Mai 2014

Drei Verletzte nach Schüssen mit Reizgas in der U-Bahn

Gestern Nachmittag musste ein Zug der U-Bahn-Linie 7 im Bahnhof Gneisenaustraße gestoppt werden, weil ein Mann mit einer Reizgaswaffe in Richtung von Fahrgästen schoss.

Ruhige Walpurgisnacht - ausser im Viktoriapark

Die diesjährige Walpurgisnacht verlief nach Einschätzung der Berliner Polizei ohne nennenswerte Vorkommnisse. Lediglich im Kreuzberger Viktoriapark musste die Polizei einschreiten.

Radfahrer bei Verkehrsunfall auf der Urbanstraße schwer verletzt

In der vergangenen Nacht wurde in Kreuzberg ein Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit eimem Taxi schwer verletzt.

Kreuzberg: Brennender Polo in der Enckestraße

In der vergangenen Nacht brannte in Kreuzberg ein „VW Polo“ älteren Baujahrs. Verletzt wurde niemand.

Ruhiger 1. Mai in Kreuzberg

Der 1. Mai 2014 ist relativ ruhig verlaufen. Polizei und Innensenator ziehen eine positive Bilanz.

Spielhalle in der Urbanstraße überfallen

Maskierte haben heute früh in Kreuzberg eine Spielhalle überfallen und dabei einen Angestellten sowie Gäste leicht verletzt.

Mann wirft am S-Bahnhof Warschauer Straße Dreirad ins Gleis

Ein 56-Jähriger warf Sonntagnacht mehrere Gegenstände am S-Bahnhof Warschauer Straße ins Gleis. Verletzt wurde niemand. Bundespolizisten konnten den Mann stellen.

Auftakt Workshopverfahren Mehring- und Blücherplatz

Die Auftaktveranstaltung zum Workshopverfahren zur Neugestaltung des Mehringplatzes und des Blücherplatzes findet am 9. Mai 2014 im IG-Metall-Haus in der Alten Jakobstraße statt.

Trotz drohender Räumungsklage: CABUWAZI-Friedrichshain lädt zum Tag der offenen Tür

Am Samstag, 17.05.14, lädt der Kinder- und Jugendzirkus CABUWAZI-Friedrichshain ab 15:00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.

Wohnmobil am Heckmannufer aufgebrochen – Ein Tatverdächtiger festgenommen

Gestern Abend nahmen Polizisten in Kreuzberg einen Mann fest, der im Verdacht steht, gemeinsam mit einem Komplizen in ein Wohnmobil eingebrochen zu sein.

Friedrichshain: Jugendlichen in S-Bahn gegen Kopf getreten

Ein unbekannter Mann trat einem 17-Jährigen gestern Abend in der S-Bahn derart ins Gesicht, dass dieser kurzzeitig bewusstlos wurde und anschließend unter Gedächtnisverlust litt.

Kreuzberg: Rocker überprüft

Polizisten haben gestern Abend mehrere Rocker in Kreuzberg überprüft. Dabei waren mehrere Schlag- und Stichwaffen sowie Quarzsandhandschuhe sichergestellt worden.

Mehringdamm: Geldautomat in Sparkassenfiliale gesprengt

Mehrere unbekannt gebliebene Täter sprengten in der vergangenen Nacht einen Geldautomaten in Kreuzberg.

Friedrichshain: Apotheke im Ringcenter überfallen

Ein Unbekannter hat gestern Abend eine Friedrichshainer Apotheke überfallen.

Bezirksamt stoppt erstmals Vermieterin einer Ferienwohnung im Milieuschutz-Gebiet

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg hat einer Wohnungseigentümerin Ende April untersagt, ihre Wohnung in der Riemannstraße weiter als Ferienwohnung zu vermieten.

Antisemitischer Angriff in der Graefestraße: Drei Täter ermittelt

Kreuzberg: In Zusammenhang mit einem Angriff auf einen 31-jährigen Mann jüdischen Glaubens am 25. April 2014 wurden heute früh drei Tatverdächtige vorläufig festgenommen.

Schwer verletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall auf der Blücherstraße

Bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg erlitt in der vergangenen Nacht ein Motorradfahrer schwere Verletzungen.

Grüne: Kreuzberger Hausbesetzer-Wandgemälde erhalten

Kreuzberg: Eine bemalte Häuserwand in der Waldemarstraße soll hinter einer großflächigen Werbung für einen Sportartikelhersteller verschwinden. Die Grünen wollen das verhindern.

Frankfurter Allee: Scheiben einer Bank beschädigt

Kurz vor 8 Uhr stellten Mitarbeiter einer Bank in der Frankfurter Allee fest, dass Unbekannte elf Fensterscheiben der Friedrichshainer Filiale eingeschlagen haben.

Kreuzberg: Drei Einbrecher festgenommen

Gegen 22.35 Uhr bemerkte ein Wohnungsmieter in der Oppelner Straße, dass ein Mann versuchte, durch das geöffnete Fenster in dessen Wohnung einzusteigen.

