Geibelstraße

Geibelstraße

Kreuzberg: Dealer von Zivilfahndern festgenommen

Gemeinsame Ermittlungen des Landeskriminalamtes und der Staatsanwaltschaft Berlin in einem Strafermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Handels mit Drogen führten am 28. Februar 2017 zur Festnahme von vier Tatverdächtigen.

Kreuzberg: Massenschlägerei in Flüchtlingsunterkunft

Gestern Abend sollen mehrere Männer unterschiedlicher Herkunft in Kreuzberg aufeinander eingeschlagen haben. Zunächst soll es gegen 19 Uhr bei der Essensausgabe in der Flüchtlingsunterkunft in der Geibelstraße zum Streit zwischen einem 19-Jährigen und einem anderen Bewohner gekommen sein. In der Folge erhielt der 19-Jährige von dem Verantwortlichen der Unterkunft bis 21.30 Uhr ein Hausverbot.

RSS - Geibelstraße abonnieren