 60 Tagen gesetzt, um das Grundstück zu räumen.

YAAM gekündigt - 60 Tage bis zur Räumung?

Der YAAM Kult e.V. hat heute die Kündigung für das Gelände am Stralauer Platz erhalten, auf dem der Verein seit über 8 Jahren  ein multikulturelles, soziales Projekt mit den Schwerpunkten Familie und Jugend, Integration, Sport und Musik betreibt.

Der Verein bittet alle YAAM Freunde sich morgen (Freitag,  12.10.2012) gegen 13:30 Uhr vor dem Rathaus Kreuzberg (Yorckstr. 4-11.) einzufinden, um Solidarität mit dem YAAM zu zeigen.

19-Jährige am Stralauer Platz bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

In Friedrichshain ist heute Früh eine 19-Jährige von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt worden.

RSS - Stralauer Platz abonnieren