Februar 2017

Friedrichshain: Apotheke in der Karl-Marx-Allee überfallen

Gestern Nachmittag, kurz vor 16 Uhr, überfiel ein bewaffneter Mann eine Apotheke in der Karl-Marx-Allee.

Warschauer Straße: Taschendieb auf frischer Tat gestellt

Ein 33-jähriger mutmaßlicher Taschendieb wurde am Bahnhof Warschauer Straße von einem Bundespolizisten vorläufig festgenommen.

Rigaer Straße 94: Hauseigentümer verlieren erneut vor Gericht

In dem Rechtsstreit, in dem es um die Nutzung von Räumen im Erdgeschoss der Rigaer Straße 94 geht, ist ein Versäumnisurteil zu Lasten der Klägerin ergangen.

Start des Probelaufs für Distanz-Elektroimpulsgeräte („Taser“) in Kreuzberg

Die Berliner Polizei beginnt heute mit einem dreijährigen Probelauf zur Verwendung von Distanz-Elektroimpulsgeräten (umgangssprachlich „Taser“).

Geflügelpest-Sperrbezirk wieder in ganz Friedrichshain-Kreuzberg

Zur Prävention gelten innerhalb des Sperrbezirks erneut verschärfte Anforderungen. Unter anderem dürfen Hunde und Katzen nicht frei umher laufen.

Baustadtrat Schmidt will Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Bürgern stärken

Initiiert durch den Baustadtrat Florian Schmidt werden in den kommenden Monaten verschiedene Formate zur Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Bürgern aufgestellt.

Kreuzberg: Größere Mengen Betäubungsmittel beschlagnahmt

Bei Hausdurchsuchungen fanden Polizisten rund 1,5 Kilogramm Cannabis, etwa 400 Gramm Ecstasy, knapp 160 Gramm Amphetamine, circa 70 Gramm Kokain und Bargeld.

Otto-Suhr-Siedlung: LINKE unterstützt Forderungen der Mieterinnen und Mieter gegen Deutsche Wohnen

Pascal Meiser: „Die von der Deutsche Wohnen geplante energetische Sanierung darf nicht zu einer Verdrängung der Mieterinnen und Mieter führen.“

Rigaer Straße: 21 Fahrzeuge in Tiefgarage beschädigt

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht insgesamt 21 Fahrzeuge in einer Wohnanlage in Friedrichshain beschädigt. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.

Rigaer Straße: Carsharing-Fahrzeuge mit politischen Parolen beschmiert

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht zwei Fahrzeuge sowie einen Bauzaun in der Rigaer Straße mit Parolen beschmiert.

Kreuzberg: Messerstecher im Görlitzer Park festgenommen

Polizeibeamte haben in der vergangenen Nacht zwei Tatverdächtige in Kreuzberg festgenommen, die zuvor versucht hatten, einen Mann zu überfallen.

Verkehrsunfall an der Oberbaumbrücke - Caddy landet auf dem Dach

An der Kreuzung Stralauer Allee / Mühlenstraße / Warschauer Straße / Oberbaumbrücke kam es heute Mittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Beteiligte verletzt wurden.

33-Jähriger nur zwei Tage nach Haftentlassung erneut hinter Gittern

Samstagnachmittag nahmen Polizisten einen Mann am Ostbahnhof fest, nachdem dieser zuvor einem anderen Mann in der Bahnhofshalle mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen hatte.

Kreuzberg: Dealer an einem Spielplatz in der Wassertorstraße festgenommen

Zivilfahnder vom Polizeiabschnitt 53 nahmen gestern Abend einen mutmaßlichen Drogenhändler in Kreuzberg vorläufig fest.

Kreuzberg: Mutmaßliche Dealer in der Dresdener Straße festgenommen

Zivilfahnder nahmen gestern zwei mutmaßlichen Drogenhändler im Alter von 16 und 22 Jahren in Kreuzberg fest.

Kreuzberg: Der Mehringdamm wird heute um 16 Uhr wieder freigegeben

Die abgesackte Fahrbahn Richtung Norden kann bereits heute, am 17.02.2017 um 16 Uhr wieder für den Verkehr freigeben werden.

Ordnungsamtsmitarbeiter beleidigt - 600 Euro Geldstrafe

Aufgrund einer Beleidigung, zum Nachteil eines Beschäftigten des Ordnungsamtes, wurde der Angeklagte rechtskräftig zu einer Geldstrafe von 600,-€ verurteilt.

