Liebigstraße

Liebigstraße

Nachrichten aus der Liebigstraße in Berlin-Friedrichshain

Miteinander leben im Samariterkiez: Diskussionsveranstaltung am Dienstag

Montag, 9. April 2018

Das Bezirksamt und die Stiftung SPI laden alle Anwohner*innen und Interessierten am Dienstag, den 10. April zur Diskussionsrunde zum Thema „Öffentlicher Raum“ ein.

Einsatzfahrzeuge der Polizei in der Rigaer Straße mit Steinen beworfen

Montag, 2. April 2018

Gegen 0.10 Uhr bemerkten Zeugen mehrere Personen auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses an der Kreuzung Rigaer Straße Ecke Liebigstraße.

Friedrichshain: Polizeifahrzeug in der Rigaer Straße mit Steinen angegriffen

Mittwoch, 28. März 2018

Unbekannte bewarfen in der vergangenen Nacht an der Kreuzung Rigaer Straße Ecke Liebigstraße ein Polizeifahrzeug mit Steinen. Der Staatsschutz ermittelt.

Dialogprozess im Samariterkiez: Gesprächsmöglichkeit für Anwohner*innen

Dienstag, 21. November 2017

In der Woche von 27. November bis 2. Dezember 2017 haben Anwohner*innen die Möglichkeit, ihre Ideen und Sorgen im Rahmen des Dialogprozesses einzubringen.

Friedrichshain: Sperrmüll auf dem „Dorfplatz“ führte zu Polizeieinsatz

Donnerstag, 31. August 2017

Gegen 22.30 Uhr stellten Polizisten eine Couch und drei Einkaufswagen im Kreuzungsbereich der Rigaer Straße Ecke Liebigstraße fest.

Rigaer Straße: Haftbefehl nach tätlichem Angriff auf Polizeibeamten

Mittwoch, 30. August 2017

Nach Vorfällen in der Rigaer Straße wurde erstmals ein Mann nach dem neuen Sonderstrafrecht (§ 114 StGB – Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte) in Haft genommen.

Friedrichshain: Streit um Bewertung des G20-Gipfels eskaliert

Sonntag, 9. Juli 2017

Unbekannte haben gestern Abend einen Mann in Friedrichshain angegriffen. Der Geschädigte äußerte auf der Kreuzung Rigaer-/Liebigstraße seinen Unmut zu den Geschehnissen in Hamburg.

Rigaer Straße: Brennende Barrikaden und Angriffe auf Polizisten

Samstag, 17. Juni 2017

Polizeibeamte wurden in der vergangenen Nacht in der Rigaer Straße von rund 40 bis 60 Vermummten angegriffen.

Friedrichshain: Erneut Auseinandersetzungen am „Dorfplatz“

Sonntag, 28. Mai 2017

Auch in der vergangenen Nacht sind an der Kreuzung Rigaer Straße Ecke Liebigstraße Polizeibeamte attackiert worden. Drei Personen wurden Festgenommen.

Friedrichshain: Polizisten in der Rigaer Straße mit Steinen beworfen

Samstag, 27. Mai 2017

An der Kreuzung Rigaer Straße Ecke Liebigstraße wurden in der vergangenen Nacht Einsatzkräfte der Polizei von ca. 15 maskierten Personen mit Kleinpflastersteinen beworfen.

Friedrichshain: Polizisten in der Rigaer Straße angegriffen

Sonntag, 21. Mai 2017

Kurz nach 2 Uhr bemerkte ein Zivilfahnder in der Rigaer Straße Ecke Liebigstraße drei vermummte Personen, die Straßenlaternen mit Kleinpflastersteinen bewarfen.

Rigaer94-Demo: Bilanz der Polizei

Sonntag, 10. Juli 2016

Auf der Demonstration für das Hausprojekt Rigaer Straße 94 wurden gestern 86 Personen festgenommen. Drei Personen sollen einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

Spielstraße in der Liebigstraße? Anwohnerversammlung am Donnerstag

Dienstag, 10. Mai 2016

Die BVV Friedrichshain-Kreuzberg hat das Bezirksamt beauftragt, die Einrichtung einer Spielstraße in der Liebigstraße zwischen Rigaer Straße und Weidenweg zu prüfen.

Friedrichshain: Feuer am „Dorfplatz“ - Vier leichtverletzte Polizisten

Sonntag, 8. Mai 2016

Zivilpolizisten sahen gegen 0.30 Uhr, wie mehrere Personen in der Rigaer Straße Ecke Liebigstraße Holzpaletten auf der Fahrbahn in Brand setzten.

Brennende Autos in Friedrichshain

Samstag, 19. März 2016

Liebigstraße und Karl-Marx-Allee: In Friedrichshain brannten in der vergangenen Nacht zwei Autos. In beiden Fällen wird wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt.

Polizeiliche Maßnahmen gegen Linke in der Friedrichshain

Donnerstag, 14. Januar 2016

Rund 550 Polizeibeamte führten in den gestrigen Abend- und Nachtstunden polizeiliche Maßnahmen gegen Linke in Friedrichshain durch.

Friedrichshain: Audi in der Liebigstraße angezündet

Sonntag, 13. Dezember 2015

Unbekannte Täter steckten gestern Abend einen in der Friedrichshainer Liebigstraße geparkten Audi an. Die weiteren Ermittlungen führt der Polizeiliche Staatsschutz.

Friedrichshain: Brennende Fahrzeuge nach Polizeikontrollen

Sonntag, 6. Dezember 2015

In Friedrichshain wurden in der vergangenen Nacht zwei Fahrzeuge angezündet. Der Polizeiliche Staatsschutz prüft eine mögliche politische Motivation.

Widerstand gegen Personenüberprüfungen im Friedrichshainer Nordkiez

Samstag, 28. November 2015

Im sogenannten Gefahrengebiet um die Rigaer Straße in Friedrichshain kam es in der vergangenen Nacht nach Polizeikontrollen zu Ausschreitungen. U.a. wurde ein Porsche angezündet.

Friedrichshain: Firmenwagen in der Liebigstraße mit Gullideckel beworfen

Dienstag, 13. Oktober 2015

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht in der Liebigstraße einen Firmenwagen mehrfach mit einem Gullideckel beworfen.

Seiten

RSS - Liebigstraße abonnieren