Rudolfstraße

Rudolfstraße

Oberbaumcity und Rudolfkiez: Parkzone 51 geht in Betrieb

Am 1. Juli 2017 geht mit der Parkraumbewirtschaftungszone 51 im Gebiet Oberbaumcity-Rudolfkiez-Persiusplatz die 6. Parkraumzone in Friedrichshain-Kreuzberg in Betrieb. Sie wird es Anwohner/innen erleichtern einen Parkplatz zu finden. Die Bewirtschaftung erfolgt montags bis samstags. Parkscheine kosten zwischen 9:00 Uhr und 18:00 Uhr 1,- € pro Stunde und zwischen 18:00 Uhr und 24:00 Uhr 2,-€. Anwohner/innen erhalten bei den Bürgerämtern Bewohnervignetten für 20,40 € für zwei Jahre. Für ansässige Betriebe kann beim Ordnungsamt eine Betriebsvignette ab 90,- € für ein Jahr beantragt werden.

Friedrichshain: Mit Freundin auf der Haube Verkehrsunfall verursacht

Auf der Motorhaube eines BMW liegend wurde heute früh eine 16-Jährige bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain verletzt.

Friedrichshain: Neuer Abwasserspeicher in der Rudolfstraße

Die Berliner Wasserbetriebe machen ihre Abwasserkanäle zu Regenspeichern und können so im Einzugsgebiet des Abwasserpumpwerks Berlin XII rund um die Friedrichshainer Rudolfstraße künftig 4.900 Kubikmeter Abwasser (so viel passt in zwei Olympische Schwimmbecken) zusätzlich zurückhalten und im Falle starker Wolkenbrüche vor einem Überlauf in die Spree bewahren.

Friedrichshain: Vergebliche Fluchtversuche eines Motorrollerfahrers

Ein 22-Jähriger versuchte gestern Nachmittag mehrfach vor der Polizei zu flüchten und verstand offenbar erst beim dritten Versuch, dass ihm das nicht gelingen würde. Gegen 15 Uhr fiel Beamten der 14.

29-Jähriger in der Rudolfstraße ausgeraubt

Drei Unbekannte haben in der vergangenen Nacht gegen 22.45 Uhr einen Mann in Friedrichshain unvermittelt von hinten angegriffen und geschlagen. Der 29-Jährige konnte zunächst wegrennen, stürzte jedoch kurze Zeit später in der Rudolfstraße , woraufhin die Täter auf ihn eintraten und anschließend Geld sowie Handy forderten.

RSS - Rudolfstraße abonnieren