Ostkreuz

Ostkreuz

Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung am Ostkreuz

Zwei Passanten wurden in der vergangenen Nacht in Friedrichshain verletzt. Gegen 22.45 Uhr wurde die Polizei in die Simplonstraße Nahe S-Bahnhof Ostkreuz alarmiert.

Ostkreuz: Frau mit Kinderwagen angegriffen - Polizei sucht Zeugen

Nachdem sich am Montagmorgen zwei Kinderwagen touchierten, ging ein Pärchen gemeinsam auf eine 24-Jährige am Bahnhof Ostkreuz los. Dabei bespuckten, traten und schlugen die Angreifer die Frau und flüchteten im Anschluss unerkannt vom Bahnhof.

Friedrichshain: Doppelte Fälscherin am Ostkreuz festgenommen

Sonntagmorgen legte eine 27-Jährige den Kontrolleuren in der S-Bahn einen verfälschten Fahrausweis vor. Alarmierte Bundespolzisten überprüften die "Schwarzfahrerin" und deckten dadurch zwei weitere Straftaten auf.

Friedrichshain: Frau am Ostkreuz angegriffen

Am Donnerstagnachmittag zeigte ein Mann am Bahnhof Berlin-Ostkreuz Zivilcourage und verhinderte durch sein Einschreiten Schlimmeres.

Pfefferspray-Angriff am Bahnhof Ostkreuz

Am Mittwochabend griff ein Unbekannter am Bahnhof Ostkreuz zwei Mitarbeiter der DB Sicherheit mit Pfefferspray an. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen.

Ostkreuz: S-Bahn-Fahrer angegriffen

Vergangene Nacht griff ein 21-Jähriger den Triebfahrzeugführer einer S-Bahn am Bahnhof Ostkreuz an. Der 50-jährige Triebfahrzeugführer setzte daraufhin ein Pfefferspray gegen den Angreifer ein.

Auseinandersetzung zwischen Jugendgruppen am Ostkreuz

Wegen einer Auseinandersetzung in Friedrichshain haben alarmierte Polizisten gestern Nachmittag einen 17-Jährigen festgenommen.

Ostkreuz: Taschendieb nach Dienstschluss festgenommen

Auf ihrem Heimweg nahmen zwei Bundespolizisten am Mittwochnachmittag einen 22-jährigen Taschendieb am Bahnhof Ostkreuz fest. Der junge Mann versuchte zuvor eine Frau auf einer Rolltreppe zu bestehlen.

Friedrichshain: Graffiti-Schmierer am Ostkreuz festgenommen

Freitagmorgen beschmierten zwei Männer mit einem Eddingstift mehrere Fahrgastscheiben in einer S-Bahn am Bahnhof Ostkreuz.

Friedrichshain: Schwerverletzte nach Übergriff am Ostkreuz

In der Nacht von Samstag zu Sonntag griffen vier Personen eine Gruppe junger Männer am Bahnhof Ostkreuz an. Die Angriffsopfer wurden zum Teil schwer verletzt.

Seiten

RSS - Ostkreuz abonnieren