Friedrichshain-Nachrichten

Nachrichten aus dem Berliner Stadtteil Friedrichshain

Nachrichten aus Kreuzberg

Friedrichshain: Fußgängerin auf der Mühlenstraße lebensgefährlich verletzt

Donnerstag, 13. Mai 2021

Beim Überqueren der Mühlenstraße wurde gestern Abend eine 76-Jährige von einem Auto erfasst. Sie erlitt diverse Brüche und schwerste innere Verletzungen.

Saisonstart für temporäre Spielstraßen

Dienstag, 11. Mai 2021

Um Kinder mehr Platz zum Spielen und Bewegen im Freien zu bieten, stellt das Bezirksamt auch in diesem Jahr wieder öffentliche Straßen zur Verfügung.

Friedrichshain: Neue Fußgängerzonen Krautstraße und Waldeyerstraße

Montag, 10. Mai 2021

Diese Woche beginnt das Bezirksamt mit der Einrichtung von zwei neuen Fußgänger*innenzonen in Friedrichshain.

Friedrichshain: Radfahrer von Lkw überrollt

Freitag, 7. Mai 2021

Mit schweren Verletzungen kam gestern Morgen ein 18-Jähriger nach einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Karl-Marx-Allee / Straße der Pariser Kommune in ein Krankenhaus.

Politische Aufkleber am Fahrrad - Mann in der Rigaer Straße angegriffen

Mittwoch, 5. Mai 2021

Gestern Abend zeigte ein Mann in Friedrichshain eine gefährliche Körperverletzung sowie eine Beleidigung an.

Demos in der Walpurgisnacht verliefen überwiegend störungsfrei

Samstag, 1. Mai 2021

Auf dem Spreewaldplatz in Kreuzberg begann kurz nach 20 Uhr eine Versammlung zum angezeigten Thema „Take back the night! FLINT only Demo“.

Friedrichshain: Auto in der Rigaer Straße angezündet

Samstag, 1. Mai 2021

Ein Zeuge alarmierte gegen 1.50 Uhr die Feuerwehr zu einem in der Rigaer Straße brennenden Ford. An dem Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Friedrichshain: Bauliche Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung im Südkiez

Freitag, 30. April 2021

In Friedrichshain werden in den nächsten Wochen mehrere Straßen durch bauliche Maßnahmen und neue Beschilderungen verkehrsberuhigt.

Friedrichshain: Taxifahrer betrogen und volksverhetzend beleidigt

Mittwoch, 28. April 2021

Ein Taxifahrer wurde in der vergangenen Nacht in Friedrichshain von einem Fahrgast um sein Fahrgeld betrogen und beleidigt.

Friedrichshain: Gesamter Südkiez jetzt Milieuschutzgebiet

Mittwoch, 28. April 2021

Mit Bezirksamtsbeschluss vom 30. März 2021 wurde das Gebiet Boxhagener Platz als soziales Erhaltungsgebiet gemäß § 172 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Baugesetzbuch neu festgelegt.

Friedrichshain: Gedenken an das Ende des zweiten Weltkriegs

Mittwoch, 28. April 2021

Die Bezirksverordnetenversammlung und das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg gedenken dem Ende des zweiten Weltkriegs am 8. Mai 1945.

Friedrichshain-Kreuzberg mit Fahrradpreis ausgezeichnet

Dienstag, 27. April 2021

Das Bezirksamt hat am heutigen Dienstag den Deutschen Fahrradpreis in der Kategorie Infrastruktur erhalten.

Friedrichshain: Mann randaliert in Bäckerei

Montag, 26. April 2021

Ein 43-Jähriger betrat gegen 7 Uhr den Verkaufsraum einer Backerei in der Warschauer Straße und kaufte zunächst Bier. Beim Bezahlen entstand ein Streitgespräch.

Sperrmüllaktionstag in der Schreiner- und der Grünberger Straße

Donnerstag, 22. April 2021

Am Samstag, den 8. Mai kann in der Zeit von 8 bis 12 Uhr in der Schreinerstraße 63-64a und der Grünberger Straße 5-7 Sperrmüll abgegeben werden.

Coronavirus: Bezirksamt erinnert an Quarantänepflicht

Dienstag, 20. April 2021

Angesichts der weiterhin angespannten Lage erinnert das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg an die Verpflichtung zur Quarantäne für positiv Getestete und enge Kontaktpersonen.

Vorstellung der Umgestaltungsplanungen für den Spielplatz in der Böcklinstraße

Montag, 19. April 2021

Der Spielplatz an der Ecke Böcklinstraße/Wühlischstraße in Friedrichshain soll im zweiten Halbjahr des Jahres 2021 neu gestaltet werden.

Friedrichshain-Kreuzberg beteiligt sich am Gedenktag für Corona-Tote

Freitag, 16. April 2021

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg beteiligt sich am vom Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier ausgerufenen bundesweiten Gedenktag für die an Corona verstorbenen Menschen.

