Februar 2015

Kreuzberg: Jugendliche Räuber festgenommen

Polizeibeamte haben gestern Abend zwei junge Männer in Kreuzberg festgenommen, die verdächtig sind, einen Mann in der Bergmannstraße beraubt zu haben.

Kreuzberg: Drei Brüder wegen Körperverletzung festgenommen

In der Prinzenstraße wurden gestern Abend drei junge Männer festgenommen, nachdem sie zwei etwa Gleichaltrige geschlagen und getreten haben sollen.

Friedrichshain: Jugendliche Serieneinbrecher festgenommen

In der Mainzer Straße wurden drei 15 und 16 Jahre alte mutmaßliche Einbrecher festgenommen, die im Verdacht stehen, über 70 Einbrüche in Friedrichshain begangen zu haben.

Mann am Ostbahnhof durch Polenböller verletzt

Am Ostbahnhof ist ein 65-jähriger Mann am Sonntag verletzt worden. Ein 31 Jahre alter Mann zündete einen Knaller, warf ihn in dessen Richtung und wollte mit der S-Bahn flüchten.

Entwarnung - Patient im Urbankrankenhaus nicht an Ebola erkrankt

Nach Auskunft der Charité gehen die Experten dort zum jetzigen Zeitpunkt nicht davon aus, dass es sich beim Patienten im Urbankrankenhaus um einen Ebola-Verdachtsfall handelt.

Bezirksstadträtin kritisiert Mittelvergabe für Schulsanierung

Bezirksstadträtin Jana Borkamp, Leiterin der Abteilung für Finanzen, Facility Management, Kultur und Weiterbildung, kritisiert die Mittelvergabe für die Schulsanierung.

Neuer Veranstalter: Karneval der Kulturen 2015 gesichert

Der Karneval der Kulturen 2015 findet statt. Neuer Veranstalter ist die gemeinnützige Landesgesellschaft Kulturprojekte.

3. Hatun-Sürücü-Tage in Kreuzberg

Am 7. Februar 2015 jährt sich zum zehnten Mal der Todestag von Hatun Sürücü. Zu ihrem Gedenken richtet der Verein Türkiyemspor u. a. ein Hallenturnier aus.

Friedrichshain-Kreuzberg investiert berlinweit am meisten in Familienarbeit

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg führt die Berliner Rangliste bei Ausgaben für konkrete Hilfen für Familien an.

Pläne zur Umgestaltung der Gerhart-Hauptmann-Schule vorgestellt

Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann und Stadträtin Jana Borkamp haben heute die Pläne zur Umgestaltung der Gerhart-Hauptmann-Schule in ein Flüchtlingszentrum vorgestellt.

Kreuzberg: Nach Wohnungsbrand Hanfplantage entdeckt

Infolge des Brandes betraten Polizisten eine Einzimmerwohnung in der Liegnitzer Straße und entdeckten eine Cannabisplantage.

Friedrichshain: Zwei Männer bei Kita-Einbruch festgenommen

Zwei 35 und 32 Jahre alte Männer wurden gestern Abend nach einem Einbruch in eine Kindertagesstätte in der Richard-Sorge-Straße festgenommen.

Mann im Görlitzer Park ausgeraubt

Kreuzberg: Ein junger Mann wurde gestern Abend gegen 19:40 Uhr im Görlitzer Park von einer 6-köpfigen Personengruppe angegriffen, verletzt und beraubt.

Kreuzberg: 13-jähriger überfällt Supermarkt

Polizeibeamte haben gestern Abend drei Tatverdächtige in Kreuzberg festgenommen, die zuvor in der Alten Jakobstraße einen Supermarkt überfallen hatten.

Kreuzberg: 17-Jähriger bei Taxieinbruch festgenommen

In der Friedrichstraße nahmen Polizisten des Abschnitts 53 in der vergangenen Nacht einen Taxieinbrecher fest.

Kreuzberg: Zwei Räuber festgenommen

Nach einem räuberischen Diebstahl in der Falckensteinstraße wurden in der vergangenen Nacht zwei dringend Tatverdächtige noch in Tatortnähe festgenommen.

Friedrichshain: Apothekeneinbrecher in der Grünberger Straße festgenommen

Ein Zeuge hatte beobachtet, dass ein Mann gegen 4.50 Uhr mit einem Gegenstand die Scheibe einer Apotheke in der Grünberger Straße einschlug und diese anschließend betrat.

Radfahrerin auf der Friedenstraße schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain erlitt gestern Nachmittag eine 28-jährige Radfahrerin schwere Verletzungen.

Friedrichshain: Mutmaßlicher rassistischer Übergriff angezeigt

Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes hat heute früh die Ermittlungen zu einer gefährlichen Körperverletzung in Friedrichshain übernommen.

Einwohnerversammlung zum Görlitzer Park am 19. Februar

Am 19. Februar 2015 findet von 19 bis 22 Uhr im Jugendhaus Chip in Kreuzberg eine Einwohnerversammlung mit Senatsvertretern und Bezirksamt zum Görlitzer Park statt.

