Wiener Straße

Wiener Straße

Kreuzberg: Mann an der Skalitzer Straße angegriffen und rassistisch beleidigt

In Kreuzberg wurden nach einer rassistischen Beleidigung und gefährlichen Körperverletzung drei junge Männer vorläufig festgenommen.

Kreuzberg: Passant der Liegnitzer Straße von Jugendlichen ausgeraubt

In der vergangenen Nacht gegen 0.20 Uhr wurde ein 35-jähriger Passant in Kreuzberg angegriffen und beraubt. In der Liegnitzer Straße Ecke Wiener Straße traf er auf eine sechs- bis siebenköpfige Gruppe. Männer aus der Gruppe schubsten, schlugen und umarmten den 35-Jährigen.

Kreuzberg: Mann mit Baseballschläger bedroht - Staatsschutz ermittelt

In Kreuzberg bedrohte gestern Abend ein 50-Jähriger einen Schwarzen. Nach Angaben eines Zeugen, war es gegen 22.50 Uhr an der Lausitzer Straße Ecke Wiener Straße zunächst zu einem Wortgefecht zwischen den beiden Männern gekommen.

Kreuzberger Graffiti-Künstler verzieren die Sportanlage an der Wiener Straße

Die Freie Sport- Vereinigung Hansa 07 und der FC Kreuzberg haben jetzt die vielleicht schönsten Umkleidekabinen der Stadt! 16 Graffiti-Künstler aus dem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg haben in den vergangenen Wochen die drei Gebäude mit Fußball-Motiven verziert. Die ehrenamtliche Arbeit, koordiniert von der Street University in der Naunynritze, hat Künstler von 19 bis 46 Jahren vereint und beeindruckende Kunstwerke hervorgebracht.

Sechs Dealer in Kreuzberg festgenommen

Beamte einer Einsatzhundertschaft der Direktion 6 und Zivilfahnder des Polizeiabschnitts 53 nahmen gestern Nachmittag in Kreuzberg insgesamt sechs Männer wegen des Verdachts, mit Drogen gehandelt zu haben, vorübergehend fest.

Schwerpunkteinsatz gegen Wohnungseinbrecher und Räuber in Kreuzberg

Am 05., 07. und 08. Dezember fand ein Sondereinsatz in den Bezirken Kreuzberg und Neukölln statt. Die Schwerpunkte wurden hierbei auf Delikte wie Wohnungs- und Einfamilienhauseinbrüche sowie Raub gesetzt, welche erfahrungsgemäß in der Vorweihnachtszeit steigen.

Fünf Kokaindealer in Kreuzberg festgenommen

Gleich fünf Drogenhändler gingen der Polizei am Dienstagnachmittag in Kreuzberg ins Netz. Intensive Ermittlungen des Rauschgiftkommissariats der Polizeidirektion 5 führten auf die Spur der Tatverdächtigen im Alter von 25, 31, 36 und 37 Jahren. Bei ihnen klickten nach dem Verkauf von 250 Gramm Kokain in einer Wohnung in der Wiener Straße die Handschellen.

Leihhaus in der Wiener Straße überfallen

Heute Vormittag überfielen drei Unbekannte ein Leihhaus in Kreuzberg. Als die Täter gegen 9.15 Uhr durch die Eingangstür des Leihhauses in der Wiener Straße stürmten, konnten sich zwei in einem Nebenraum aufgeschreckte 45 und 47 Jahre alte Angestellte in den hinteren Räumen in Sicherheit bringen.

Görlitzer Park: Raubserie aufgeklärt

Einen schnellen Erfolg erzielten Ermittler und Fahnder der Polizeidirektion 5.

Lokalbesitzer in der Wiener Straße ausgeraubt

Als Räuber haben sich zwei zunächst hilfsbereite Männer in der vergangenen Nacht in der Wiener Straße in Kreuzberg entpuppt. Als ein Lokalinhaber gegen 22.20 Uhr seine auf dem Gehweg stehenden Tische und Stühle zusammenstellen wollte, boten sie ihm ihre Hilfe an. Der 50-Jährige lehnte ab.

Seiten

RSS - Wiener Straße abonnieren