Frankfurter Allee

Frankfurter Allee

Friedrichshain: Hotel in der Frankfurter Allee überfallen

Gegen 2 Uhr betraten zwei ebenfalls maskierte Männer ein Hotel in der Frankfurter Allee und sollen dann sofort über den Rezeptionstresen gesprungen sein, den 33-jährigen Nachtportier von einem Stuhl gezogen und zu Boden gedrückt haben.

Sanierungsarbeiten am Radweg in der Frankfurter Allee verzögern sich

Die Sanierungsarbeiten am Radweg in der Frankfurter Allee von Frankfurter Allee 15 (Höhe der Fußgängerquerung) bis zum Frankfurter Tor (stadteinwärts) verzögern sich. Aufgrund des anstehenden Internationalen Berliner Bierfestivals sind umfangreiche Sicherheitsabsperrungen notwendig. Zudem soll der Umleitungsverkehr ungehindert abfließen können. Geplanter Baubeginn ist nun der 07.08.2017.

 

Frau am Bahnhof Frankfurter Allee angegriffen - Polizei sucht zeugen

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag griffen zwei Frauen eine 20-Jährige am S-Bahnhof Frankfurter Allee an und flüchteten im Anschluss unerkannt. Die Bundespolizei sucht nun nach Zeugen.

Bauarbeiten: Nächtliche Sperrung der Frankfurter Allee

Die Deutsche Bahn AG führt Instandsetzungsarbeiten in Höhe der Bahnbrücke in Lichtenberg durch. In diesem Zusammenhang werden die seitlichen Gehstege instand gesetzt, Korrosionsschäden beseitigt und die Kabelkanäle erneuert. Die Arbeiten werden ausschließlich in der Nacht bei einer kompletten Sperrung der Frankfurter Allee durchgeführt.

Zeitraum: Stadteinwärts ist die Frankfurter Allee vom 10. Juli bis 14. Juli 2017, jeweils von 22 bis 05 Uhr sowie stadtauswärts vom 17. Juli bis 21. Juli 2017, jeweils von 23 bis 06 Uhr, komplett gesperrt. 

Regenbogenbeflaggung vor dem Rathaus Friedrichshain-Kreuzberg

Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann läutet für den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg am

03. Juli 2017 um 13:00 vor dem Rathaus (Frankfurter Allee 35/37)

mit dem Hissen der Regenbogenflagge die Pride Weeks in Berlin ein. Gäste vom LSVD Berlin-Brandenburg werden anwesend sein.

Alle interessierten und solidarischen Bürger_innen sind herzlich eingeladen, der Zeremonie beizuwohnen!   

Frankfurter Allee: Obdachlose unter der S-Bahnbrücke verprügelt

Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt wegen eines Übergriffs in der vergangenen Nacht in Lichtenberg. Laut Zeugenaussagen schlug ein Mann gegen 2.45 Uhr an der S-Bahnbrücke an der Frankfurter Allee auf zwei schlafende Obdachlose ein. Die Zeugen teilten weiter mit, dass der Angreifer, bekleidet mit einem schwarzen Handschuh, zunächst mit Fäusten auf einen 52-jährigen Schlafenden einschlug.

Friedrichshain: Friseur in der Frankfurter Allee geschlagen und homophob beleidigt

Gestern Nachmittag beleidigte und schlug ein Unbekannter den Angestellten eines Friseurgeschäftes in Friedrichshain. Den Angaben des 50 Jahre alten Mitarbeiters zufolge habe der Unbekannte gegen 14.40 Uhr das Geschäft in der Frankfurter Allee betreten, sich Gratisproben genommen und anschließend das Geschäft verlassen.

Friedrichshain: Jaguar in der Samariterstraße angezündet

Jaguar in der Samariterstraße angezündet

Heute früh wurde in Friedrichshain ein hochwertiges Auto angezündet. Gegen 3.50 Uhr alarmierten Zeugen Feuerwehr und Polizei in die Samariterstraße, da dort das Verdeck eines geparkten Cabriolets brannte.

Friedrichshain: Rettungswagen nach Unfall auf die Seite gekippt

Sechs Leicht- und eine Schwerverletzte sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls gestern Abend in Friedrichshain.

Aufteilung der Kaisers-Filialen in Friedrichshain-Kreuzberg

Die Handelsketten Edeka und Rewe haben sich über die Aufteilung der Filialen von Kaiser's Tengelmann in Friedrichshain-Kreuzberg geeinigt:

Seiten

RSS - Frankfurter Allee abonnieren