10965

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10965 Berlin-Kreuzberg

Kreuzberg: 3-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Kreuzberg verletzte sich ein Kleinkind schwer.

Kreuzberg: Neue Parkzonen starten zum 15. Oktober

Ursprünglich war die Inbetriebnahme der Parkraumbewirtschaftungszonen 60 und 61 im Gebiet Bergmannkiez und Viktoriapark in Friedrichshain-Kreuzberg zum 01. Oktober 2018 geplant. Da die erforderliche Beschilderung nunmehr erst in der 41. Kalenderwoche installiert werden kann, wird die Inbetriebnahme am 15. Oktober 2018 erfolgen. Die Parkraumbewirtschaftung wird es Anwohner*innen erleichtern einen Parkplatz zu finden. Die Bewirtschaftung erfolgt montags bis samstags.

Kreuzberg: Glasflaschen auf Bus geworfen

In der vergangenen Nacht warf ein Unbekannter Glasflaschen auf einen Bus in Kreuzberg.

Kreuzberg: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Kreuzberg wurde ein 38-jähriger Radfahrer schwer verletzt.

Kreuzberg: Polizeischüler stellt drei mutmaßliche Fahrraddiebe

Ein Polizeischüler hat gestern Nachmittag in seiner Freizeit drei Männer in Kreuzberg festgenommen, die im Verdacht stehen, zwei Fahrräder gestohlen zu haben.

Kreuzberg: Stolpersteinverlegung für die Familie Merory

Die Bezirksstadträtin für Finanzen, Umwelt, Kultur und Weiterbildung, Clara Herrmann, informiert:

In Anwesenheit der Stadträtin werden am 24. Juli in Friedrichshain-Kreuzberg zwölf Stolpersteine für die Familie Merory verlegt. Hierzu planen die Nachfahren der Familie jeweils kleine Zeremonien vor Ort. Im Anschluss wird es im Dachgeschoss des FHXB Museums einen kleinen Empfang für die Familie geben, zu dem aber auch alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Sanierungsgebiet Rathausblock: Werkstatt Wohnen und Soziales

Wie wird in Zukunft auf dem Dragonerareal gewohnt? Für wen wird gebaut? Welche Infrastruktur braucht es? Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg und die AG Wohnen und Soziales des Rathausblocks laden alle interessierten Bürger*innen zur Werkstatt Wohnen und Soziales ein. Gemeinsam sollen erste Ideen rund um die Zukunft des Wohnens im Rathausblock entwickelt werden, von sozialer Wohnraumversorgung über verschiedene Wohnformen wie Mehrgenerationenwohnen bis hin zu benötigten sozialen Einrichtungen.

Kreuzberg: Wiedereröffnung des Sportplatzes Züllichauer Straße

In dieser Woche wurden die umfangreichen Bauarbeiten am Sportplatz Züllichauer Straße in Kreuzberg abgeschlossen und die Sportfläche an den Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Ordnung, Schule und Sport, Andy Hehmke übergeben. Auf der Sportanlage spielen Vereine Fußball und Hockey. Vormittags nutzt die Polizei die Flächen für Trainings- und Ausbildungszwecke.

Kreuzberg: Bambini-Lauf im Viktoriapark

Kleine Kinder haben meist großen Bewegungsdrang und laufen gern umher. Beim 15. Bambini-Lauf am Freitag, den 25. Mai, können sich Kita-Kinder aus Friedrichshain-Kreuzberg ordentlich austoben. Rund 700 Kinder zwischen 2 und 6 Jahren aus 40 Kitagruppen werden sich diesmal wieder an dem Lauf beteiligen. Ab 9.30 Uhr geben die Kinder beim Lauf auf einer Distanz zwischen 100 und 300 Metern ihr Bestes. Der stellvertretende Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat für Gesundheit, Knut Mildner-Spindler, wird die Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen und den Lauf eröffnen.

Gerichtsurteil: Bezirk darf Vorkaufsrecht ausüben

Die Ausübung des Vorkaufsrechts durch den Bezirk zu Gunsten einer Wohnungsbaugesellschaft des Landes Berlin für ein mit einem Mehrfamilienhaus bebautes Grundstück im Geltungsbereich der Erhaltungsverordnung „Chamissoplatz“ in Berlin Kreuzberg ist rechtens.

Seiten

RSS - 10965 abonnieren