Urbanstraße

Urbanstraße

Kreuzberg: Schwerverletzter Lkw-Fahrer nach Verkehrsunfall in der Urbanstraße

In Kreuzberg wurde gestern Nachmittag ein Lkw-Fahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war ein 36-Jähriger gegen 15.45 Uhr mit einem BVG-Bus auf Betriebsfahrt in der Urbanstraße in Richtung Grimmstraße unterwegs.

Kreuzberg: Dealer von Zivilfahndern festgenommen

Gemeinsame Ermittlungen des Landeskriminalamtes und der Staatsanwaltschaft Berlin in einem Strafermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Handels mit Drogen führten am 28. Februar 2017 zur Festnahme von vier Tatverdächtigen.

Wahl der Seniorenvertretung in Friedrichshain-Kreuzberg

Friedrichshain-Kreuzberg lebt von der Mischung der Generationen und der unterschiedlichsten Kulturen. Damit unser gutes Zusammenleben auf Dauer erhalten bleibt, ist es wichtig, dass alle Bezirksbewohnerinnen und Bewohner ein Mitspracherecht haben. Um dieses Recht insbesondere für die ältere Generation (ab 60 Jahren) zu sichern, wird im Frühjahr 2017 eine Seniorenvertretung gewählt.

Feminismus-Kongress im Nachbarschaftshaus Urbanstraße

Die Bezirksbürgermeisterin Frau Monika Herrmann lädt herzlich zum Feminismus-Kongress in den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg ein.
Um neue Ziele zu erreichen, werden alte und neue feministische Forderungen aufgegriffen, diskutiert und mit genderpolitischen und geschlechtergerechten Konzepten verbunden.

Die Auftaktveranstaltung findet am Donnerstag, den 23.6.2016 um 18:00 Uhr, die anschließende Fachtagung am Freitag, den 24.6.2016 ab 10:00 Uhr im Nachbarschaftshaus Urbanstraße, Urbanstr. 21, 10961 Berlin statt.

Illegales Autorennen in Kreuzberg

Vor den Augen einer Zivilstreife der 25. Einsatzhundertschaft lieferten sich in der vergangenen Nacht zwei Autofahrer ein illegales Autorennen. Gegen 1.30 Uhr wurden die Polizisten in der Urbanstraße in Kreuzberg von einem Tesla überholt.

Ausstellungseröffnung „Dr. Curt Bejach und das Gesundheitshaus am Urban“

Am Montag, den 09. November 2015 um 18 Uhr wird im Curt Bejach Gesundheitshaus, Urbanstraße 24, 10967 Berlin-Kreuzberg eine neue Dauerausstellung eröffnet und an die Pogrome vor 77 Jahren am 09. November 1938 erinnert.

Die Ausstellung im Foyer und im Treppenhaus des heutigen Curt Bejach Gesundheitshauses erinnert an den Kreuzberger Stadtarzt Dr. Curt Bejach (1890 Jena – 1944 Auschwitz ) und das von ihm 1925 mitbegründete „Gesundheitshaus am Urban“, das während des Zweiten Weltkrieges durch Bomben zerstört wurde. Heute steht dort das bezirkliche Gesundheitsamt.

Massenschlägerei bei Fußballspiel zwischen Kreuzberger Jugendlichen und Asylbewerbern

Gestern Nachmittag kam es bei einem Fußballspiel auf einem Bolzplatz in Kreuzberg zu einer Schlägerei, an der bis zu 30 Personen beteiligt waren.

Gedenkveranstaltung für verstorbenen Bezirksbürgermeister Günter König

Monika Herrmann, Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, und Kristine Jaath, Vorsteherin der BVV Friedrichshain-Kreuzberg, teilen mit:

Der Bezirk und die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg richten anlässlich des Todes des früheren Bezirksbürgermeisters Günter König eine Gedenkveranstaltung aus. Diese findet statt am

Kreuzberg: Spätkauf in der Urbanstraße überfallen

In Kreuzberg überfiel ein Unbekannter heute früh einen Spätkauf. Gegen 3.20 Uhr betrat der Maskierte den Laden in der Urbanstraße, bedrohte den 37-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Mit den Tageseinnahmen flüchtete er dann aus dem Geschäft in Richtung Graefestraße.

Fußgänger auf der Urbanstraße schwer verletzt

In der vergangenen Nacht wurde ein 41-jähriger Fußgänger beim Überqueren der Urbanstraße in Kreuzberg von einem Taxi erfasst und schwer verletzt.

Seiten

RSS - Urbanstraße abonnieren