Kreuzberg: Taxifahrer fährt Randalierer an

Ein randalierender Mann wurde heute früh in Kreuzberg mehrmals von einem Taxifahrer angefahren und lebensgefährlich verletzt.

Friedrichshain: Zusammenstoß mit Straßenbahn auf der Landsberger Allee

In den gestrigen Nachmittagsstunden stieß ein Audi mit einer Straßenbahn in Friedrichshain zusammen. Eine 26-Jährige zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu.

Wahl zur Seniorenvertretung 2017 in Friedrichshain-Kreuzberg

Der Wettbewerb, um einen Platz in der kommenden Seniorenvertretung des Bezirks hat begonnen. 34 Kandidierende werben um jede Stimme.

Ostbahnhof: Mann zerkratzt Scheibe in S-Bahn und entwendet Nothammer

Bundespolizisten nahmen am Mittwochvormittag am Ostbahnhof einen Mann fest, nachdem dieser in einer S-Bahn eine Scheibe zerkratze und einen Notfallhammer entwendete.

Bezirkskulturfonds: 23 Projekte für Friedrichshain-Kreuzberg empfohlen

23 Projekte, Institutionen und Firmen aus Friedrichshain-Kreuzberg wurden für die Vergabe von Fördermitteln in Höhe von 85.003,31 € vorgeschlagen.

Kreuzberg: Festnahme nach versuchtem Raub

Ein 37-Jähriger wurde in der vergangenen Nacht nach einem versuchtem Raub in Kreuzberg festgenommen.

Friedrichshain: Graffiti-Schmierer am Ostkreuz festgenommen

Freitagmorgen beschmierten zwei Männer mit einem Eddingstift mehrere Fahrgastscheiben in einer S-Bahn am Bahnhof Ostkreuz.

Kreuzberg: An Supermarktkasse angerempelt - Mann zieht Messer

Ein 33-Jähriger hat gestern einen 71-Jährigen an der Kasse eines Discounters am Oranienplatz mit einem Messer angegriffen und mit Reizgas besprüht.

Kreuzberg: Zwei Überfälle auf Spätverkaufsstellen gescheitert

Mit Messern bewaffnete Räuber wurden gestern Abend in der Körtestraße und in der Grimmstraße von den Angestellten bzw. Inhabern von Spätverkaufsstellen verjagt.

Kreuzberg: Zwei Firmenwagen in der Skalitzer Straße angezündet

Zwei VW Up einer Firma brannten in der vergangenen Nacht komplett aus. Da eine politische Tatmotivation nicht auszuschließen ist, ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz.

Friedrichshain: Tödlicher Fenstersturz in der Koppenstraße

Zu dem tödlichen Fenstersturz eines 49-jährigen Mannes gestern Abend in Friedrichshain hat die 7. Mordkommission beim Landeskriminalamt die Ermittlungen übernommen.

Aktuelle Situation der Bürgerämter in Friedrichshain-Kreuzberg

Wer einen Termin innerhalb der nächsten 14 Tage buchen möchte, hat gute Chancen, teilt der für das Amt für Bürgerdienste zuständige Stadtrat Knut Mildner-Spindler mit.

Bürgerversammlung zur neuen Parkraumbewirtschaftungszone Oberbaumcity-Rudolfkiez

Am Mittwoch um 18:30 Uhr findet zu der neuen geplanten Parkraumbewirtschaftungszone Oberbaumcity-Rudolfkiez in der Modersohn-Grundschule eine Bürgerversammlung statt.

Bezirksamt sucht interessierte Mitglieder für die Bürgerjury

Im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg wird die Vergabe öffentlicher Gelder durch eine Bürgerjury unterstützt. Das Bezirksamt sucht nun interessierte Mitglieder.

Friedrichshain: Frau in der Jungstraße mit unbekannter Flüssigkeit verletzt

In der vergangenen Nacht kam eine Frau zur stationären Behandlung in eine Klinik, nachdem sie durch eine unbekannte Substanz verletzt wurde.

Kreuzberg: Mutter und Tochter stellen Taschendiebin

Polizisten nahmen in den gestrigen Nachmittagsstunden eine 39 Jahre alte Frau in Kreuzberg fest, die zuvor eine Geldbörse gestohlen hatte.