Görlitzer Park: Zwei Dealer festgenommen

Freitag, 7. August 2015
Pressemeldung der Berliner Polizei

Im Rahmen eines Einsatzes der 11. Einsatzhundertschaft gingen gestern Nachmittag der Polizei zwei mutmaßliche Drogendealer ins Netz. Zwischen 11 und 20 Uhr waren die Beamten in Zivil und uniformiert im Görlitzer Park unterwegs. Dabei überprüften sie insgesamt zehn verdächtige Personen und erteilten fünf Platzverweise. Zwei Männer wurden beim Verkauf von Rauschgift beobachtet und vorläufig festgenommen. Während einer von ihnen nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung wieder auf freien Fuß gesetzt wurde, blieb der andere für weitere polizeiliche Maßnahmen bei der Kriminalpolizei. Während des Einsatzes beschlagnahmten die rund 40 Polizisten diverse Tabletten, Szenetütchen sowie ein Mobiltelefon. In fünf Fällen wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.