Abschluss der Arbeiten am Fahrradweg an der Karl-Marx-Allee

Freitag, 16. April 2021

Am heutigen Freitag werden die Arbeiten am Radweg auf der südlichen Straßenseite er Karl-Marx-Allee zwischen der Straße der Pariser Kommune und Frankfurter Tor abgeschlossen.

8. Mai: Sperrmüllaktionstag in der Grünberger und der Schreinerstraße

Mittwoch, 14. April 2021

Im Jahr 2021 organisiert das Bezirksamt gemeinsam mit der BSR an neun Standorten kostenfreie Sperrmüllabholungen für die Friedrichshain-Kreuzberger*innen.

Räumungsklagen: Gerichtstermine für Kisch und Co und Kadterschmiede

Mittwoch, 14. April 2021

Am 22. April und am 26. April 2021 finden vor dem Landgericht die Räumungsklagen gegen die Buchhandlung Kisch und Co sowie die Kneipe Kadterschmiede statt.

Friedrichshain: Festnahme nach Brandstiftung in der Liebigstraße

Mittwoch, 14. April 2021

An der Bänsch- Ecke Liebigstraße wurde in der vergangenen Nacht ein E-Scooter in Brand gesteckt. Ein Verdächtiger wurde festgenommen.

Senat beschließt Verlängerung der Straßenbahn M10 bis Hermannplatz

Dienstag, 13. April 2021

Der Senat hat heute die weitere Planung der Straßenbahnverlängerung vom S+U-Bahnhof Warschauer Straße bis zum Hermannplatz in Neukölln beschlossen.

Ostbahnhof: Mann angegriffen und mit Messer bedroht

Montag, 12. April 2021

Sonntagmittag nahmen Bundespolizisten vier Männer am Ostbahnhof vorläufig fest, nachdem sie einen anderen Mann gemeinschaftlich attackierten und mit einem Messer bedrohten.

Zwei Dealer auf der Oberbaumbrücke festgenommen

Montag, 12. April 2021

Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes konnten Zivilkräfte des Polizeiabschnitts 51 gestern Abend in Friedrichshain zwei mutmaßliche Drogenhändler und einen –käufer festnehmen.

Friedrichshain: Wohnhaus in der Straße Alt-Stralau attackiert

Sonntag, 11. April 2021

Unbekannte beschädigten in der vergangenen Nacht mehrere Scheiben und die Fassade eines Wohnhauses in Friedrichshain.

Friedrichshain: Einsatzfahrzeug beschädigt und Polizisten beleidigt

Samstag, 10. April 2021

Ein Mann beschädigte vergangene Nacht in der Bänschstraße einen Funkstreifenwagen und beleidigte Polizisten.

Friedrichshain: Fensterscheiben der Liebigstraße 34 eingeworfen

Mittwoch, 7. April 2021

Unbekannte warfen in der vergangenen Nacht in Friedrichshain Kleinpflastersteine gegen ein Mehrfamilienhaus in der Liebigstraße. Der Staatsschutz ermittelt.

Einigung zur Brandschutzbegehung der Rigaer Straße 94

Dienstag, 6. April 2021

Ein genauer Termin der Begehung muss in Absprache des Bezirksamtes mit der Eigentümervertreterin und der Polizei Berlin gefunden werden.

Friedrichshain: Koks-Taxi in der Sonntagstraße aufgespürt

Donnerstag, 1. April 2021

Die Kriminalpolizei der Direktion 5 (City) ermittelt wegen des Verdachts eines unerlaubten Kokainhandels in einem Auto in Friedrichshain gestern Abend.

Mutmaßlicher Autobrandstifter in der Rigaer Straße festgenommen

Donnerstag, 1. April 2021

In Friedrichshain nahmen Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 51 heute früh einen mutmaßlichen Brandstifter fest. Der Verdächtige wurde dem Staatschutz übergeben.

Verteilung von kostenlosen FFP2-Schutzmasken an Bedürftige

Mittwoch, 31. März 2021

Berechtigt sind Empfänger*innen von ALG II, von Leistungen der Grundsicherung, der Hilfe zum Lebensunterhalt, von Hilfen zur Pflege, von Wohngeld sowie Empfänger*innen von Einglied

Friedrichshain: Polizisten am Annemirl-Bauer-Platz mit Flasche beworfen

Samstag, 27. März 2021

Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 51 trafen gestern Nacht Maßnahmen nach der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Friedrichshain und wurden dabei mit einer Flasche beworfen.

Autos in der Löwestraße und in der Blücherstraße angezündet

Donnerstag, 25. März 2021

In mehreren Bezirken brannten im Zeitraum von gestern Abend 20.50 Uhr bis heute früh 5.30 Uhr insgesamt 15 Fahrzeuge.

Friedrichshain: Frau droht mit Messer - Taser-Einsatz in Obdachlosenheim

Mittwoch, 24. März 2021

In der vergangenen Nacht haben Einsatzkräfte das Distanz-Elektroimpulsgerät gegen eine Frau in einem Obdachlosenheim in der Rüdersdorfer Straße eingesetzt.