Tempelhofer Ufer: Betrunkener Autofahrer verunglückt mit SUV

Ein schwarzer SUV „Mazda“ überschlug sich heute früh in Kreuzberg. Das Tempelhofer Ufer war für die Zeit der Unfallaufnahme von 6 bis 9.20 Uhr gesperrt.

Fußgänger auf der Warschauer Brücke angefahren

Bei einem Zusammenprall mit einem Auto erlitt gestern Abend in Friedrichshain ein 31-Jähriger schwere Verletzungen.

Baumfällungen am Landwehrkanal

Die Grünanlage am nördlichen Ufer des Landwehrkanals am Böcklerpark soll in diesem Jahr im Rahmen des Förderprogramms Städtebaulicher Denkmalschutz umgestaltet werden.

Richard Siebenhaar zum Vorsitzenden der Bezirks-FDP gewählt

Auf der Jahreshauptversammlung der FDP Friedrichshain-Kreuzberg wurde am 17. Februar 2015 Richard Siebenhaar mit 89,5 Prozent zum Vorsitzenden gewählt.

Friedrichshain: Führerloses Auto fährt Frau an

Heute Vormittag wurde eine Frau im Kreuzungsbereich Frankfurter Allee Ecke Samariterstrasse von einem führerlosen Auto erfasst und schwer verletzt.

Kreuzberg: Radfahrerin am Moritzplatz schwer verletzt

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Taxi und einer Radfahrerin kam es gestern Abend im Kreisverkehr am Moritzplatz.

Mann am S-Bahnhof Frankfurter Allee durch Messerstiche verletzt

Friedrichshain: Ein 35-Jähriger wurde gestern Abend auf dem Bahnhof Frankfurter Allee Opfer einer Gewalttat. Als er flüchtete stach ein Täter ihn mit dem Messer in den Rücken.

Friedrichshain: 15-Jährige auf der Scharnweberstraße von Tram erfasst

Schwere Verletzungen erlitt gestern Nachmittag eine Fußgängerin bei einem Unfall mit einer Tram in Friedrichshain. Sie kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Kreuzberg: 19-Jähriger von Räubern schwer verletzt

Bei der Verfolgung von Räubern wurde heute früh ein Mann in Kreuzberg schwer verletzt. Er wurde mit dem Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma in ein Krankenhaus gebracht.

Friedrichshain: Unfall mit Fahrschulwagen in der Mainzer Straße

Gestern Abend erlitt ein 22-jähriger Mopedfahrer in der Mainzer Straße schwere Verletzungen. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

1. Runder Tisch Wohnen im Reichenberger Kiez

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg lädt am 17. März um 18.00 zum 1. Runden Tisch Wohnen im Reichenberger Kiez ein.

Görlitzer Park: 41 Haftbefehle seit November

Gestern wurden Haftbefehle gegen zwei mutmaßliche Dealer aus dem Görlitzer Park erlassen. Insgesamt wurden seit November 2014 somit 41 Haftbefehle vollstreckt.

Friedrichshain: Neues Milieuschutzgebiet rund um die Weberwiese

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg hat in seiner letzten Sitzung ein neues Erhaltungsgebiet „Weberwiese“ beschlossen.

Grüne Friedrichshain-Kreuzberg: Neuer Parteivorstand gewählt

Am Dienstagabend hat der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt.

Kreuzberg: Autoknacker in der Zeughofstraße festgenommen

In der vergangenen Nacht nahmen Polizeibeamte in Kreuzberg zwei Tatverdächtige bei dem Versuch fest, ein Wohnmobil aufzubrechen.

Arbeitslosenquote in Friedrichshain-Kreuzberg auf 12,0 % gesunken

Die Arbeitslosenquote im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg ist im Februar 2015 von 12,3 auf 12,0 Prozent gesunken.

Workshop zur Umgestaltung der Uferpromenade am Fraenkelufer

Einladung zum Workshop zur Umgestaltung der Uferpromenade am Fraenkelufer am 14.03.2015, 14:00 – 17:00 Uhr in der Gustav-Meyer-Schule, Kohlfurter Str. 22.

Kreuzberg: Lokal in der Blücherstraße überfallen - Angestellte verletzt

Bei einem Überfall auf ein Lokal in der Blücherstraße wurde heute früh eine 35-jährige Angestellte verletzt.

Friedrichshain: Vermisste Frau durch Wasserschutzpolizei entdeckt

Eine 21-Jährige, die nach einem Streit mit ihrem Freund am 4. Januar 2015 von der Parkwegbrücke ins Wasser gesprungen war, ist heute leblos im Osthafen gefunden worden.

Kreuzberg: Polizeifahrzeuge in der Puttkamerstraße beschädigt

Unbekannte beschädigten in der vergangenen Nacht auf dem Parkplatz des Polizeiabschnitts 53 in der Puttkamerstraße in Kreuzberg zwei Einsatzwagen.

Friedrichshain: Dixi-Toiletten in der Pettenkofer Straße angezündet

Passanten bemerkten kurz vor fünf Uhr brennende Dixi-Toiletten in der Toreinfahrt eines Wohnhauses in der Pettenkofer Straße und alarmierten die Berliner Feuerwehr.