Frankfurter Tor

Frankfurter Tor

Öffentliche Belobigung: Abiturientin rettet 11-Jährigen aus dem Gleisbett

Am 30. Juni 2017 hat das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, vertreten durch Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann

Frau Neira Alic

im Rahmen des Festaktes anlässlich der Verleihung der Bezirksmedaille und des Jugend-Engagementpreises eine öffentliche Belobigung ausgesprochen.

Friedrichshain: Rettungswagen nach Unfall auf die Seite gekippt

Sechs Leicht- und eine Schwerverletzte sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls gestern Abend in Friedrichshain.

Brandstiftungen und Sachbeschädigungen nach Räumung der „Kadterschmiede“

Wegen Landfriedensbrüchen, mehreren Brandstiftungen an Autos und Sachbeschädigungen in Prenzlauer Berg, Moabit, Kreuzberg, Friedrichshain und Mitte führt die Polizei Berlin strafrechtliche Ermittlungen.

Friedrichshain: Jugendliche nach Überfall auf Spätkauf festgenommen

In der vergangenen Nacht nahmen Beamte des Polizeiabschnitts 51 drei Tatverdächtige nach einen Raubversuch in einem Spätkauf in Friedrichshain fest. Nach den vorliegenden Ergebnissen betraten gegen 22.45 Uhr zunächst zwei Unbekannte das Geschäft in der Niederbarnimstraße.

Neues Straßenfest: „Kult.komm - Die Kulturbühne am Tor“

Am Freitag, den 18. und Samstag, den 19. September 2015 lädt der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg zu einem Kulturfest ans Frankfurter Tor. Direkt vor der „Galerie im Turm“ präsentieren sich die kommunalen Kultur- und Bildungseinrichtungen des Stadtteils Friedrichshain mit einem vielseitigen Open Air-Bühnenprogramm und der Ausstellung „fieldrecording“ (Handzeichnungen) in der Galerie.
 
Das Konzept sieht vor, den Platz neben der Galerie im Turm vom Abend des 18. bis zum Abend des 19.

Friedrichshain: Fußgänger am Frankfurter Tor schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste gestern Abend ein Mann nach einem Verkehrsunfall in Friedrichshain in ein Krankenhaus gebracht werden.

Friedrichshain: Mann im Tunnel von U-Bahn überfahren

Beim Zusammenprall mit einem U-Bahnzug wurde heute Vormittag ein Mann in Friedrichshain schwer verletzt. Erste Ermittlungen ergaben, dass der 27-Jährige, der mit einem Clown-Kostüm bekleidet war, gegen 9.50 Uhr im U-Bahnhof Frankfurter Tor vom Bahnsteig der U 5 in den Tunnel in Fahrtrichtung Hönow lief.

Biermeile auf der Karl-Marx-Alle eröffnet

Auf der Karl-Marx-Allee wurde heute das 18. Internationale Berliner Bierfestival eröffnet. Bis Sonntagabend präsentieren sich zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor 340 Brauereien aus 87 Ländern mit 2400 verschiedenen Bieren. Motto in diesem Jahr: „Craft Beer – Handwerklich gebraute Bierspezialitäten“.

Friedrichshain: Radfahrer am Frankfurter Tor von LKW überrollt

Mehrere Knochenbrüche im Bereich des rechten Oberkörpers und Kopfverletzungen erlitt ein Radfahrer heute Vormittag bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain.

Schlägerei mit Polizisten außer Dienst am Frankfurter Tor

Mit Schlägen und Tritten haben Unbekannte gestern Abend gegen 17.55 Uhr zwei zivil gekleidete und außer Dienst befindliche Polizisten angegriffen und verletzt. Zunächst war es auf dem Bahnsteig des U-Bahnhofs Frankfurter Tor zu einem Streit zwischen einem der Täter und einem unbekannt gebliebenen Mann sowie seiner Begleiterin gekommen.

Seiten

RSS - Frankfurter Tor abonnieren