10969

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10969 Berlin-Kreuzberg

Kreuzberg: Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Kreuzberg wurde eine Fußgängerin schwer verletzt.

Kreuzberg: 19-Jähriger bei Raubüberfall schwer verletzt

Unbekannte überfielen gestern Abend einen Mann in Kreuzberg. Gegen 19.30 Uhr war der 19-Jährige am Alfred-Döblin-Platz unterwegs, als ihm plötzlich ein Unbekannter von hinten in den Rücken trat. Dieser forderte anschließend die Herausgabe seiner Wertsachen, die er ihm jedoch nicht gab.

Kreuzberg: Auto in der Lobeckstraße ausgebrannt

In Kreuzberg und Pankow brannten in der vergangenen Nacht mehrere Autos. In beiden Fällen haben Brandkommissariate die Ermittlungen übernommen. Verletzt wurde niemand.

Kreuzberg: Tag der offenen Tür in neuer Gemeinschaftsunterkunft

Die Eröffnung des neuen Tempohomes für Geflüchtete am Standort Alte Jakobstraße 4/ Franz-Künstler-Straße 10 steht unmittelbar bevor. Bevor die rund 160 neuen Bewohnerinnen und Bewohner einziehen, werden alle Nachbar*innen, Anwohner*innen sowie Interessierte zu einem Tag der offenen Tür in die neue Gemeinschaftsunterkunft eingeladen. Für das Bezirksamt wird Stadtrat Andy Hehmke vor Ort sein.

Kreuzberg: Acht Fahrzeuge bei Verkehrsunfall beschädigt

Insgesamt acht Fahrzeuge wurden bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Kreuzberg beschädigt.

Kreuzberg: Mutmaßlicher Räuber blieb erfolglos - Festnahme

Nach einem Raubversuch heute Morgen in Kreuzberg konnte ein 31-Jähriger festgenommen werden. Aussagen zufolge soll er gegen 8.30 Uhr zwei junge Männer in der Stallschreiberstraße angesprochen und sie zur Herausgabe von Geld aufgefordert haben.

Kreuzberg: Radfahrer in der Prinzenstraße von LKW erfasst

In Kreuzberg wurde heute Vormittag ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall mit einem Lkw schwer verletzt.

Kreuzberg: Frontal zusammengestoßen und geflüchtet

Ein schwerer Verkehrsunfall mit Fahrerflucht ereignete sich heute Morgen in Kreuzberg.

Kreuzberg: 77-Jähriger bei Überfall am Mehringplatz schwer verletzt

Stationär behandelt werden muss ein Senior nach einem Überfall gestern Nachmittag in Kreuzberg. Bisherigen Ermittlungen zufolge wurde der 77-Jährige gegen 17.10 Uhr am Mehringplatz von einem Mann zunächst angerempelt. Anschließend versuchte der Unbekannte, dem Senior die Tasche aus der Tasche Hand zu reißen.

Kreuzberg: Lottoladen in der Ritterstraße überfallen

Drei Unbekannte versuchten gestern Abend einen Spätkauf in Kreuzberg zu überfallen. Nach den bisherigen Erkenntnissen betraten drei Maskierte gegen 21.15 Uhr einen Lottoladen in der Ritterstraße.

Seiten

RSS - 10969 abonnieren