Kreuzberg-Nachrichten

Nachrichten aus dem Berliner Stadtteil Kreuzberg

Kreuzberg: Polizeibeamte bei Personenkontrolle verletzt

Donnerstag, 23. Januar 2020

Gestern Mittag wurden zwei Polizisten im Rahmen einer Personenkontrolle in der Wrangelstraße von einem Vater und seinem Sohn verletzt.

Kreuzberg: Wahlkreisbüro von Canan Bayram mit Hakenkreuzen beschmiert

Mittwoch, 22. Januar 2020

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht die Fassade eines Wahlkreisbüros in der Dresdener Straße mit einem Schriftzug beschmiert.

Knöllchenrekord in Friedrichshain-Kreuzberg

Dienstag, 21. Januar 2020

In 2019 wurden durch den Bereich der Parkraumbewirtschaftung 280.400 Verstöße gegen die StVO festgestellt und zur Anzeige gebracht.

Kreuzberg: Festnahme nach Drogenverkauf an Minderjährigen

Dienstag, 21. Januar 2020

Polizeikräfte einer Einsatzeinheit nahmen gestern Abend einen Mann nach illegalem Drogenhandel in der Falckensteinstraße fest und beschlagnahmten hierbei Drogen und Bargeld.

Stellungnahme des Bezirksamts zum Thema Akteneinsicht Diese e.G.

Montag, 20. Januar 2020

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg widerspricht in einer Stellungnahme dem Vorwurf der Aktenmanipulation.

Kreuzberg: 19-Jähriger mit abgebrochener Flasche angegriffen

Samstag, 18. Januar 2020

Im Rahmen von Beziehungsstreitigkeiten erlitt ein 19-Jähriger heute früh in der Köpenicker Straße mehrere Verletzungen und musste stationär in einer Klinik aufgenommen werden.

Statement der Grünen zum Vorwurf der Aktenmanipulation

Samstag, 18. Januar 2020

Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg halten den Vorwurf der Aktenmanipulation gegenüber Bezirksstadtrat Florian Schmidt für haltlos.

DIESEeG: SPD wirft Baustadtrat Aktenmanipulation vor

Freitag, 17. Januar 2020

Die SPD Friedrichshain-Kreuzberg wirft dem Baustadtrat Florian Schmidt vor, Akten zu Fall DIESEeG manipuliert zu haben.

Kreuzberg: Kind auf der Oranienstraße angefahren

Freitag, 17. Januar 2020

Kurz vor 17 Uhr fuhr ein 44-jähriger Fahrer eines Mercedes auf der Oranienstraße. Als ein Mädchen auf die Fahrbahn rannte, konnte der Mann nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Kreuzberg: Machbarkeitsstudie zur ZLB am Blücherplatz

Freitag, 17. Januar 2020

In den vergangenen Monaten hat ein interdisziplinäres Planungsteam Möglichkeiten und Grenzen für den Neubau der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) am Blücherplatz erörtert.

Ausschreibung für die Mitgliedschaft im Beirat für Integration und Migration

Freitag, 17. Januar 2020

Interessierte können sich bis zum 29. Februar (Ausschreibungsfrist) für die Mitgliedschaft im Beirat für Integration und Migration von Friedrichshain-Kreuzberg bewerben.

Kreuzberg: Mann im Görlitzer Park ausgeraubt

Donnerstag, 16. Januar 2020

Gestern Abend wurde ein junger Mann in Kreuzberg von zwei Unbekannten ausgeraubt. Die Täter schlugen dem 22-Jährigen mit einer gefüllten Bierflasche auf den Hinterkopf.

Einsatz der neuen Brennpunkteinheit im Görlitzer Park

Mittwoch, 15. Januar 2020

Am heutigen Tag führten Kräfte des Polizeiabschnitts 53 und der Brennpunkteinheit gemeinsam einen Präsenzeinsatz in Kreuzberg durch.

Kreuzberg: Fahrzeugsicherstellung nach Verfolgungsfahrt

Mittwoch, 15. Januar 2020

Polizeikräfte des Abschnitts 52 beschlagnahmten in der vergangenen Nacht einen Pkw, nachdem der Fahrer mit hoher Geschwindigkeit in Kreuzberg unterwegs war und vor ihnen flüchtete.

„Waste Watcher“ des Ordnungsamtes sind ab sofort in zivil unterwegs

Dienstag, 14. Januar 2020

Wie bereits angekündigt, erfolgen die Einsätze des Allgemeinen Ordnungsdienstes zur Ahndung von Verunreinigungen seit Anfang des Jahres durchgängig in zivil.

Kreuzberg: Feuerwehrmann außer Dienst von Jugendlichen angegriffen

Sonntag, 12. Januar 2020

Ein Feuerwehrmann außer Dienst ist gestern am frühen Abend am U-Bahnhof Prinzenstraße von Jugendlichen angegriffen worden.

