Fußballturnier Copa San Rafael

Mittwoch, 5. Juli 2017
Pressemitteilung von: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Der stellvertretende Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat Knut Mildner-Spindler informiert:

Es ist wieder soweit: am 15. Juli 2017 startet die 20. Copa San Rafael zu Ehren der Städtepartnerschaft zwischen Friedrichshain-Kreuzberg und San Rafael del Sur in Nicaragua.

Im Rahmen des Turniers treten 12 aktive Kiezmannschaften im Görlitzer Park gegeneinander an und bekunden ihre langjährige Solidarität mit der Partnergemeinde. Die Einnahmen aus dem Turnier fließen direkt in die Projektarbeit in San Rafael del Sur. Titelverteidiger sind die Grashopper Tegel. Gekickt wird mit Bällen aus fairem Handel.

Zeit und Ort:
15. Juli 2017, 10 – 17 Uhr

Sportplatz Wiener Straße 59 a – g
10999 Berlin

Veranstalter ist der Verein zur Städtepartnerschaft Kreuzberg – San Rafael del Sur e.V. Die Schirmherrschaft liegt beim stellvertretenden Bürgermeister und Bezirksstadtrat für die Abteilung Arbeit, Bürgerdienste, Gesundheit und Soziales.
Die nicaraguanische Botschafterin Carla Beteta wird ihn bei der Siegerehrung unterstützen.