Kynaststraße

Kynaststraße

Nachrichten aus der Kynaststraße in Berlin-Friedrichshain

Friedrichshain: Radfahrer in der Kynaststraße schwer verletzt

Freitag, 16. Juni 2017

In den Morgenstunden stieß ein Radfahrer mit einem Autofahrer in Friedrichshain zusammen und kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik.

Friedrichshain: Alkoholisierter und bewaffneter Autodieb ohne Führerschein verursacht Unfall

Montag, 6. März 2017

In Friedrichshain versuchte sich in der vergangenen Nacht ein 35-Jähriger einer Polizeikontrolle zu entziehen und verursachte hierbei einen Verkehrsunfall.

Friedrichshain: Autofahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Donnerstag, 23. Juni 2016

Eine Autofahrerin erlitt gestern Abend bei einem Verkehrsunfall mit einem Lastwagen in der Kynaststraße schwere Verletzungen.

Schaufelbagger am Ostkreuz angezündet

Samstag, 18. Juni 2016

Ein 22-jähriger Passant bemerkte, gegen 2.15 Uhr, auf einer Baustelle, an der Haupt- / Ecke Kynaststraße, Flammen an dem Schaufelbagger und alarmierte Polizei und Feuerwehr.

Kynaststraße bis Ende August teilweise gesperrt

Montag, 25. April 2016

Bis voraussichtlich Ende August 2016 ist die Anbindungsfahrbahn der Kynaststraße an die Hauptstraße bis zur Baustelle nur als Sackgasse befahrbar.

Ostkreuz: Hauptstraße wird auf 4 Fahrstreifen ausgebaut

Freitag, 18. September 2015

Die Hauptstraße verbindet die Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg und wird zwischen Markgrafendamm und Karlshorster Straße auf 4 Fahrstreifen ausgebaut.

Kinderfest an der Rummelsburger Bucht 2015

Montag, 1. Juni 2015

Am Wochenende, 6. und 7. Juni 2015, findet am Ostkreuz das zweite Sommerfest für Kinder an der Rummelsburger Bucht statt.

Mercedes in der Kynaststraße angezündet

Freitag, 15. November 2013

Friedrichshain: Nach bisherigen Ermittlungen hebelten Unbekannte das Schiebedach eines in der Kynaststraße geparkten „Mercedes Benz“ auf und steckten den Innenraum in Brand.

Schwerer Verkehrsunfall in Friedrichshain – Polizei sucht Zeugen

Freitag, 31. Mai 2013

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls in Friedrichshain, bei dem gestern ein Mädchen schwere Verletzungen erlitt.

Unterführung Alt-Stralau eröffnet: Fußgänger und Fahrradfahrer haben das Nachsehen

Montag, 22. April 2013

Die Eisenbahn-Unterführung Alt-Stralau und der letzte Teil der Kynaststraße werden voraussichtlich heute wieder eröffnet.

RSS - Kynaststraße abonnieren