Schlesische Straße

Schlesische Straße

Kreuzberg: Zwei Taschendiebe auf der Schlesischen Brücke festgenommen

Zivilfahnder des Abschnitts 53 nahmen in der vergangenen Nacht zwei Taschendiebe in Kreuzberg vorläufig fest. Die Beamten beobachteten kurz vor Mitternacht zwei junge Männer auf der Schlesischen Brücke, die einem 47-Jährigen das Handy aus der Jackentasche entwendeten. Anschließend nahmen sie das 16- und 19-jährige Duo fest.

Brandstiftungen und Sachbeschädigungen nach Räumung der „Kadterschmiede“

Wegen Landfriedensbrüchen, mehreren Brandstiftungen an Autos und Sachbeschädigungen in Prenzlauer Berg, Moabit, Kreuzberg, Friedrichshain und Mitte führt die Polizei Berlin strafrechtliche Ermittlungen.

Kreuzberg: Gewalttätiger „Antänzer“ festgenommen

In Kreuzberg nahmen Polizisten heute früh einen 20-Jährigen fest. Gemeinsam mit zwei Komplizen soll der Mann zunächst gegen 4.20 Uhr in der Schlesischen Straße eine 23-Jährige und deren 25 Jahre alten Begleiter angetanzt und hierbei bestohlen haben.

Kreuzberg: Räuber in der Schlesischen Straße festgenommen

Polizeibeamte haben gestern Abend in Kreuzberg einen mutmaßlichen Räuber vorläufig festgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein Passant gegen 21.30 Uhr die Polizei in die Schlesische Straße gerufen, da er beobachtet hatte, wie mehrere Personen einen Mann umringten und ihn gegen eine Toreinfahrt drückten.

Kreuzberg: Dieb droht mit Messer

In einer Bar in Kreuzberg wurde in der vergangenen Nacht eine Frau bestohlen. Gegen 23 Uhr betrat ein Mann das Lokal in der Schlesischen Straße und hielt sich nach den bisherigen Zeugenaussagen in der Nähe des Tisches auf, an dem die 30-Jährige mit Freunden saß. Plötzlich soll der Unbekannte sich die Handtasche der Frau gegriffen haben und aus der Bar gerannt sein.

Kreuzberg: Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Gestern Mittag kam es in Kreuzberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Motorradfahrer schwer verletzte.

Kreuzberg: Leichtverletzter nach schwerem Raub

Gestern Abend beraubte ein Unbekannter zwei Mitarbeiter eines Imbisses in Kreuzberg und verletzte einen davon leicht.

Kreuzberg: Taschendieb in der Schlesischen Straße festgenommen

In der vergangenen Nacht nahmen Polizisten einen mutmaßlichen Taschendieb in Kreuzberg fest. Gegen 2.40 Uhr umarmte ein zunächst Unbekannter plötzlich mehrmals einen 41-Jährigen in der Schlesischen Straße. Anschließend bemerkte der Umarmte, dass Geld aus seinem in der Jacke getragenen Portemonnaie fehlte. Der ihm Unbekannte flüchtete nun, woraufhin ihm der offenbar Bestohlene hinterher rannte.

Kreuzberg: Radfahrerin bei Unfall verletzt

Schwere Verletzungen erlitt gestern Nachmittag eine Radfahrerin in Kreuzberg.

Kreuzberg: „Antänzer“ in der Schlesischen Straße festgenommen

Zivilfahnder des Polizeiabschnitts 53 nahmen in der vergangenen Nacht in Kreuzberg einen mutmaßlichen Taschendieb vorläufig fest. Ermittlungen zufolge bemerkten die Beamten gegen 2.45 Uhr zwei Männer in der Schlesischen Straße, wie diese mehrmals versuchten, Passanten anzutanzen. Da diese aber die Männer von sich wegschubsten, gingen die Verdächtigen zunächst weiter.

Seiten

RSS - Schlesische Straße abonnieren