Jugendfreizeiteinrichtung „Drehpunkt“ temporär im Container untergebracht

Donnerstag, 2. November 2017
Pressemitteilung von: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Das Gebäude Urbanstraße 43/44 wird ab dem kommenden Jahr umfassend saniert und erhält einen Anbau. Hierzu muss das Gebäude freigezogen werden. Die im Gebäude untergebrachte Jugendfreizeiteinrichtung „Drehpunkt“ ist für den Zeitraum von rund zwei Jahren in Ersatzräumen in einem Container untergebracht.

Der Container wird im Laufe dieses Monats auf dem benachbarten Kinderspielplatz in der Graefestraße aufgestellt. Für diesen Zweck muss der Bereich zur Urbanstraße leider geschlossen werden. Der Bolzplatz wird damit um die Hälfte verkleinert. Es gibt dennoch weiterhin die Möglichkeit, Fußball- und Basketball zu spielen.

Nach Rückkehr des „Drehpunkt“ in die neu gestalteten Räume wird die Spiel- und Sportfläche wieder hergerichtet und mit einem zusätzlichen Spielgerät ausgestattet.