Bergfriedstraße

Bergfriedstraße

Kreuzberg: Größere Mengen Betäubungsmittel beschlagnahmt

Nach umfangreichen gemeinsamen Ermittlungen mit der Staatsanwaltschaft Berlin in den vergangenen Wochen durchsuchten Polizisten am Montagnachmittag insgesamt zehn Wohnungen wegen Verdachts des gewerblichen Handels mit Betäubungsmitteln. In einer so genannten Bunkerwohnung in der Kreuzberger Bergfriedstraße nahmen die Beamten den Hauptverdächtigen fest.

Kreuzberg: 20-Jähriger Einbrecher festgenommen

Beamte des Polizeiabschnitts 53 nahmen in der vergangenen Nacht in Kreuzberg einen Einbrecher vorläufig fest. Nach bisherigen Ermittlungen alarmierten mehrere Zeugen gegen 1 Uhr die Polizei zu einem Einbruch in die Bergfriedstraße.

Siebenjähriger Junge stürzt aus dem Fenster

Aus bisher ungeklärten Gründen stürzte heute Vormittag ein siebenjähriger Junge aus einem geöffneten Fenster einer Wohnung im 6. OG der Bergfriedstraße in Kreuzberg. Nach den bisherigen Erkenntnissen und Angaben der Mutter, wollte der Junge gegen 11 Uhr in seinem Zimmer fern sehen, ging in dieses und schloss die Zimmertür von innen ab.

RSS - Bergfriedstraße abonnieren