Friedrichshain-Nachrichten

Nachrichten aus dem Berliner Stadtteil Friedrichshain

Friedrichshain: „Gras-Taxi“ in der Eckertstraße gestoppt

Montag, 30. November 2020

Polizisten nahmen gestern Nachmittag zwei Männer in Friedrichshain fest. Die Beamten beschlagnahmten über vierzig Tütchen mit Cannabis sowie Bargeld in vierstelliger Höhe.

Friedrichshain: Brandstiftungen in der Rigaer Straße

Sonntag, 29. November 2020

Auf der Kreuzung Rigaer Straße Ecke Zellestraße brannten in der vergangenen Nacht ein Toilettenhäuschen sowie zwei abgestellte Fahrzeuge.

Friedrichshain: Radfahrer gestürzt und schwer verletzt

Samstag, 28. November 2020

Schwere Kopfverletzungen erlitt ein Radfahrer in der vergangenen Nacht bei einem Sturz von seinem Fahrrad in der der Revaler Straße in Friedrichshain.

Friedrichshain: Räumung eines Obdachlosencamps in der Rigaer Straße

Donnerstag, 26. November 2020

Im Rahmen eines Amtshilfeersuchens des Bezirksamts Friedrichshain-Kreuzberg war die Polizei Berlin ab 6 Uhr in der Rigaer Straße eingesetzt.

Bau eines Schulgebäudes in Holzmodulbauweise an der Hausburgschule

Mittwoch, 25. November 2020

An der Friedrichshainer Hausburgschule entsteht aktuell ein dreigeschossiges Schulgebäude für 300 Grundschüler*innen in Holzmodulbauweise als temporärer Ausweichstandort.

Friedrichshain: Stolpersteine in der der Waldeyerstraße beschmutzt

Montag, 23. November 2020

Unbekannte beschmierten in Friedrichshain drei sogenannte Stolpersteine. Die weiteren Ermittlungen hat der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt übernommen.

Friedrichshain: Party in Hostel aufgelöst

Montag, 23. November 2020

Einsatzkräfte der Polizei lösten gestern Mittag in einem Hostel am Markgrafendamm eine Party auf. Dabei fanden die Einsatzkräfte diverse Medikamente und Drogen.

Friedrichshain: Mann fährt mit Auto in Restaurant

Montag, 23. November 2020

Einsatzkräfte nahmen gestern Vormittag in Friedrichshain einen Mann fest, der zuvor in der Grünberger Straße mit einem Auto mehrfach in ein Restaurant gefahren war.

Bezirksamt hisst die „Trans Pride Flag“

Freitag, 20. November 2020

Anlässlich des Gedenktags für die Opfer von Trans*phobie hisst das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg heute die Trans*-Pride-Flagge.

Friedrichshain: Pop-up-Radwege in der Lichtenberger Straße bleiben dauerhaft

Donnerstag, 19. November 2020

Im Rahmen der Fahrbahninstandsetzung in der Lichtenberger Straße wird das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg die temporären Pop-up-Radwege in dauerhafte Radwege umwandeln.

Friedrichshain: Streifenwagen mit Steinen beworfen

Donnerstag, 19. November 2020

In der vergangenen Nacht bewarfen Unbekannte in der Rigaer Straße in Friedrichshain einen Streifenwagen mit Steinen.

Friedrichshain: Teilsperrung der Stralauer Allee

Dienstag, 17. November 2020

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg setzt ab Donnerstag, den 19. November, 6 Uhr, die die Fahrbahn im Kreuzungsbereich der Stralauer Allee/Modersohnstraße instand.

Friedrichshain: Polizei beendet Kellerparty in der Libauer Straße

Freitag, 13. November 2020

In der Libauer Straße beendeten Einsatzkräfte in der vergangenen Nacht in einem Wohnhaus eine Party und fanden zudem in dem etwa 20 qm großen Kellerverschlag Drogen.

Friedrichshain: Radfahrerin bei Unfall am Frankfurter Tor schwer verletzt

Dienstag, 10. November 2020

Gestern Abend wurde bei einem Abbiegeunfall in Friedrichshain eine Fahrradfahrerin schwer verletzt. Die 33-Jährige erlitt mehrere Knochenbrüche sowie eine Kopfplatzwunde.

Friedrichshain: Mann durch Messerstiche verletzt

Samstag, 7. November 2020

Ein Mann musste in der vergangenen Nacht mit einer Stichverletzung, die ihm ein Unbekannter in Friedrichshain zugefügt haben soll, in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Raser mit 106 km/h auf der Karl-Marx-Allee unterwegs

Samstag, 7. November 2020

Gegen 10.20 Uhr stellte ein Geschwindigkeitsmessfahrzeug der Polizei Berlin in der Karl-Marx-Allee den Raser fest, der in Richtung Straußberger Platz unterwegs war.

Corona-Stufenplan an Schulen: Kaum Veränderung zur Vorwoche

Freitag, 6. November 2020

Jeden Donnerstag beraten Gesundheitsamt, Schulaufsicht und Bildungsstadtrat Andy Hehmke über die Zuteilung der Schulen laut Stufenplan.

