Kreuzberg-Nachrichten

Nachrichten aus dem Berliner Stadtteil Kreuzberg

Acht Kilogramm Marihuana beschlagnahmt

Donnerstag, 26. März 2020

Polizeikräfte nahmen gestern Nachmittag zwei mutmaßliche Drogenhändler in Kreuzberg fest. Sie werden heute einem Ermittlungsrichter zum Erlass von Haftbefehlen vorgeführt.

Coronavirus: Temporäre Erweiterung von Radwegen

Mittwoch, 25. März 2020

Zur vorübergehenden Einrichtung von Radfahrstreifen während der Pandemie-Krise wurden heute in Kreuzberg zwei Pilotvorhaben gestartet.

Coronavirus: Keine Termine in den Bürgerämtern

Freitag, 20. März 2020

Ab dem 23.03.2020 werden alle Termine in den Bürgerämtern aufgrund der aktuellen Situation bis auf weiteres storniert und die Terminvergabe für die nächsten Wochen ausgesetzt.

Coronavirus: Sperrung der Spielplätze in Friedrichshain-Kreuzberg

Donnerstag, 19. März 2020

Bis auf weiteres sind auch in Friedrichshain-Kreuzberg die Spielplätze geschlossen. Das Straßen- und Grünflächenamt wird die Sperrungen im Außendienst kontrollieren.

Coronavirus: Verordnung zur Untersagung von Veranstaltungen

Samstag, 14. März 2020

Der Berliner Senat hat heute beschlossen, dass in Berlin ab sofort alle öffentlichen und nichtöffentlichen Veranstaltungen ab 50 Teilnehmern untersagt sind.

Coronavirus: Myfest und Karneval der Kulturen abgesagt

Donnerstag, 12. März 2020

Aufgrund der COVID-19-Pandemie fallen in diesem Jahr sowohl der Karneval der Kulturen als auch das Myfest aus.

Coronavirus: Alle Veranstaltungen ab 1000 Personen untersagt

Mittwoch, 11. März 2020

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Deshalb erwirkt die Gesundheitsverwaltung befristet bis Ende Ostern die Untersagung von Großveranstaltungen ab 1000 Personen.

Coronavirus: 12 Infizierte aus Friedrichshain-Kreuzberg

Dienstag, 10. März 2020

Im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg sind inzwischen 12 Menschen positiv auf das Coronavirus (Sars-CoV-2) getestet worden.

Schlag gegen Kreuzberger Shisha-Bande

Dienstag, 10. März 2020

Heute früh gelang der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Zigaretten ein von langer Hand geplanter Einsatz gegen den organisierten Handel mit unverzollten Shisha-Tabak.

Oberbaumbrücke erhält künftig drei Meter breite Radwege

Montag, 9. März 2020

Die Oberbaumbrücke, eine der meistbefahrenen Radfahrstrecken in Berlin, erhält auf drei Meter verbreiterte Radwege.

Coronavirus: Neun Infizierte in Friedrichshain-Kreuzberg

Montag, 9. März 2020

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen aus dem Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg hat sich am Montag auf Neun erhöht.

Kreuzberg: Mutmaßliches Kokstaxi in der Kottbusser Straße entdeckt

Sonntag, 8. März 2020

Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 53 wollten heute Morgen in Kreuzberg nur einen Gurtverstoß ahnden und stießen dabei auf ein mutmaßliches Kokstaxi.

Fußgänger bei Verkehrsunfall in der Köpenicker Straße schwer verletzt

Sonntag, 8. März 2020

Bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg wurde gestern Abend ein Fußgänger schwer verletzt.

Coronavirus: Fünfter Fall in Friedrichshain-Kreuzberg

Sonntag, 8. März 2020

In Friedrichshain-Kreuzberg ist ein weiterer Mann positiv auf den Coronavirus getestet worden.

Kreuzberg: Dealer am Görlitzer Park festgenommen

Freitag, 6. März 2020

Über 700 Ecstasy-Tabletten, rund 80 Gramm Ecstasy in Pulverform, über 100 Gramm Kokain, etwa 225 Gramm Amphetamin, rund 500 Gramm Cannabis und ca. 38 Gramm Haschischstreifen ...

Nachbarschaftshaus Urbanstraße: Abschluss der Sanierungsmaßnahmen

Freitag, 6. März 2020

Am Freitag findet nach den zweieinhalbjährigen Sanierungsarbeiten des Nachbarschaftshauses in der Urbanstraße 21 eine Feierlichkeit zum Abschluss der Baumaßnahmen statt.

Kreuzberg: Drei brennende Fahrzeuge am Hafenplatz

Freitag, 6. März 2020

In der vergangenen Nacht brannten drei Autos an der Kreuzung Dessauer Straße Ecke Hafenplatz, Es besteht der Verdacht auf Brandstiftung.

Coronavirus: Zwei weitere Fälle in Friedrichshain-Kreuzberg

Donnerstag, 5. März 2020

Eine Schülerin und ein Mann aus Friedrichshain-Kreuzberg, sowie ein Mann in Reinickendorf wurden positiv auf das Coronavirus getestet.

