Liebigstraße

Liebigstraße

Friedrichshain: Streit um Bewertung des G20-Gipfels eskaliert

Unbekannte haben gestern Abend einen Mann in Friedrichshain angegriffen und verletzt. Seinen Angaben zufolge war der 47-Jährige gegen 18.30 Uhr mit fünf Bekannten auf der Kreuzung Rigaer Straße Ecke Liebigstraße und äußerte laut seine Meinung sowie seinen Unmut zu den Geschehnissen in Hamburg.

Rigaer Straße: Brennende Barrikaden und Angriffe auf Polizisten

Abgebranntes Auto in der Rigaer Straße
Pflastersteine auf der Rigaer Straße

In Friedrichshain kam es in der vergangenen Nacht zu schweren Straftaten. Gegen 0.10 Uhr alarmierten Anwohner die Polizei, weil Personen Hindernisse auf die Straße stellten und lautstark Musik abspielten.

Friedrichshain: Erneut Auseinandersetzungen am „Dorfplatz“

In Friedrichshain sind in der vergangenen Nacht Polizistinnen und Polizisten wieder attackiert worden.

Friedrichshain: Polizisten in der Rigaer Straße mit Steinen beworfen

Unbekannte Anrufer alarmierten in der vergangenen Nacht wegen eines Feuers in Friedrichshain die Polizei zur Rigaer Straße Ecke Liebigstraße. Als eingetroffene Einsatzkräfte der 15.

Friedrichshain: Polizisten in der Rigaer Straße angegriffen

In Friedrichshain wurden in der vergangenen Nacht Polizisten angegriffen. Kurz nach 2 Uhr bemerkte ein Zivilfahnder vom Polizeiabschnitt 51 in der Rigaer Straße Ecke Liebigstraße drei vermummte Personen, die Straßenlaternen mit Kleinpflastersteinen bewarfen und dabei eine beschädigten.

Rigaer94-Demo: Bilanz der Polizei

Demonstration für das Hausprojekt Rigaer Straße 94

Die Polizei betreute gestern Nachmittag, am Abend sowie in der Nacht neben anderen Veranstaltungen im Stadtgebiet einen Aufzug in Friedrichshain und Kreuzberg.

Spielstraße in der Liebigstraße? Anwohnerversammlung am Donnerstag

Die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg hat das Bezirksamt beauftragt, die Einrichtung einer Spielstraße in der Liebigstraße zwischen Rigaer Straße und Weidenweg zu prüfen.

Friedrichshain: Feuer am „Dorfplatz“ - Vier leichtverletzte Polizisten

Insgesamt vier verletzte Beamte sind die Bilanz eines Polizeieinsatzes in der vergangenen Nacht in Friedrichshain. Zivilpolizisten sahen gegen 0.30 Uhr, wie mehrere Personen in der Rigaer Straße Ecke Liebigstraße Holzpaletten auf der Fahrbahn in Brand setzten.

Brennende Autos in Friedrichshain

In Friedrichshain brannten in der vergangenen Nacht zwei Autos. In beiden Fällen wird wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt.

Polizeiliche Maßnahmen gegen Linke in der Friedrichshain

In den gestrigen Abend- und Nachtstunden wurden polizeiliche Maßnahmen in Friedrichshain durchgeführt, nachdem ein Polizeibeamter des Abschnitts 51 gestern Mittag angegriffen und verletzt worden war.

Seiten

RSS - Liebigstraße abonnieren