Hallesche Straße

Hallesche Straße

Kreuzberg: Hotel in der Halleschen Straße überfallen

Zwei mit Schusswaffen bewaffnete und mit Tüchern maskierte Männer haben laut Zeugen in der vergangenen Nacht ein Hotel in Kreuzberg überfallen. Die Unbekannten betraten die Lobby des Hauses in der Halleschen Straße gegen 1.10 Uhr und forderten lautstark Geld.

Kreuzberg: Hotel in der Halleschen Straße überfallen

Zwei Männer haben gestern Abend in Kreuzberg Geld und Schmuck erbeutet. Die ungebetenen Gäste betraten gegen 20.30 Uhr das Foyer eines Hotels in der Halleschen Straße und forderten von der 24-jährigen Angestellten das Geld. Dabei wurden sie und eine weitere 28-jährige Mitarbeiterin mit einer Pistole bedroht.

RSS - Hallesche Straße abonnieren