Taschendiebe im U-Bahnhof Kottbusser Tor festgenommen

Samstag, 11. Januar 2020

Zivilkräfte beobachteten gestern Nachmittag zwei Männer bei einem Taschendiebstahl auf einer Rolltreppe auf dem U-Bahnhof Kottbusser Tor.

Kreuzberg: Einsatz zur Bekämpfung krimineller Strukturen

Samstag, 11. Januar 2020

Einsatzkräfte der Polizei Berlin haben gemeinsam mit Mitarbeitenden der Bezirksämter einen Einsatz zur Bekämpfung krimineller Strukturen in Neukölln und Kreuzberg durchgeführt.

Kreuzberg: Supermarkt in der Ritterstraße überfallen

Samstag, 11. Januar 2020

Drei Maskierte überfielen gestern Abend einen Supermarkt in Kreuzberg. Die Täter bedrohten einen Kassierer mit Messern und forderten Geld.

Kreuzberg: Radfahrerin am Kottbusser Tor von LKW erfasst

Donnerstag, 9. Januar 2020

Gestern Mittag erlitt eine Radfahrerin tödliche Verletzungen bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg.

Friedrichshain-Kreuzberg wird Zero Waste Bezirk

Donnerstag, 9. Januar 2020

Der Bezirk hat sich zum Ziel gesetzt, Zero Waste Bezirk zu werden und die Flut an Plastikflaschen, Coffee-To-Go-Bechern und anderen Einwegverpackungen zu stoppen.

Homophobie: Mann im Viktoriapark mit Pflasterstein angegriffen

Mittwoch, 8. Januar 2020

Gestern Nachmittag wurde ein Mann von einem Bekannten in Kreuzberg mit einem Kleinpflasterstein angegriffen.

Kreuzberg: Homophober Übergriff in der U1

Dienstag, 7. Januar 2020

In einer U-Bahn in Kreuzberg wurde ein Mann heute Mittag homophob beleidigt und anschließend geschlagen.

Polizisten im Görlitzer Park mit Messer bedroht

Dienstag, 7. Januar 2020

Beamtinnen und Beamte der 31. Einsatzhundertschaft haben gestern Nachmittag einen Mann in Kreuzberg festgenommen, der die Einsatzkräfte zuvor mit einem Messer bedroht hatte.

Brennpunkt- und Präsenzeinheit (BPE) nimmt Tätigkeit auf

Montag, 6. Januar 2020

Die Umsetzung der Strukturreform der Polizei Berlin schreitet zum Jahresbeginn 2020 mit entscheidenden Schritten weiter voran.

Kreuzberg: Tödlicher Verkehrsunfall in der Adalbertstraße

Montag, 6. Januar 2020

Ein am 2. Januar 2020 bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg verletzter Fußgänger erlag heute seinen schweren Verletzungen in einem Krankenhaus.

Kreuzberg: Polizisten bei Verfolgungsjagd verletzt

Montag, 6. Januar 2020

Gestern Abend wurden vier Einsatzkräfte der Polizeiabschnitte 33 und 34 bei einer Verfolgungsfahrt in Kreuzberg verletzt.

Kreuzberg: Feuer in Obdachlosenheim

Montag, 6. Januar 2020

Heute früh brannte ein Papiertuchspender auf einer Toilette eines Obdachlosenheims einer evangelischen Kirchengemeinde in der Nostizstraße.

Kreuzberg: Dealer in der Kottbusser Straße festgenommen

Sonntag, 5. Januar 2020

Polizisten nahmen gestern Nachmittag nach einem Bürgerhinweis einen mutmaßlichen Drogenhändler in Kreuzberg vorläufig fest.

Kreuzberg: Unfall bei Flucht vor der Polizei

Sonntag, 5. Januar 2020

In Kreuzberg ist in der vergangenen Nacht ein Autofahrer mit einem Mietwagen vor der Polizei geflüchtet und wurde dann festgenommen.

Silvesterbilanz der Polizei

Mittwoch, 1. Januar 2020

Anlässlich der Silvesterfeierlichkeiten gab es auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Einsätze der Polizei.

Kreuzberg: Schüsse am Checkpoint Charlie

Dienstag, 31. Dezember 2019

Gegen 13.10 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Polizei ein, dass es zu einem bewaffneten Raubüberfall mit Schussabgaben in einem Café in der Friedrichstraße gekommen sein soll.

Kreuzberg: Jobcenter mit Farbflaschen beworfen

Sonntag, 29. Dezember 2019

Der Eingangsbereich des Jobcenters wurde an Türen und Fenstern großflächig mit Farbe beschmiert. Tatverdächtige konnten nicht festgestellt werden.

