Dezember 2012

Bankeinbrecher kamen durch die Kellerwand

Unbekannte durchbrachen gestern Abend die Kellerwand zu einer Bank in der Kottbusser Straße in Kreuzberg.

Türkiyemspor beendet Hinrunde mit Heimsieg gegen Hermsdorf

Türkiyemspor Berlin beendet die Hinrunde der Hauptstadtliga mit einem 2:0 Erfolg im heimischen Katzbachstadion gegen den VfB Hermsdorf.

Heroindealer in der U8 festgenommen

Insgesamt 10 Festnahmen gab es heute im Zusammenhang mit dem Handel von Heroin auf den U-Bahnhöfen Moritzplatz und Heinrich-Heine-Straße.

Zechpreller im Ostbahnhof festgenommen

Einen 20-jährigen Briten nahmen Bundespolizisten gestern Mittag im Berliner Ostbahnhof vorläufig fest, nachdem dieser in einem Café seine Rechnung nicht bezahlt hatte.

"Wer im Trüben fischt" - Autorenlesung mit Mechthild Lanfermann

„Wer im Trüben fischt“ ist der spannende Auftakt einer neuen Krimiserie um die Journalistin Emma Vonderwehr und Kommissar Edgar Blume.

Fußgänger bei Verkehrsunfall in der Wiener Straße schwer verletzt

Mit schweren Kopfverletzungen kam in der vergangenen Nacht ein bisher unbekannter Fußgänger nach einem Verkehrsunfall in Kreuzberg in ein Krankenhaus.

Feuerwehreinsatz wegen Gasaustritt im Asia-Imbiss am Ostkreuz

Heute Morgen kam es am Bahnhof Ostkreuz zu einem Einsatz von Beamten der Bundes- und Landespolizei sowie der Berliner Feuerwehr. Aus einem Imbiss war Gas ausgetreten.

Fußgängerinnen in der Blücherstraße von Auto erfasst

Unklar ist bislang der Hergang eines Unfalls, bei dem gestern am frühen Abend zwei Frauen in Kreuzberg schwer verletzt wurden.

Nächtliche Wohnungseinbrüche: Polizei rät abzuschließen

Die Polizei hat in Friedrichshain-Kreuzberg vermehrt Wohnungseinbrüche registriert, bei denen die Täter nahezu geräuschlos nicht verschlossene Wohnungstüren geöffnet haben.

Freies WLAN im Rathaus Kreuzberg

Ab sofort steht den Besuchern des Bürgeramts im Rathaus Kreuzberg kostenloser WLAN-Zugang zur Verfügung.

Künstler engagieren sich für den Kreuzberger Graefe-Kiez

Kunstschaffende aus dem Graefekiez unterstützen mit einer Ausstellung mehr als 60 Kreuzberger Schulkinder beim Lernen.

Zwangsräumung am 12.12. ausgesetzt

Die angekündigte zwangsweise Räumung einer Wohnung in der Lausitzer Straße 8 in Kreuzberg ist ausgesetzt worden.

Piraten zweckentfremden Ferienwohnung in Kreuzberg

Mitglieder der Piratenpartei haben heute eine Ferienwohnung in der Pücklerstr. 33 im Kreuzberger Wrangelkiez zweckentfremdet.

Verkäuferin in der Gitschiner Straße fremdenfeindlich beleidigt

Alarmierte Polizisten haben gestern Abend einen angetrunkenen Mann wegen versuchter Körperverletzung und fremdenfeindlicher Beleidigung in Kreuzberg festgenommen.

Spielhalle in der Reichenberger Straße überfallen

Nachdem sie zuvor eine ganze Weile an zwei Automaten gespielt hatten, überfielen gestern Abend zwei Männer die Angestellte eines Casinos in Kreuzberg.

Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall mit Polizeifahrzeug

Friedrichshain: Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Taxi und einem Polizeiwagen sind in der vergangenen Nacht drei Menschen leicht verletzt worden.

Flüchtlinge besetzen ehemaliges Schulgebäude in Kreuzberg

Flüchtlinge haben heute ein leerstehendes Schulgebäude in der Reichenbergerstraße Ecke Ohlauerstraße in Berlin-Kreuzberg besetzt.

Obdachloser in der Bevernstraße tot aufgefunden

Noch nicht abschließend geklärt sind die Umstände, die in Kreuzberg zum Tod eines obdachlosen Mannes geführt haben.

Autos in der Kreutzigerstraße beschädigt - Zwei Festnahmen

Polizeibeamte haben heute früh zwei Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, mehrere Autos in Friedrichshain beschädigt zu haben.

Taschendiebe am Halleschen Tor festgenommen

Zwei Männer zogen auf einer Rolltreppe im U-Bahnhof Hallesches Tor die Notbremse und nutzen das durch das Rucken entstehende Gedränge für einen Taschendiebstahl.

Nachbarschaftshilfe bei Schnee und Eis

Infolge eines Antrags aus der BVV hat das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg eine Öffentlichkeitskampagne zur Nachbarschaftshilfe bei Schnee und Eis initiiert.

Jugendamt Friedrichshain-Kreuzberg sucht ehrenamtliche Jugendschöffen

Das Jugendamt sucht ehrenamtliche Jugendschöffen und Jugendhilfsschöffen für das Landgericht Berlin und das Amtsgericht Tiergarten für die Geschäftsjahre 2014 bis 2018.