Friedrichshain: Verkehrsunfall mit Polizeiwagen im Einsatz

Freitag, 6. November 2020

Zu einem Verkehrsunfall während einer eilbedürftigen Einsatzfahrt kam es gestern Mittag an der Kreuzung Andreasstraße/Holzmarktstraße/Stralauer Platz in Friedrichshain.

Friedrichshain: Evaluation der Verkehrsberuhigung im Samariterkiez

Mittwoch, 4. November 2020

Das Bezirksamt hat gemeinsam mit dem Kiezbüro Samariterkiez die Verkehrsberuhigung evaluiert. Am Online-Beteiligungsverfahren nahmen 312 Anwohner*innen teil.

Demonstration in Friedrichshain - Bilanz der Polizei

Sonntag, 1. November 2020

Anlässlich einer angemeldeten Demonstration in Friedrichshain war die Polizei Berlin am gestrigen 31. Oktober 2020 mit rund 600 Polizistinnen und Polizisten im Einsatz.

Corona-Stufenplan im Bezirk: Grundschulen gelb, Oberschulen orange

Donnerstag, 29. Oktober 2020

Seit Montag, dem 26. Oktober 2020, werden allen Schulen in den so genannten Corona-Stufenplan eingeordnet.

Ostkreuz: Betrunkener wirft Fahrrad vor einfahrende S-Bahn

Donnerstag, 29. Oktober 2020

Dienstagabend nahmen Bundespolizisten einen 28-Jährigen am Bahnhof Ostkreuz fest, der zuvor ein Fahrrad vor eine S-Bahn der Linie S7 geworfen hatte.

Friedrichshain: Neubau der Rosa-Luxemburg-Stiftung eröffnet

Mittwoch, 28. Oktober 2020

Heute hat die Rosa-Luxemburg-Stiftung offiziell ihr neues Gebäude in der Straße der Pariser Kommune 8A in Friedrichshain eröffnet.

Friedrichshain: Drogen und verdächtige Chemikalien beschlagnahmt

Mittwoch, 28. Oktober 2020

Gestern Mittag fanden Einsatzkräfte der Polizei mutmaßliches Rauschgift und verdächtige Chemikalien bei einer Wohnungsdurchsuchung in der Ebertystraße in Friedrichshain.

Demonstration gegen Corona-Maßnahmen: Bilanz der Polizei

Montag, 26. Oktober 2020

Die Polizei war anlässlich mehrerer Kundgebungen und eines Aufzuges am vergangenen Sonntag in Mitte und Friedrichshain mit rund 650 Einsatzkräften im Einsatz.

Friedrichshain: Vorfall mit Maskenverweigerern in der U5

Samstag, 24. Oktober 2020

Etwa 30 Personen, die bewusst auf den Mund-Nasen-Schutz verzichtet haben und in der U-Bahnlinie U5 unterwegs waren, wurden von Einsatzkräften angehalten.

Bundestagswahl 2021: Grüne bestätigen Canan Bayram als Direktkandidatin

Samstag, 24. Oktober 2020

Am 24. Oktober haben die Grünen der Kreisverbände Friedrichshain-Kreuzberg und Pankow für den Bundestagswahlkreis 83 erneut Canan Bayram als Direktkandidatin gewählt.

Friedrichshain: Brandstiftung in der Liebigstraße

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Aus einer Gruppe von mindestens zwölf Personen heraus wurden gestern Abend mehrere Brandsätze gegen das vor kurzem geräumte, ehemals besetzte Haus Liebigstr. 34 geworfen.

Bezirke üben Vorkaufsrecht für einen Teil der Heimstaden-Immobilien aus

Mittwoch, 21. Oktober 2020

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg hat gestern für Liegenschaften in der Mühsamstraße und in der Bergmannstraße das Vorkaufsrecht ausgeübt.

Friedrichshain: Miettoilette in der Scharnweberstraße angezündet

Mittwoch, 21. Oktober 2020

Ein Passant bemerkte die Flammen gegen 23 Uhr auf einer Baustelle in der Scharnweberstraße und versuchte zunächst, diese mit einem Feuerlöscher zu ersticken.

Friedrichshain: Festnahme nach Flucht vor der Polizei

Sonntag, 18. Oktober 2020

In der Nacht von Freitag auf Samstag nahmen Einsatzkräfte der Polizei Berlin in Friedrichshain eine Frau nach einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen fest.

Prüfung der Akteneinsichten durch Bezirksverordnete

Donnerstag, 15. Oktober 2020

Die Prüfung ergab, dass das Akteneinsichtsrecht der BVV durch das Bezirksamt ausreichend sichergestellt wurde und keine weiteren bezirksaufsichtlichen Schritte angezeigt sind.

Liebigstraße 34: Frau von Mitarbeitern einer Sicherheitsfirma attackiert

Dienstag, 13. Oktober 2020

Mit Werkzeugen wie Brecheisen, Schaufeln und einer Eisenstange attackierten Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma eine Frau vor der geräumten Liebigstraße 34.

