Betrunkener Radfahrer am Halleschen Ufer schwer verletzt

Samstag, 15. August 2015
Pressemeldung der Berliner Polizei

Ein offensichtlich alkoholisierter Radfahrer wurde gestern Abend bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg schwer verletzt. Der Mann hatte ersten Ermittlungen zufolge gegen 20 Uhr mit seinem Fahrrad die Straße Hallesches Ufer aus der Möckernstraße kommend bei „Rot“ überquert. Dabei war er von dem Toyota eines 39-jährigen Mannes erfasst worden und stürzte. Der 52–Jährige kam zur stationären Behandlung in eine Klinik.