Bezirksamt sucht interessierte Mitglieder für die Bürgerjury

Montag, 27. Februar 2017
Pressemitteilung von: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt stellt dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg jährlich Sachmittel für die Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur zur Verfügung. Im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg wird die Vergabe dieser Gelder durch eine Bürgerjury unterstützt.

Die Aufgaben der Bürgerjury sind:

  • Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt bei der Vergabe der Mittel FEIN im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg
  • Insgesamt 2-3 Treffen (im Jahr) im Bezirksamt Frankfurter Allee für ca. 2-3 Stunden nach 17:00 Uhr
  • gemeinsam einen Überblick über die eingegangenen Sachmittelanträge verschaffen
  • Aufteilung der förderfähigen Anträge auf die Mitglieder der Bürgerjury
  • Überprüfen der Förderfähigkeit
  • die Mitglieder wenden sich an die Antragssteller und verschaffen sich einen Überblick über die Projekte
  • Abstimmung über die zu bewilligenden Summen
  • Nach Bewilligung, Stichproben über die Verwendung der Gelder

Weitere Informationen finden Sie auch unter: Externer Link

Wenn Sie sich für diese Aufgaben interessieren, oder diesbezüglich Fragen haben, so steht Ihnen als Ansprechpartnerin Frau Kreisel aus dem Büro der Bezirksbürgermeisterin zur Verfügung.

Telefon: 030 90298-3209
katrin.kreisel@ba-fk.berlin.de