Kreuzberg: Rassistischer Übergriff in der U8

Sonntag, 29. Dezember 2019

Eine 34-Jährige soll in einem Zug der Linie U8 von einem ihr unbekannten Mann geschlagen und rassistisch beleidigt worden sein. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.

Kreuzberg: Discounter am Oranienplatz überfallen

Sonntag, 29. Dezember 2019

Zwei Täter betraten am Freitagabend einen Lebensmitteldiscounter am Oranienplatz, bedrohten die Kassiererin mit einem Messer sowie einer Schusswaffe und verlangten Geld.

Kreuzberg: 15-Jährige sexuell belästigt - Täter beißt Polizisten

Freitag, 27. Dezember 2019

Ein 19-Jähriger hat gestern Abend in einem Grillrestaurant an der Skalitzer Straße eine 15-Jährige sexuell belästigt. Bei seiner Festnahme leistete der Täter erheblichen Widerstand

Gedenkfeier für die vom Bezirksamt bestatteten Verstorbenen

Dienstag, 17. Dezember 2019

In Friedrichshain-Kreuzberg findet erstmals eine überkonfessionelle Gedenkfeier für die Menschen statt, die im Jahr 2019 vom Bezirksamt bestattet worden sind.

Schließung der Parkscheinautomaten zum Jahreswechsel

Montag, 16. Dezember 2019

Wie in jedem Jahr werden die Parkscheinautomaten ab dem 27.12.2019 bis über den Jahreswechsel verschlossen, um diese vor Zerstörung durch Pyrotechnik zu schützen.

Kreuzberg: Einsatzkräfte bei Festnahme eines Jugendlichen verletzt

Samstag, 14. Dezember 2019

Ein Jugendlicher hat in der vergangenen Nacht in Kreuzberg bei seiner Festnahme in der Rudi-Dutschke-Straße drei Einsatzkräfte verletzt.

Kreuzberg: Türkische Bank attackiert

Freitag, 13. Dezember 2019

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht eine Bankfiliale in Wedding und heute früh einen Geldautomaten derselben Bank in Kreuzberg beschädigt.

Sanierte Aula in der Ferdinand-Freiligrath-Schule übergeben

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Die Kosten für die Sanierungen belaufen sich insgesamt auf über 3 Mio. € und werden aus dem Schul- und Sportanlagensanierungsprogramm des Landes zur Verfügung gestellt.

Kreuzberg: SPD-Parteizentrale beschmiert

Montag, 9. Dezember 2019

In der vergangenen Nacht wurde eine Parteizentrale in Kreuzberg mit Farbe beschmiert. Der Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Kreuzberg: Mann in der Brommystraße überfallen

Sonntag, 8. Dezember 2019

Auf dem Weg zu einer Feier wurde heute früh in Kreuzberg ein Mann von Unbekannten überfallen und beraubt. Die Täter bedrohten den 29 Jährigen mit einer Schusswaffe.

Kreuzberg: Mann durch Stiche lebensgefährlich verletzt

Samstag, 7. Dezember 2019

In der vergangenen Nacht erlitt ein Mann in der Falckensteinstraße mehrere, lebensbedrohliche Stichverletzungen. Er musste durch alarmierte Rettungskräfte wiederbelebt werden.

Kreuzberg: Lokal in der Yorckstraße überfallen

Mittwoch, 4. Dezember 2019

Heute früh überfielen zwei Unbekannte ein Lokal in Kreuzberg. Die Kriminalpolizei der Direktion 5 hat die Ermittlungen nach den Tätern aufgenommen.

Kreuzberg: Fußgängerin auf der Lindenstraße von Auto erfasst

Dienstag, 3. Dezember 2019

In Kreuzberg ist gestern Nachmittag eine 33-jährige Fußgängerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

„Waste Watcher“ in Friedrichshain-Kreuzberg

Montag, 2. Dezember 2019

Im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg sind Mitarbeiter des Ordnungsamtes als „Waste Watcher“ unterwegs. In Kürze sollen die Einsätze auch in zivil erfolgen.

Kreuzberg: Auseinandersetzung in Kneipe

Sonntag, 1. Dezember 2019

Gestern Nachmittag rief eine Wirtin die Polizei zu einem Lokal in der Prinzenstraße, weil ein stark alkoholisierter Mann Gäste angriff.

Kottbusser Tor: Bei Raub gegen Kopf getreten

Samstag, 30. November 2019

Drei Männer haben heute früh in Kreuzberg versucht, einen alkoholisierten 24-Jährigen zu berauben. Die Täter flüchteten ohne Beute.

Markthalle Neun: Erste Befragungsergebnisse aus dem Dialogverfahren

Mittwoch, 27. November 2019

Im Rahmen des Dialogverfahrens für die Markthalle Neun finden im Planungs- und Sozialraum Lausitzer Platz seit Ende September 2019 niedrigschwellige Bürger*innenbefragungen statt.