Homophobie

Straftaten mit homophoben Hintergrund im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (Meldungen aus dem Polizeiticker).

Februar 2020
23. Februar 2020
Kreuzberg: Transphober Übergriff am Mehringplatz
Nach den bisherigen Erkenntnissen soll um 21 Uhr eine Transfrau am Mehringplatz von einem bisher unbekannten Tatverdächtigen beleidigt und bespuckt worden sein.
Januar 2020
08. Januar 2020
Homophobie: Mann im Viktoriapark mit Pflasterstein angegriffen
Gestern Nachmittag wurde ein Mann von einem Bekannten in Kreuzberg mit einem Kleinpflasterstein angegriffen.
07. Januar 2020
Kreuzberg: Homophober Übergriff in der U1
In einer U-Bahn in Kreuzberg wurde ein Mann heute Mittag homophob beleidigt und anschließend geschlagen.
Dezember 2019
01. Dezember 2019
Kreuzberg: Auseinandersetzung in Kneipe
Gestern Nachmittag rief eine Wirtin die Polizei zu einem Lokal in der Prinzenstraße, weil ein stark alkoholisierter Mann Gäste angriff.
Oktober 2019
12. Oktober 2019
Friedrichshain: Frau von Taxifahrer homophob beleidigt
In der vergangenen Nacht wurde eine Frau vor einer Diskothek am Warschauer Platz von einem Taxifahrer homophob beleidigt und angegriffen.
September 2019
08. September 2019
Kreuzberg: Homophobe Gewalttat in der Admiralstraße
Unbekannte beleidigten und griffen in der vergangenen Nacht ein schwules Paar in Kreuzberg an.
August 2019
18. August 2019
Mann auf der Warschauer Brücke homophob beleidigt
In der vergangenen Nacht gab es aufgrund einer Beleidigung mit homophoben Hintergrund einen Polizeieinsatz in Friedrichshain.
06. August 2019
Kreuzberg: Transfrau in der U7 homophob beleidigt
Nach ersten Ermittlungen stieg die Frau gegen 14.50 Uhr am U-Bahnhof Gneisenaustraße aus einem Zug der Linie U7, als sie dabei von einem unbekannten Mann homophob beleidigt wurde.
Juli 2019
26. Juli 2019
Friedrichshain: Mann homophob und fremdenfeindlich beleidigt
An der Ecke Warschauer Straße / Revaler Straße wurde heute Morgen ein Mann homophob und fremdenfeindlich beleidigt.
19. Juli 2019
Mann am Boxhagener Platz homophob beleidigt und geschlagen
In Friedrichshain soll gestern Abend ein Mann einen anderen Mann erst angesprochen und dann geschlagen haben.
März 2019
22. März 2019
Kreuzberg: Homophober Übergriff am Kottbusser Tor
Auf dem Bahnsteig des U-Bahnhofs Kottbusser Tor in Kreuzberg kam es in der vergangenen Nacht zu einer körperlichen Auseinandersetzung.
Februar 2019
17. Februar 2019
Kreuzberg: 55-Jähriger homophob beleidigt
Nach einer Beleidigung gestern Abend in Kreuzberg ermittelt nun der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.
Januar 2019
24. Januar 2019
Kreuzberg: Mann homophob beleidigt und ausgeraubt
In der vergangenen Nacht wurde ein 25-jähriger Mann in der Falckensteinstraße Ecke Görlitzer Straße homophob beleidigt und ausgeraubt.
August 2018
13. August 2018
Kreuzberg: Homophober Übergriff am U-Bahnhof Möckernbrücke
Gestern Abend beleidigte und schlug ein Unbekannter zwei Frauen in Kreuzberg. Das Paar trug leichte Verletzungen.
05. August 2018
Friedrichshain: Homophober Vorfall auf der Biermeile
Zu einer homophoben Beleidigung und einem Flaschenwurf kam es in der vergangenen Nacht in Friedrichshain.
Juni 2018
06. Juni 2018
Kreuzberg: Homophober Schläger mit Bildern gesucht
Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Berlin nach einem mutmaßlichen Schläger.
April 2018
01. April 2018
Kreuzberg: Transfrau beleidigt und bedroht
In der Kohlfurter Straße wurde gestern Abend eine Transfrau von zwei Männern bedroht und beleidigt, Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.
Februar 2018
22. Februar 2018
Homophober Übergriff in der M10 - Tatverdächtiger mit Bildern gesucht
Am Sonntag, den 23. Juli 2017 soll ein bisher unbekannter Mann in einer Straßenbahn der Linie M10 einen Fahrgast beleidigt und geschlagen haben.
September 2017
25. September 2017
Nach Übergriff auf Radfahrer: Kundgebung gegen Homophobie am Oranienplatz
Nachdem ein Radfahrer am Oranienplatz erst homophob beleidigt und anschließend geschlagen wurde, rufen die Grünen für heute um 18.30 Uhr zu einer Kundgebung gegen Homophobie auf.
