Kreuzberg: Mutmaßlicher Räuber blieb erfolglos - Festnahme

Kreuzberg: Mutmaßlicher Räuber blieb erfolglos - Festnahme

Freitag, 15. Dezember 2017

Nach einem Raubversuch heute Morgen in Kreuzberg konnte ein 31-Jähriger festgenommen werden. Aussagen zufolge soll er gegen 8.30 Uhr zwei junge Männer in der Stallschreiberstraße angesprochen und sie zur Herausgabe von ...mehr

Friedrichshain: Vorkaufsrecht für das Haus Straßmannstraße 25 ausgeübt

Friedrichshain: Vorkaufsrecht für das Haus Straßmannstraße 25 ausgeübt

Freitag, 15. Dezember 2017

Erneut hat der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg vom Vorkaufsrecht Gebrauch gemacht und somit den Verkauf an einen Investor verhindert. Das Haus in der Friedrichshainer Straßmannstraße 25 soll künftig von der WBM ...mehr

Kreuzberg: Zwei Schwerverletzte nach Messerstecherei

Kreuzberg: Zwei Schwerverletzte nach Messerstecherei

Freitag, 15. Dezember 2017

Eine nächtliche Auseinandersetzung in Kreuzberg zog eine Festnahme sowie zwei Schwerverletzte nach sich, die mit Schnittverletzungen in Kliniken kamen. Ersten Ermittlungen zufolge soll es kurz nach Mitternacht in einem ...mehr

Grüne: „East Side Gallery darf nicht privaten Investor*innen zum Opfer fallen!“

Grüne: „East Side Gallery darf nicht privaten Investor*innen zum Opfer fallen!“

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Bündnis 90/Die Grünen haben in der gestrigen BVV erneut versucht, die Mehrheit der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Friedrichshain-Kreuzberg dazu zu bewegen, ihrem Beschluss aus dem Juli 2017 zur Sicherung der noch ...mehr

Friedrichshain: 79-jähriger Mann beraubt - Tatverdächtiger mit Bildern gesucht

Friedrichshain: 79-jähriger Mann beraubt - Tatverdächtiger mit Bildern gesucht

Dienstag, 12. Dezember 2017

Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera bittet die Kriminalpolizei der Direktion 5 um Mithilfe bei der Suche nach einem mutmaßlichen Räuber.Am Samstag, den 17. Juni 2017, wurde nach den ...mehr

Anwohnervignette gefälscht: 1200 € Geldstrafe

Anwohnervignette gefälscht: 1200 € Geldstrafe

Dienstag, 12. Dezember 2017

Aufgrund der Fälschung einer Anwohnervignette in Friedrichshain-Kreuzberg wurde die Fahrerin eines Pkw rechtskräftig zu einer Geldstrafe von 1.200 Euro verurteilt. Die Betroffene manipulierte die bereits 2016 ...mehr

Einbürgerungsfeier im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Einbürgerungsfeier im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Montag, 11. Dezember 2017

Erstmals in diesem Jahr findet im BVV-Saal des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg heute eine Einbürgerungsfeier statt. Künftig organisieren Bezirksamt und BVV diese Veranstaltungen wieder regelmäßig.Bei der ...mehr

Nach Häuslicher Gewalt: Frau erlag ihren schweren Verletzungen

Nach Häuslicher Gewalt: Frau erlag ihren schweren Verletzungen

Montag, 11. Dezember 2017

Die 44-Jährige, die am vergangenen Dienstag mit schweren Verletzungen in eine Klinik kam, ist gestern verstorben. Die Ermittlungen der 3. Mordkommission des Landeskriminalamtes dauern an.Zur Meldung vom 5. Dezember 2017

Schiffsunfall auf der Spree

Schiffsunfall auf der Spree

Samstag, 9. Dezember 2017

Ein Schiffsunfall ereignete sich gestern Nachmittag in Friedrichshain. Ersten Ermittlungen zufolge war gegen 16.30 Uhr ein Fahrgastschiff auf der Spree-Oder-Wasserstraße in Talfahrt in Richtung Mühlendammschleuse ...mehr

Kreuzberg: Streit um Spätkauf-Preise eskaliert

Kreuzberg: Streit um Spätkauf-Preise eskaliert

Samstag, 9. Dezember 2017

Polizisten wurden in der vergangenen Nacht zu einem Spätkauf in die Kreuzberger Wiener Straße alarmiert. Nach den bisherigen Ermittlungen betraten gegen 23 Uhr zwei Männer das Geschäft und beschwerten sich bei dem 53- ...mehr

Friedrichshain: Radfahrer genötigt, beleidigt und geschlagen – Zeugen gesucht

Friedrichshain: Radfahrer genötigt, beleidigt und geschlagen – Zeugen gesucht

Freitag, 8. Dezember 2017

In der Nacht des 24. November dieses Jahres griff ein unbekannter Beifahrer einen Radfahrer in Friedrichshain an. Ersten Ermittlungen zufolge sei der 49-jährige Radler gegen 22.30 Uhr auf der Stralauer Allee in Richtung ...mehr

Autofahrer an der Karl-Marx-Allee gegen Lichtmast geprallt

Autofahrer an der Karl-Marx-Allee gegen Lichtmast geprallt

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Glücklicherweise nur leicht verletzt wurden zwei Fahrzeuginsassen bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Friedrichshain. Ein 33-jähriger Toyota-Fahrer fuhr gegen 20 Uhr in der Karl-Marx-Allee in Richtung Strausberger ...mehr

