Kynaststraße

Kynaststraße

Friedrichshain: Radfahrer in der Kynaststraße schwer verletzt

In den Morgenstunden stieß ein Radfahrer mit einem Autofahrer in Friedrichshain zusammen und kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik.

Friedrichshain: Alkoholisierter und bewaffneter Autodieb ohne Führerschein verursacht Unfall

In Friedrichshain versuchte sich in der vergangenen Nacht ein 35-Jähriger einer Polizeikontrolle zu entziehen und verursachte hierbei einen Verkehrsunfall. Gegen 23 Uhr war Polizisten ein Audi in der Kynaststraße aufgefallen.

Friedrichshain: Autofahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine Autofahrerin erlitt gestern Abend bei einem Verkehrsunfall mit einem Lastwagen in Friedrichshain schwere Verletzungen.

Schaufelbagger am Ostkreuz angezündet

In der vergangenen Nacht hat in Rummelsburg ein Baustellenfahrzeug gebrannt. Ein 22-jähriger Passant bemerkte, gegen 2.15 Uhr, auf einer Baustelle, an der Haupt- / Ecke Kynaststraße, Flammen an dem Schaufelbagger und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten das Feuer, konnten jedoch nicht verhindern, dass das Fahrzeug komplett ausbrannte. Verletzt wurde niemand.

Kynaststraße bis Ende August teilweise gesperrt

Für die Herstellung der südlichen Richtungsfahrbahn der Hauptstraße ist es erforderlich, dass der Einmündungsbereich der "unteren" Kynaststraße an die Hauptstraße für den Fahrzeugverkehr ab Montag den 25.04.2016 gesperrt wird.

Ostkreuz: Hauptstraße wird auf 4 Fahrstreifen ausgebaut

Die Hauptstraße verbindet die Bezirke Friedrichshain/Kreuzberg und Lichtenberg und wird zwischen Markgrafendamm und Karlshorster Straße auf 4 Fahrstreifen ausgebaut und durch straßenbegleitende Baumpflanzungen ergänzt.

Kinderfest an der Rummelsburger Bucht 2015

Einladung zum zweiten Kinderfest an der Rummelsburger Bucht – dem Mitmach-Fest für die ganze Familie.
 
Das zweite Sommerfest an der Rummelsburger Bucht am 6. Juni (10-20 Uhr) und 7. Juni (10-18 Uhr) 2015, direkt am Ostkreuz, Kynaststr. 25 (ehemaliger Sportplatz)
 
„Das Fest ist als Mitmach-Fest für die ganze Familie konzipiert. Es gilt einen Parcours mit verschiedensten Stationen zu absolvieren.

Mercedes in der Kynaststraße angezündet

Mehrere Passanten alarmierten gestern Abend die Feuerwehr und die Polizei zu einem brennenden Auto nach Friedrichshain. Das Feuer an dem in der Kynaststraße geparkten „Mercedes Benz“ älteren Baujahrs war gegen 21.45 Uhr bemerkt worden. Die Einsatzkräfte löschten die Flammen.

Schwerer Verkehrsunfall in Friedrichshain – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls in Friedrichshain, bei dem gestern ein Mädchen schwere Verletzungen erlitt. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr gegen 15.25 Uhr ein weißer Tanklastzug mit unbekannter Aufschrift die Hauptstraße von der Köpenicker Chaussee kommend in Richtung Markgrafendamm.

Unterführung Alt-Stralau eröffnet: Fußgänger und Fahrradfahrer haben das Nachsehen

Die Eisenbahn-Unterführung Alt-Stralau und der letzte Teil der Kynaststraße werden voraussichtlich am 22.4.2013 wieder eröffnet. Für Fußgänger und Fahrradfahrer ist nun unter der Brücke deutlich weniger Platz als vor dem Umbau vorhanden und durch unübersichtliche Spuraufteilungen steigt die Unfallgefahr.

RSS - Kynaststraße abonnieren