Flüchtlinge können bis Ende März 2013 in besetzter Schule bleiben

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg hat sich auf seiner Sitzung am 11. Dezember 2012 mit der Besetzung der ehemaligen Gerhard-Hauptmann Schule auseinandergesetzt.

Frau im Ostbahnhof von S-Bahn eingeklemmt und mitgeschleift

Weil sich ihre Handtasche in den Türen einer S-Bahn verfing, wurde eine Frau heute Vormittag im Ostbahnhof einige Meter von einer S-Bahn mitgeschleift.

Jugendliche Räuber in der Lindenstraße festgenommen

Nicht weit kamen gestern Abend zwei Räuber, die einen Jugendlichen in Kreuzberg überfallen hatten.

Lokal in der Oranienstraße überfallen

Zwei maskierte und mit einer Handaxt sowie Pfefferspray bewaffnete Männer überfielen in der vergangenen Nacht eine Sportsbar in Kreuzberg.

Motorraddiebe auf frischer Tat in der Katzbachstraße gefasst

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass in der vergangenen Nacht in Kreuzberg drei Diebe festgenommen wurden.

Extremwetterlage: Heute Abend gefährliches Glatteis

Die Katastrophenschutzbehörde warnt vor Glatteis durch gefrierenden Regen ab 22 Uhr.

Obdachlosentheater Ratten07 wird 20

Zum Jubiläum wird der Film "Ratten 07 im Berliner Dschungel" von Rosa von Praunheim gezeigt und das neue Stück „Bieberpelzen“ aufgeführt.

Dealer bietet Polizeischülern in der Revaler Straße Drogen an

Zwei Polizeischüler befanden sich in der vergangenen Nacht in der Revaler Straße in Friedrichshain, als sie von einem Unbekannten angesprochen und ihnen Drogen angeboten wurden.

YAAM und Prinzessinnengärten gerettet

Der Aufsichtsrat des Liegenschaftsfonds Berlin den beiden Rückholanträgen des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg zugestimmt.

Grüne: Bezirksamt hat richtig gehandelt, CDU driftet nach Rechts

Die Grünen unterstützen das Bezirksamt in seiner Entscheidung, den Flüchtlingen, die die Gerhart-Hauptmann-Schule besetzt haben, bis Ende März 2013 Kältehilfe zu leisten.

Projektehaus auf dem Gelände der Gerhart-Hauptmann-Schule

Auf dem Gelände der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg soll ein kiezorientiertes Projektehaus mit den Themenschwerpunkten Soziales, Bildung, Kultur entstehen.

Drei Liter amphetaminhaltige Flüssigkeit beschlagnahmt

Bei Durchsuchungen eines Autos und zweier Bunkerwohnungen fanden die Drogenfahnder amphetaminhaltige Flüssigkeit mit einem Straßenverkaufswert von etwa 200.000 Euro.

Patient im Nachthemd von Klinik beim Bezirksamt abgeladen

Ein obdachloser Patient der Charite ist von einem Krankentransportdienst im Wartebereich der Sozialen Wohnhilfe Friedrichshain-Kreuzberg abgeladen worden.

Heute Rettungsfeier für YAAM und Prinzessinnengarten

Zwei Grundstücke werden an den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg rückübertragen. Dadurch rückt die Rettung von Prinzessinnengarten und YAAM in greifbare Nähe.

Kreuzberg: Messerstecherei in besetzter Schule

In einem ehemaligen Schulgebäude in der Reichenberger Straße in Kreuzberg ist es in der vergangenen Nacht im Küchenkomplex zu einer heftigen Auseinandersetzung gekommen.

Tierquäler in Kreuzberg unterwegs - Schwäne schwer verletzt

Wegen Verdachts der Tierquälerei ermittelt derzeit die Polizei. Am 18. Dezember waren erstmals zwei verletzte Schwäne auf dem Landwehrkanal entdeckt worden.

Gefährliche Körperverletzung in der Prinzenstraße

Nach einem Disput zwischen mehreren Unbekannten in der vergangenen Nacht in Kreuzberg erlitt ein 22-Jähriger eine Verletzung am Bein.

Auto in der Rigaer Straße angezündet

Unbekannte setzten in der vergangenen Nacht in Wedding und Friedrichshain zwei Fahrzeuge einer Wohnungsbaugesellschaft in Brand.

Beinahe Baumaschine in der Koppenstraße angezündet

Zwei Jugendliche haben auf einem Schulhofgelände in der Koppenstraße in Friedrichshain mit einem Benzinkanister an einem Lastenkran hantiert.

Toter nach Wohnungsbrand in der Gneisenaustraße

Der Mieter einer Kreuzberger Wohnung kam gestern Abend ersten Ermittlungen zufolge bei einem Brand ums Leben.

Friedrichshainerin holt sich gestohlene Wertsachen zurück

Eine 19-jährige Berlinerin wurde heute Morgen Opfer eines räuberischen Diebstahls im Berliner Ostbahnhof.

Zehn gegen Einen im Görlitzer Park

Opfer eines Überfalls wurde ein Mann in der vergangenen Nacht in Kreuzberg.

Randale in der Rigaer Straße

Zu unfriedlichen Aktionen kam es in der vergangenen Nacht im Friedrichshainer Nordkiez.