Kreuzberg: Häusliche Gewalt – Frau lebensgefährlich verletzt

Kreuzberg: Häusliche Gewalt – Frau lebensgefährlich verletzt

Dienstag, 5. Dezember 2017

Ein 48-jähriger Mann alarmierte heute Mittag gegen 13.15 Uhr die Polizei in eine Wohnung nach Kreuzberg. Er gab über den Notruf der Feuerwehr an, seine von ihm getrennt lebende Ehefrau getötet zu haben. Eintreffende ...mehr

Klagen zurückgezogen: Vorkaufsfall Zossener Straße 48 rechtskräftig

Klagen zurückgezogen: Vorkaufsfall Zossener Straße 48 rechtskräftig

Dienstag, 5. Dezember 2017

Das im März 2017 ausgeübte Vorkaufsrecht am Grundstück Zossener Straße 48 ist durch Rücknahme der Klagen von Käufer und Verkäufern rechtskräftig geworden. Damit geht das Haus in das Eigentum der Stiftung Nord-Süd-Brücken ...mehr

Bürgerbeteiligung zum Entwicklungskonzept Rummelsburger See

Bürgerbeteiligung zum Entwicklungskonzept Rummelsburger See

Dienstag, 5. Dezember 2017

Noch bis Ende Januar können Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen und Vorschläge zum Entwicklungskonzept Rummelsburger See einreichen. Am 25. September wurde auf einer Bürgerveranstaltung das Entwicklungskonzept ...mehr

Friedrichshain: Brennender Elektroroller in der Kochhannstraße

Friedrichshain: Brennender Elektroroller in der Kochhannstraße

Dienstag, 5. Dezember 2017

In der vergangenen Nacht brannte kurz vor Mitternacht ein Elektroroller in Friedrichshain vollständig ab. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand an dem Roller, der auf dem Gehweg der Kochhannstraße abgestellt war. ...mehr

Radfahrstreifen an der Skalitzer Straße: Erster Bauabschnitt fertiggestellt

Radfahrstreifen an der Skalitzer Straße: Erster Bauabschnitt fertiggestellt

Montag, 4. Dezember 2017

Neue Fahrradstreifen in Sicht: Nächste Woche enden die Arbeiten des ersten Bauabschnitts für neue Radfahrstreifen in der Skalitzer Straße zwischen Kottbusser Tor und Böcklerstraße. Dann stehen für Radfahrer*innen in beiden ...mehr

Kreuzberg: 13-Jähriger in der Oranienstraße von Auto erfasst

Kreuzberg: 13-Jähriger in der Oranienstraße von Auto erfasst

Montag, 4. Dezember 2017

Bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg wurde heute Morgen gegen 07.15 Uhr ein dreizehnjähriger Junge von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen soll er zwischen parkenden Autos auf die ...mehr

Pfeffersprayangriffe am Ostbahnhof - Zeugen gesucht

Pfeffersprayangriffe am Ostbahnhof - Zeugen gesucht

Montag, 4. Dezember 2017

Sonntagmorgen griffen drei Unbekannte mehrere Personen am Berliner Ostbahnhof mit Pfefferspray an und flüchteten anschließend unerkannt.Gegen 1 Uhr befand sich ein 43-jähriger Berliner gerade in einer S-Bahn der Linie S7 ...mehr

Kreuzberg: Radfahrer in der Prinzenstraße von LKW erfasst

Kreuzberg: Radfahrer in der Prinzenstraße von LKW erfasst

Freitag, 1. Dezember 2017

In Kreuzberg wurde heute Vormittag ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall mit einem Lkw schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen fuhr der 77-jährige Radfahrer gegen 10 Uhr auf dem Radweg der ...mehr

Erneut Auseinandersetzungen in der Rigaer Straße

Erneut Auseinandersetzungen in der Rigaer Straße

Donnerstag, 30. November 2017

Polizeibeamte wurden gestern Abend in Friedrichshain angegriffen. In der Rigaer Straße stellten Einsatzkräfte gegen 20.30 Uhr an einem Wohnhaus eine offen stehende Eingangstür fest. In der Nacht von Montag auf ...mehr

„Märtyrermuseum“ im Bethanien keine Ausstellung des Bezirks

„Märtyrermuseum“ im Bethanien keine Ausstellung des Bezirks

Donnerstag, 30. November 2017

Aufgrund missverständlicher Berichterstattung zur Ausstellung „Märtyrermuseum“ im Haus Bethanien möchte das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg klarstellen: Die Ausstellung im Rahmen des Festivals Nordwind wird vom ...mehr

Bombenattrappe am Ostkreuz: Tatverdächtige mit Bildern gesucht

Bombenattrappe am Ostkreuz: Tatverdächtige mit Bildern gesucht

Donnerstag, 30. November 2017

Unbekannte Täter stellten am 18. Oktober 2017 einen nach einer Sprengvorrichtung aussehenden Gegenstand am Bahnhof Berlin-Ostkreuz ab. Die Bundespolizei fahndet nun mit Lichtbildern nach den beiden Tatverdächtigen.Der ...mehr

Friedrichshain-Kreuzberg-Nachrichten | xhain.net abonnieren