Kreuzberg: Versuchter Einbruch in Restaurant – Tatverdächtiger festgenommen

Ein 24-jähriger Anwohner hörte gegen 2.15 Uhr verdächtige Geräusche und alarmierte die Polizei zu einem Restaurant am Tempelhofer Ufer.

Spanier stirbt nach Sturz von Oberbaumbrücke

Nach den bisherigen Ermittlungen war der Mann gegen 3.40 Uhr, als er mit einer 27-jährigen Bekannten an der Brücke herumkletterte, abgerutscht und ins Wasser gefallen.

Traueradresse der Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann zum Grubenunglück im türkischen Soma

Die Bezirkbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, Monika Herrmann, drückt den Hinterbliebenen der Opfer des Grubenunglücks in der Türkei ihr Mitgefühl aus.

Legalize it?! Fachtagung zu „Coffeeshops“ im Kreuzberg Museum

Helfen „Coffeeshops“ bei der Lösung der Konflikte um den Görlitzer Park? Internationale Fachtagung im Friedrichshain-Kreuzberg Museum am Mittwoch, den 28. Mai 2014.

Kottbusser Damm: Kinderwagen brannte in Hausflur

Als ein Briefträger heute Vormittag gegen 9 Uhr ein Wohnhaus in Kreuzberg betrat, kam ihm starker Rauch entgegen. Im Flur des Hauses am Kottbusser Damm brannte ein Kinderwagen.

Parkanlage „Grünes Tor“ an der Oberbaumbrücke eröffnet

Eine breite Ufertreppe zur Spree und eine Allee aus Kirschbäumen machen ein Stück der Uferpromenade zwischen Oberbaumbrücke und East Side Gallery zum neuen Schmuckstück.

Frau bei Verkehrsunfall auf der Frankfurter Allee schwer verletzt

Mit teilweise schweren Verletzungen kamen in der vergangenen Nacht zwei Frauen und ein Mann nach einem Verkehrsunfall in Friedrichshain ins Krankenhaus.

Europawahl 2014: Große Verluste für die Grünen in Friedrichshain-Kreuzberg

Die Grünen in Friedrichshain-Kreuzberg erlitten bei der Europawahl 2014 in Friedrichshain-Kreuzberg große Verluste, SPD und Linke konnten zulegen. Piraten bei 5,1 %.

Attacke auf die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales in der Oranienstraße

Kreuzberg: Unbekannte haben in der vergangenen Nacht die Fassade der Senatsverwaltung für Soziales und Gesundheit mit Farbbeuteln beworfen und eine Fensterscheibe zerstört.

Friedrichshain: Umbau der südlichen Marchlewskistraße abgeschlossen

Friedrichshain: Als eine der letzten Sanierungsmaßnahmen im ehemaligen Sanierungsgebiet Warschauer Straße wurde jetzt der Umbau der südlichen Marchlewskistraße abgeschlossen.

Radfahrer auf dem Kottbusser Damm schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen wurde in der vergangenen Nacht ein Radfahrer in Kreuzberg in ein Krankenhaus eingeliefert.

Schlägerei auf dem Gelände der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule

Auf dem Gelände einer ehemaligen Schule in Kreuzberg gerieten heute früh drei Männer in Streit und schlugen sich.

Parkzonen in Friedrichshain: Übergangsfrist bis zum 30.06.2014 verlängert

Überlastung der Bürgerämter: Das Parken in den neuen Friedrichshainer Parkraumbewirtschaftungszonen bleibt bis zum 30.06.2014 kostenfrei.

Gerhart-Hauptmann-Schule: Grüne werfen dem Senat Wortbruch vor

Wie gestern bekannt wurde, will der Senat die Flüchtlinge in der Gerhart-Hauptmann-Schule nicht in die Oranienplatz-Vereinbarung aufnehmen.

Genehmigungen für public-viewing während der Fußball-Weltmeisterschaft

Friedrichshain-Kreuzberg: Die Genehmigungen beziehen sich auf die Verschiebung der Nachtzeit bis 24:00 Uhr, so dass bis dahin public-viewing stattfinden kann.

Baustelle vor dem Rathaus in der Yorckstraße

Wegen Bauarbeiten der Berliner Wasserbetriebe in der Yorckstraße zwischen Mehringdamm und Großbeerenstraße kommt es in nächster Zeit zu erheblichen Einschränkungen.

BEHALA-Spreegrundstück: Grüne und SPD fordern Konzeptverfahren

Auf Antrag von Grünen und SPD hat der Stadtplanungsausschuss beschlossen, für das BEHALA-Spreegrundstück an der Köpenicker Straße ein Konzeptverfahren zu fordern.

Jugendliche Räuber am Görlitzer Bahnhof festgenommen

Kreuzberg: Eine Gruppe junger Männer hat gestern einem 17 Jährigen am Görlitzer Bahnhof das Handy geraubt. Drei Täter konnten festgenommen werden.