10245

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10245 Berlin-Friedrichshain

Ostkreuz: Frau mit Kinderwagen angegriffen - Polizei sucht Zeugen

Nachdem sich am Montagmorgen zwei Kinderwagen touchierten, ging ein Pärchen gemeinsam auf eine 24-Jährige am Bahnhof Ostkreuz los. Dabei bespuckten, traten und schlugen die Angreifer die Frau und flüchteten im Anschluss unerkannt vom Bahnhof.

Friedrichshain: Doppelte Fälscherin am Ostkreuz festgenommen

Sonntagmorgen legte eine 27-Jährige den Kontrolleuren in der S-Bahn einen verfälschten Fahrausweis vor. Alarmierte Bundespolzisten überprüften die "Schwarzfahrerin" und deckten dadurch zwei weitere Straftaten auf.

Oberbaumcity und Rudolfkiez: Parkzone 51 geht in Betrieb

Am 1. Juli 2017 geht mit der Parkraumbewirtschaftungszone 51 im Gebiet Oberbaumcity-Rudolfkiez-Persiusplatz die 6. Parkraumzone in Friedrichshain-Kreuzberg in Betrieb. Sie wird es Anwohner/innen erleichtern einen Parkplatz zu finden. Die Bewirtschaftung erfolgt montags bis samstags. Parkscheine kosten zwischen 9:00 Uhr und 18:00 Uhr 1,- € pro Stunde und zwischen 18:00 Uhr und 24:00 Uhr 2,-€. Anwohner/innen erhalten bei den Bürgerämtern Bewohnervignetten für 20,40 € für zwei Jahre. Für ansässige Betriebe kann beim Ordnungsamt eine Betriebsvignette ab 90,- € für ein Jahr beantragt werden.

Friedrichshain: Fußgängerin auf dem Markgrafendamm von Radfahrer erfasst

Schwere Verletzungen erlitt eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Friedrichshain.

Friedrichshain: Radfahrer in der Kynaststraße schwer verletzt

In den Morgenstunden stieß ein Radfahrer mit einem Autofahrer in Friedrichshain zusammen und kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik.

Friedrichshain: Polizistinnen außer Dienst stellen Randalierer

Beamtinnen der Polizei Brandenburg haben gestern Abend in Friedrichshain einen Mann festgehalten.

Friedrichshain: Frau am Ostkreuz angegriffen

Am Donnerstagnachmittag zeigte ein Mann am Bahnhof Berlin-Ostkreuz Zivilcourage und verhinderte durch sein Einschreiten Schlimmeres.

Friedrichshain: Zusammenstoß zwischen Rad- und Autofahrer

In der Nacht ereignete sich in Friedrichshain ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Radfahrer schwere Kopfverletzungen zuzog.

Pfefferspray-Angriff am Bahnhof Ostkreuz

Am Mittwochabend griff ein Unbekannter am Bahnhof Ostkreuz zwei Mitarbeiter der DB Sicherheit mit Pfefferspray an. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen.

Friedrichshain: Auto in der Revaler Straße ausgebrannt

In der vergangenen Nacht brannten in Friedrichshain und Wedding zwei geparkte Autos. Brandkommissariate des Landeskriminalamtes Berlin führen die Ermittlungen. Verletzt wurde niemand.

Seiten

RSS - 10245 abonnieren