Demonstration für die „Meuterei“ - Bilanz der Polizei

Mittwoch, 24. März 2021

Mit in der Spitze bis zu 1200 Teilnehmenden zog gestern Abend eine Demonstration durch Kreuzberg und Friedrichshain.

Polizeifahrzeug in der Rigaer Straße mit Steinen beworfen

Dienstag, 23. März 2021

Bisher Unbekannte bewarfen heute früh in der Rigaer Straße einen Einsatzwagen der Polizei massiv mit Steinen. Die im Auto befindlichen Einsatzkräfte blieben unverletzt.

Rigaer Straße 94: Bezirksamt unterliegt erneut vor dem Verwaltungsgericht

Freitag, 19. März 2021

Das Bezirksamt muss den Bewohnern des Hauses Rigaer Straße 94 nach wie vor aufgeben, die Brandschutzbegehung durch einen Brandschutzprüfer zu dulden.

Abwahlanträge gegen Bezirksstadtrat Schmidt gescheitert

Donnerstag, 18. März 2021

Am heutigen Donnerstag fand die öffentliche Auszählung der schriftlichen Abstimmung über die eingereichten Abwahlanträge gegen den Bezirksstadtrat Florian Schmidt statt.

Friedrichshain: Supermarktkassierer fremdenfeindlich beleidigt

Mittwoch, 17. März 2021

Gestern Abend übernahm der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt die Ermittlungen zu einer fremdenfeindlichen Beleidigung in der Tamara-Danz-Straße.

Verlegung von zehn neuen Stolpersteinen

Dienstag, 16. März 2021

In der Friedenstraße, der Voigtstraße, der Weichselstraße, der Niederbarnimstraße, der Waldemarstraße und der Solmsstraße werden in der nächsten Woche Stolpersteine verlegt.

Friedrichshain: Firmenfahrzeug in der Karl-Marx-Allee angezündet

Montag, 15. März 2021

Ein in der Karl-Marx-Allee in Friedrichshain geparkter Mercedes Benz ist heute Nacht bei einem Brand erheblich beschädigt worden. Verletzt wurde niemand.

Friedrichshain: Paar nach Brandstiftungen festgenommen

Samstag, 13. März 2021

Einsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht ein Paar wegen des Verdachts der Sachbeschädigungen durch Feuer an drei Orten fest.

Rigaer Straße 94: 550 Teilnehmer bei Kundgebung - Einsatzkräfte attackiert

Donnerstag, 11. März 2021

Am Rande einer Demonstration gestern Abend in Friedrichshain wurden Einsatzkräfte der Polizei Berlin von ehemaligen Demonstrierenden attackiert.

Rigaer Straße 94: Bezirksamt setzt Gerichts- und Senatsbeschluss um

Mittwoch, 10. März 2021

Den gestrigen Beschlüssen von Verwaltungsgericht und Senat folgend, wird das Bezirksamt eine Anordnung an den Eigentümer der Rigaer Straße 94 erneut präzisieren.

Senat weist Bezirk zur vollumfassenden Brandschutzprüfung in Rigaer Straße 94 an

Dienstag, 9. März 2021

Der Senat hat heute das Bezirksamt angewiesen, einen von der Eigentümerin beauftragten Brandschutzprüfer unter Beteiligung eines Vertreters der Eigentümerin durchzuführen.

Brandschutzbegehung der Rigaer Straße 94 durchgeführt

Dienstag, 9. März 2021

Die Bau- und Wohnungsaufsicht des Bezirksamtes hat am heutigen Dienstag in der Rigaer Straße 94 eine Brandschutzbegehung durchgeführt.

Rigaer Straße: Polizeiverfügung für die Zeit vom 10. bis zum 12. März (aufgehoben)

Freitag, 5. März 2021

Anlässlich eines Polizeieinsatzes ist der Gemeingebrauch von öffentlichen Flächen und die Versammlungsfreiheit vom 10. bis zum 12. März 2021 im Gebiet Rigaer Straße eingeschränkt.

Bezirksamt plant Brandschutzbegehung der Rigaer Straße 94

Donnerstag, 4. März 2021

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg hat den Bewohner*innen heute eine Anhörung zur Duldungsanordnung zur Begehung des Wohngebäudes in der Rigaer Straße 94 zugestellt.

Auslobung des 6. Silvio-Meier-Preises

Mittwoch, 3. März 2021

In diesem Jahr werden die Bezirksverordnetenversammlung und das Bezirksamt von Friedrichshain-Kreuzberg den 6. Silvio-Meier-Preis ausloben und verleihen.

Friedrichshain: Rohbau der Grundschule in der Pufendorfstraße fertiggestellt

Dienstag, 2. März 2021

Vor wenigen Tagen wurde der Rohbau für die Grundschule an der Pufendorfstraße fertiggestellt. In Zeiten der Pandemie musste auf das geplante Richtfest verzichtet werden.