Feuer und Brandstiftungen

Feuer und Brandstiftungen im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

August 2017
21. August 2017
Kreuzberg: Taxi in der Neuenburger Straße in Brand gesetzt
Anwohner alarmierten gegen 3.20 Uhr die Einsatzkräfte in die Neuenburger Straße, da sie Flammen an einem geparkten Taxi sahen.
16. August 2017
Kreuzberg: Feuer an Mercedes in der Alten Jakobstraße
Gegen 4.15 Uhr bemerkte ein vorbeifahrender Zeuge in der Alten Jakobstraße Brandgeruch und sah einen brennenden Mercedes.
11. August 2017
Kreuzberg: Mercedes in der Gitschiner Straße ausgebrannt
Gegen 5.15 Uhr sah ein Passant auf einem Parkplatz in der Gitschiner Straße einen brennenden Mercedes. Ein daneben geparkter BMW wurde durch die Hitzewirkung leicht beschädigt.
05. August 2017
Friedrichshain: Bagger in der Lange Straße angezündet
Auf einer Baustelle in Friedrichshain brannte heute früh ein Bagger. Kurz nach 4 Uhr bemerkte eine Anwohnerin die Flammen in der Lange Straße und alarmierte die Feuerwehr.
04. August 2017
Kreuzberg: Auto in der Ritterstraße angezündet
Zehn Minuten nach Mitternacht entdeckte ein Passant den brennenden Audi Q7, der in der Ritterstraße geparkt war. Ein Brandkommissariat hat die weiteren Ermittlungen übernommen.
03. August 2017
Kreuzberg: Auto in der Manteuffelstraße angezündet
Heute früh wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand an einem Opel in Kreuzberg alarmiert. Die weiteren Ermittlungen hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.
Juli 2017
15. Juli 2017
Kreuzberg: Mercedes ausgebrannt
In Kreuzberg brannte heute früh ein Mercedes auf dem Gelände einer Tankstelle in der Straße vor dem Schlesischen Tor.
09. Juli 2017
Kreuzberg: Randalierer zündet Wohnung an
Nach einem Einsatz heute früh in der Markgrafenstraße wurde ein Mann stationär in einem Krankenhaus untergebracht.
Juni 2017
17. Juni 2017
Rigaer Straße: Brennende Barrikaden und Angriffe auf Polizisten
Polizeibeamte wurden in der vergangenen Nacht in der Rigaer Straße von rund 40 bis 60 Vermummten angegriffen.
13. Juni 2017
Friedrichshain: Bauschuttcontainer in der Rigaer Straße angezündet
Wegen des Verdachts der Brandstiftung an einem Bauschuttcontainer in Friedrichshain ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.
09. Juni 2017
Kreuzberg: Feuer in der Reichenberger Straße - Frau verstorben
Eine 49-jährige ist heute früh bei einem Brand eines vierstöckigen Altbaus in der Reichenberger Straße. Fünf weitere Hausbewohner kamen mit Rauchgasvergiftungen in Krankenhäuser.
Mai 2017
23. Mai 2017
Friedrichshain: Jaguar in der Samariterstraße angezündet
Gegen 3.50 Uhr alarmierten Zeugen Feuerwehr und Polizei in die Samariterstraße, da dort das Verdeck eines geparkten Cabriolets brannte. Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen.
17. Mai 2017
Friedrichshain: Motorroller in der Mollstraße angezündet
Anwohner bemerkten gegen 23.20 Uhr in der Mollstraße einen brennenden Motorroller auf einem Fahrradabstellplatz und alarmierten die Feuerwehr.
17. Mai 2017
Friedrichshain: Auto in der Proskauer Straße angezündet
Unbekannte zündeten in der vergangenen Nacht ein Auto in Friedrichshain an. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes ermittelt.
03. Mai 2017
Kreuzberg: Mercedes in der Fichtestraße angezündet
In der vergangenen Nacht zündeten Unbekannte einen Mercedes in Kreuzberg an. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.
02. Mai 2017
Friedrichshain: Auto in der Revaler Straße ausgebrannt
Gegen 23.15 Uhr bemerkten Passanten an der Revaler Straße Ecke Niemannstraße in Friedrichshain einen brennenden Ford und alarmierten Polizei und Feuerwehr.
April 2017
15. April 2017
Friedrichshain: Motorroller in der Müncheberger Straße angezündet
Gegen 0.15 Uhr sahen Zeugen eine Gruppe Jugendlicher auf dem Gehweg der Müncheberger Straße und kurz darauf Flammen an einem Motorroller.
14. April 2017
Friedrichshain: Feuer am ehemaligen Kino Kosmos
Die Fassade, Fenster und weitere Teile des ehemaligen Kino Kosmos in der Karl-Marx-Allee wurden heute früh durch ein Feuer beschädigt. Es besteht der Verdacht auf Brandstiftung.
11. April 2017
Kreuzberg: Brennende Fahrzeuge in der Gneisenaustraße
Gegen 4.30 Uhr bemerkten Polizeibeamte während ihrer Streifenfahrt in der Gneisenaustraße, wie Flammen aus dem vorderen Bereich eines dort abgestellten Renault Clio schlugen.
08. April 2017
Kreuzberg: VW in der Ruhlsdorfer Straße ausgebrannt
Eine 73-jährige Anwohnerin der Ruhlsdorfer Straße hatte das brennende Auto gegen 6.10 Uhr am Fahrbahnrand bemerkt und daraufhin Feuerwehr und Polizei verständigt.
März 2017
18. März 2017
Kreuzberg: Verdacht eines Tötungsdeliktes - Fragen der Mordkommission
Nach einem Wohnungsbrand in der Pücklerstraße wurde gestern Abend eine leblose Frau entdeckt. Es besteht der Verdacht eines Tötungsdeliktes.
01. März 2017
Kreuzberg: Sechs Autos einer Sicherheitsfirma angezündet
Unbekannte zündeten gestern Abend auf einem Parkplatz der Sicherheitsfirma Securitas am Halleschen Ufer mehrere Autos an. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.
Februar 2017
27. Februar 2017
Kreuzberg: Zwei Firmenwagen in der Skalitzer Straße angezündet
Zwei VW Up einer Firma brannten in der vergangenen Nacht komplett aus. Da eine politische Tatmotivation nicht auszuschließen ist, ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz.
Januar 2017
29. Januar 2017
Kreuzberg: Feuer in ehemaliger Gerhart-Hauptmann-Schule
Wegen eines Feuers in einem Zimmer der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Oberschule mussten Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr und der Polizei heute früh ausrücken.
12. Januar 2017
Kreuzberg: Transporter in der Moritzstraße angezündet
In der vergangenen Nacht hat in der Kreuzberger Moritzstraße ein geparkter Transporter gebrannt. Die Ermittlungen zur Brandstiftung führt ein Brandkommissariat des LKA.

Seiten