Columbiadamm

Columbiadamm

Verkehrsunfall mit Mietauto und ohne Führerschein

Unverletzt blieb der Fahrer eines Carsharingfahrzeugs in der vergangenen Nacht bei einem Verkehrsunfall in Tempelhof. Den ersten Ermittlungen zufolge befuhr der 26-Jährige gegen 23.40 Uhr den Columbiadamm vom Platz der Luftbrücke kommend. Plötzlich verlor der junge Mann die Kontrolle über den BMW und prallte in Höhe der Golßener Straße gegen das Columbia-Haus-Mahnmal.

Grenze zwischen Friedrichshain-Kreuzberg und Tempelhof-Schöneberg wird geändert

Die Grenze zwischen den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg und Tempelhof-Schöneberg im Bereich Columbiadamm/Züllichauer Straße/Lilienthalstraße wird geringfügig geändert. Durch die veränderte Zuordnung der Flurstücke werden Verwaltungs- und Planungsprozesse vereinfacht. Der Senat hat dazu auf Vorlage von Innen- und Sportsenator Frank Henkel die Zwölfte Verordnung zur Änderung der Bezirksgrenzen erlassen.

Mit über zwei Promille frontal gegen Ampelmast geprallt

Ein Mitarbeiter eines Winterdienstes alarmierte heute früh die Polizei und Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall nach Kreuzberg.

RSS - Columbiadamm abonnieren