23. September 2017
Kreuzberg: Homophober Übergriff auf Radfahrer am Oranienplatz
Gestern Mittag wurde in Kreuzberg ein Fahrradfahrer zunächst homophob beleidigt und anschließend geschlagen. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die weiteren Ermittlungen übernommen.
Juni 2017
28. Juni 2017
Friedrichshain: Taxifahrer verweigert Transvestiten die Mitnahme
In der Revaler Straße hat in der vergangenen Nacht ein Taxifahrer einem Fahrgast aus homophoben Gründen die Mitnahme verweigert. Das ließ sich dieser nicht gefallen.
10. Juni 2017
Kreuzberg: Mann am U-Bahnhof Mehringdamm homophob beleidigt und bespuckt
Ein 20-jähriger Mann wurde in der vergangenen Nacht aus einer Gruppe heraus von einem 18-Jährigen aufgrund seiner Frauenkleider beleidigt und bespuckt.
Mai 2017
31. Mai 2017
Friedrichshain: Friseur in der Frankfurter Allee geschlagen und homophob beleidigt
Gestern Nachmittag beleidigte und schlug ein Unbekannter den Angestellten eines Friseurgeschäftes in der Frankfurter Allee in Friedrichshain.
März 2017
31. März 2017
Kreuzberg: Mann im Fitness-Center homophob beleidigt
In den gestrigen Abendstunden beleidigten zwei Unbekannte in einem Fitness-Center am Kottbusser Damm einen Mann in arabischer Sprache.
Mai 2016
26. Mai 2016
Kreuzberg: Homophober Gewalttäter am Kottbusser Tor festgenommen
Eine 29-jährige Frau war mit der U1 in Richtung Kottbusser Tor unterwegs, als sie von einem Mann homophob beleidigt und ins Gesicht geschlagen worden sein soll.
April 2016
15. April 2016
Kreuzberg: Transgeschlechtlicher Mensch am Halleschen Ufer angegriffen
Ein transgeschlechtlicher Mensch ist nach eigenen Angaben in der vergangenen Nacht in Kreuzberg von einer Männergruppe geschlagen worden.
Februar 2016
06. Februar 2016
Kreuzberg: Homophober Übergriff in der Adalbertstraße
Zwei Männer wurden in der vergangenen Nacht von einer vier- bis fünfköpfigen Personengruppe angegriffen, als sie Hand in Hand auf dem Gehweg der Adalbertstraße liefen.
August 2015
30. August 2015
Friedrichshain: Homophober Übergriff in der Revaler Straße
Opfer eines mutmaßlich homophoben Übergriffs wurden heute früh zwei Männer am RAW-Gelände in der Revaler Straße.
Mai 2015
30. Mai 2015
Kreuzberg: Homophober Übergriff in der Admiralstraße
Unbekannte haben gestern Abend in Kreuzberg zwei Passanten angegriffen und flüchteten anschließend. Die Ermittlungen hat der Polizeiliche Staatsschutz übernommen.
07. Mai 2015
Kreuzberg: Männer homophob beleidigt und geschlagen
Gestern Nachmittag wurde ein Gast eines Restaurants am Mehringdamm von einem 20-Jährigen homophob beleidigt.
November 2013
12. November 2013
Grüne protestieren gegen Konzert des Musikers Beenie Man im YAAM
Am Mittwoch soll im Yaam der jamaikanische Dancehall-Musiker Beenie Man auftreten. Beenie Man ruft in seinen Songtexten offen zum Mord an Lesben und Schwulen auf.
08. November 2013
Homophober Übergriff in der Reichenberger Straße
Kreuzberg: Gegen 1.10 Uhr griff ein bislang unbekannter Mann zwei Männer, die sich kurz zuvor geküsst hatten, an und sprühte ihnen Pfefferspray ins Gesicht.
Oktober 2013
14. Oktober 2013
Angriff mit homophobem Hintergrund am S-Bahnhof Frankfurter Allee
Friedrichshain: Zwei Männer schlugen und traten am Sonntagmorgen auf dem Bahnhof Frankfurter Allee einen 21-Jährigen aufgrund seiner sexuellen Orientierung.
05. Oktober 2013
Friedrichshain: Homophober Übergriff am Franz-Mehring-Platz
Eine 30 jährige Frau wurde gestern Abend in Friedrichshain von einem Unbekannten homophob beleidigt und geschlagen.
April 2013
17. April 2013
Mann bei Überfall in der Prinzenstraße homophob beleidigt und verletzt
Zwei bislang Unbekannte haben gestern Nachmittag einen Mann in Kreuzberg überfallen und homophob beleidigt.