Friedrichshain: Toter nach Wohnungsbrand in der Niederbarnimstraße

Dienstag, 13. Oktober 2020

Ein Anwohner der Niederbarnimstraße bemerkte gegen 23.45 Uhr aus einer dortigen Wohnung in der ersten Etage Feuer und alarmierte daraufhin die Rettungskräfte.

Friedrichshain: Mercedes in der Straße Alt-Stralau angezündet

Sonntag, 11. Oktober 2020

Aufgrund von zwei brennenden Fahrzeugen rief ein Passant gegen 0.30 Uhr die Polizei und die Feuerwehr in Straße Alt-Stralau in Friedrichshain.

Räumung der Liebigstraße 34: Bilanz der Polizei

Samstag, 10. Oktober 2020

Anlässlich der Räumung der Liebigstraße 34 kam es zu mehreren angemeldeten Demonstrationen sowie dezentralen Aktionen.

Michaelbrücke während der Herbstferien gesperrt

Freitag, 9. Oktober 2020

Für Instandsetzungsarbeiten wird die Michaelbrücke zwischen den Bezirken Berlin Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg vom 12.10.2020 bis zum 23.10.2020 gesperrt.

Pop-Up-Radwege: Bezirksamt begrüßt Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts

Mittwoch, 7. Oktober 2020

Das Bezirksamt begrüßt die gestrige Entscheidung des Berliner Oberverwaltungsgerichts, dass die eingerichteten Pop-Up-Radwege vorerst bleiben dürfen.

Pop-up-Radwege dürfen vorerst bleiben

Dienstag, 6. Oktober 2020

Das Oberverwaltungsgericht hat in dem Verfahren gegen die Einrichtung von Pop-up-Radwegen den Beschluss des Verwaltungsgerichts vorläufig außer Vollzug gesetzt.

Eindämmung der Corona-Pandemie: Personalsituation im Bezirksamt

Dienstag, 6. Oktober 2020

Das Bezirksamt setzt in der Kontaktnachverfolgung auf mittelfristigen Personalaufwuchs statt auf kurzfristige Unterstützung durch die Bundeswehr.

Kabelbrand am S-Bahnhof Frankfurter Allee - Staatsschutz ermittelt

Montag, 5. Oktober 2020

Aufgrund eines brennenden Kabelschachts im Bereich des S-Bahnhofs Frankfurter Allee ermittelt seit heute früh der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.

Friedrichshain: Sparkassenfiliale in der Singerstraße mit Steinen beworfen

Sonntag, 4. Oktober 2020

egen 8 Uhr wurde durch eine Polizeistreife festgestellt, dass Unbekannte die Fensterfront der Filiale in der Singerstraße mittels Kleinpflastersteinen beschädigt hatten.

Demonstrationen am 3. Oktober: Bilanz der Polizei

Sonntag, 4. Oktober 2020

Am gestrigen 3. Oktober 2020 waren in Berlin rund 2700 Polizistinnen und Polizisten im Einsatz.

Coronavirus: Schleswig-Holstein stuft Friedrichshain-Kreuzberg als Risikogebiet ein

Sonntag, 4. Oktober 2020

Personen, die sich länger als 48 Stunden in Friedrichshain-Kreuzberg aufgehalten haben, müssen sich in Schleswig-Holstein für 14 Tage in Quarantäne begeben.

Kontrollen von Corona-Verstößen: 715 Bußgeldbescheide erlassen

Freitag, 2. Oktober 2020

Das Ordnungsamt führt umfangreiche Kontrollen der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung durch. Aus den Bußgeld- und Verwarnungsgeldverfahren wurden bisher 38.316 Euro eingenommen.

Allgemeinverfügung der Polizei zur Räumung der Liebigstraße 34

Donnerstag, 1. Oktober 2020

Anlässlich der Räumung der Liebigstraße 34 werden der Gemeingebrauch von öffentlichen Flächen und die Versammlungsfreiheit im Samariterkiez eingeschränkt.

Rigaer Straße 94: Erklärung des Bezirksamtes zur aktuellen Berichterstattung

Donnerstag, 1. Oktober 2020

Das Bezirksamt hält die Entscheidung, keine bauordnungsrechtlichen Maßnahmen in der Rigaer Straße 94 durchzuführen, für rechtskonform.

Friedrichshain: Sanierung des Sportplatzes Alt-Stralau abgeschlossen

Mittwoch, 30. September 2020

n Stralau wurde die Sanierung des Sportplatzes Alt-Stralau abgeschlossen. Der Platz wurde Mitte September wiedereröffnet und befindet sich seitdem im normalen Nutzungsbetrieb.

Friedrichshain: Fußgängerin in der Gürtelstraße schwer verletzt

Mittwoch, 30. September 2020

Mit einer Beckenfraktur, einem Schädel-Hirn-Trauma und diversen Knochenbrüchen kam gestern eine Frau nach einem Verkehrsunfall zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Friedrichshain: Schlafender Mann vor Tiefgarageneinfahrt überfahren

Montag, 28. September 2020

Eine Autofahrerin überfuhr in der vergangenen Nacht in der Kopernikusstraße einen auf dem Boden vor einer Tiefgarageneinfahrt schlafenden Mann und schleifte ihn meterweit mit.