Rigaer Straße

Rigaer Straße

SPD: Grüne verleugnen ihre Mitverantwortung für die Sperrung der Rigaer Straße

Die Sperrung der Rigaer Straße ist notwendig – da sind sich die Fachämter im Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg einig. Der Ärger der Anwohner ist verständlich. Aber Verkehrssicherheit geht vor. Dazu steht auch die SPD Friedrichshain-Kreuzberg.

Vollsperrung der Rigaer Straße: Erklärung des Bezirksstadtrats Andy Hehmke

Die angeordnete Vollsperrung eines Abschnittes der Rigaer Straße in Friedrichshain wegen umfangreicher Bauarbeiten führt derzeit zu einer breiteren öffentlichen Diskussion, bei einigen Bürgerinnen und Bürgern auch zu Unverständnis oder gar zum Vorwurf, mit dieser Entscheidung würde der Investor zu Lasten der dort wohnhaften Bevölkerung unangemessen in einen Vorteil gesetzt, weil das Bauvorhaben dadurch beschleunigt werde.

Hierzu erklärt der Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Ordnung, Schule und Sport in Friedrichshain-Kreuzberg, Andy Hehmke:

Rigaer Straße zwischen Samariter- und Voigtstraße bis 2019 voll gesperrt

Aufgrund von umfangreichen Bauvorhaben in der Rigaer Straße jeweils in Höhe der Hausnummern 36-39 und unmittelbar gegenüber in Höhe der Hausnummern 71-73 wird die Rigaer Straße in diesem Bereich voraussichtlich für die Zeit vom 01.08.2017 – 28.02.2019 für den Verkehr einschl. der Rad Fahrenden und zu Fuß Gehenden voll gesperrt.

Vor der Erteilung der verkehrsrechtlichen Anordnung wurden durch die Straßenverkehrsbehörde in Zusammenarbeit mit der Polizei und dem Straßen- und Grünflächenamt mehrere Möglichkeiten geprüft.

Haftbefehl nach Laserpointerangriff vollstreckt

Einsatzkräfte des Polizeilichen Staatsschutzes beim Landeskriminalamt vollstreckten gestern gegen 13.20 Uhr am Wilhelmsruher Damm einen Haftbefehl gegen einen jungen Mann. Dem 22-Jährigen wird vorgeworfen, in der Nacht vom 16. auf den 17.

Friedrichshain: Streit um Bewertung des G20-Gipfels eskaliert

Unbekannte haben gestern Abend einen Mann in Friedrichshain angegriffen und verletzt. Seinen Angaben zufolge war der 47-Jährige gegen 18.30 Uhr mit fünf Bekannten auf der Kreuzung Rigaer Straße Ecke Liebigstraße und äußerte laut seine Meinung sowie seinen Unmut zu den Geschehnissen in Hamburg.

Hausprojekt Rigaer Straße 94: Räumungsverfahren ausgesetzt

In dem Rechtsstreit um die Räumung der von einem Verein genutzten Räume im Erdgeschoss genutzten Räumlichkeiten des Gebäudes Rigaer Straße 94 (vgl. zuletzt Pressemitteilung 27/2017) ist der Termin zur mündlichen Verhandlung am 29. Juni 2017 um 11:00 Uhr im Dienstgebäude Littenstraße 12 – 17, 10179 Berlin aufgehoben worden und das Verfahren ist unterbrochen.

Bezirksamt verurteilt Gewaltexzesse in der Rigaer Straße

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg verurteilt die sich wiederholenden Gewaltexzesse in der Rigaer Straße.
Niemand leugnet die großen Veränderungen im Kiez durch Verkauf und Privatisierung. Proteste gegen den Ausverkauf des Bezirks und die Folgen der Gentrifizierung teilen wir. Das Bezirksamt nutzt inzwischen jedes mögliche Instrument, um sich diesem Ausverkauf entgegenzustellen.

Friedrichshain: Mehrere Autos in der Rigaer Straße beschädigt

In Friedrichshain beschädigte in der vergangenen Nacht ein Mann mehrere Autos. Zeugen hatten gegen Mitternacht bemerkt, wie ein offenbar alkoholisierter und halbnackter Mann mit einem Gegenstand bei vier geparkten Autos in der Rigaer Straße Scheiben einschlug. Zudem wurde auf die Motorhaube eines Wagens ein Anarchiezeichen gekratzt.

Rigaer Straße: Brennende Barrikaden und Angriffe auf Polizisten

Abgebranntes Auto in der Rigaer Straße
Pflastersteine auf der Rigaer Straße

In Friedrichshain kam es in der vergangenen Nacht zu schweren Straftaten. Gegen 0.10 Uhr alarmierten Anwohner die Polizei, weil Personen Hindernisse auf die Straße stellten und lautstark Musik abspielten.

Friedrichshain: Bauschuttcontainer in der Rigaer Straße angezündet

Wegen des Verdachts der Brandstiftung an einem Bauschuttcontainer in Friedrichshain ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt. Unbekannte hatten in der vergangenen Nacht gegen 1.30 Uhr den mit Holz gefüllten Container in der Rigaer Straße angezündet.

Seiten

RSS - Rigaer Straße abonnieren