Coronavirus: Zwei Frauen aus Friedrichshain-Kreuzberg infiziert

Mittwoch, 4. März 2020

Zwei Frauen aus dem Bezirk sind positiv auf den Coronavirus gestest worden. Beide hatten mit dem zuerst bekannt gewordenen Fall in einem Großraumbüro zusammengearbeitet.

Kreuzberg: Fahrgäste in der U6 attackiert

Sonntag, 1. März 2020

Zwei Männer attackierten gestern früh in Kreuzberg zwei Fahrgäste in der U-Bahnlinie 6.

Autofahrer am Kottbusser Tor überfallen

Sonntag, 1. März 2020

Als er mit seinem Wagen an der Kreuzung Adalbertstraße / Kottbusser Tor anhielt, wurde eine Autofahrer heute Morgen von einem Unbekannten mit einer Machete bedroht.

Kreuzberg: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mittwoch, 26. Februar 2020

Gestern Abend wurde ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall in der Köpenicker Straße schwer verletzt.

Kreuzberg: Transphober Übergriff am Mehringplatz

Sonntag, 23. Februar 2020

Nach den bisherigen Erkenntnissen soll um 21 Uhr eine Transfrau am Mehringplatz von einem bisher unbekannten Tatverdächtigen beleidigt und bespuckt worden sein.

Kreuzberg: Brennendes Carsharing-Fahrzeug in der Naunynstraße

Samstag, 22. Februar 2020

Eine bislang unbekannte Frau alarmierte kurz vor 5 Uhr Polizei und Feuerwehr in die Naunynstraße, nachdem sie Flammen an dem VW eines Carsharing-Unternehmens entdeckt hatte.

Kreuzberg: Männer am Mehringplatz mit Machete angegriffen

Samstag, 22. Februar 2020

Ein Unbekannter soll in der vergangenen Nacht zwei junge Männer in Kreuzberg mit einer Machete angegriffen haben.

Falsche Ordnungsamtsmitarbeiter in der Wrangelstraße

Dienstag, 18. Februar 2020

Vor dem Oberstufenzentrum in der Wrangelstraße sollen sich Personen als Ordnungsamtsbeschäftigte ausgegeben und Bußgelder verlangt haben.

Frau, schwarz, lesbisch: Grüne wollen Straße nach US-Amerikanerin benennen

Dienstag, 18. Februar 2020

In Friedrichshain-Kreuzberg soll nach dem Wunsch der Grünen eine Straßen nach der afroamerikanische Dichterin und Aktivistin Audre Lorde benannt werden.

Kreuzberg: Heroin-Dealer am U-Bahnhof Gneisenaustraße festgenommen

Freitag, 14. Februar 2020

Gestern Nachmittag nahmen Polizeikräfte des Abschnitts 52 drei Männer nach dem Verdacht des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in Kreuzberg fest.

Kreuzberg: Café in der Körtestraße überfallen

Freitag, 14. Februar 2020

Eine Mitarbeiterin eines Cafés in Kreuzberg erlitt bei einem Überfall gestern Nachmittag Gesichtsverletzungen und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Kottbusser Tor: Räuber tritt Mann die Treppe runter

Mittwoch, 12. Februar 2020

Gestern Abend erlitt ein Mann bei einem räuberischen Diebstahl auf einer Zwischenebene des U-Bahnhofes Kottbusser Tor eine Beinfraktur.

Neue Gemeinschaftsschule im Bergmannkiez

Mittwoch, 12. Februar 2020

Die Lenau-Grundschule in der Nostitzstraße und die benachbarte Lina-Morgenstern-Schule in der Gneisenaustraße bilden zusammen eine neue Gemeinschaftsschule.

Kreuzberg: Frau in der Wilhelmstraße durch Messerstich verletzt

Mittwoch, 12. Februar 2020

In Kreuzberg hat sich gestern Abend gegen 21.45 Uhr eine Auseinandersetzung wegen einer Lappalie derart zugespitzt, dass eine Frau hierbei schwer verletzt wurde.

18-Jähriger Heroin-Dealer am Mehringplatz festgenommen

Samstag, 8. Februar 2020

Beamte der 12. Einsatzhundertschaft haben gestern Nachmittag einen mutmaßlichen Drogenhändler in Kreuzberg vorläufig festgenommen.

Kreuzberg: Drei Fahrzeuge bei Brand am Legiendamm beschädigt

Donnerstag, 6. Februar 2020

Eine Passantin hörte gegen 12 Uhr Knallgeräusche, sah eine Rauchentwicklung an einem am Legiendamm geparkten Renault und alarmierte die Feuerwehr.

Flucht mit Car-Sharing-Fahrzeug endet auf Stralau

Mittwoch, 5. Februar 2020

Ein mit drei Männern besetztes Car-Sharing-Fahrzeug wurde in der vergangenen Nacht widerrechtlich erlangt, woraufhin mehrere Einsatzfahrzeuge der Polizei die Verfolgung aufnahmen.

Kreuzberg: „Riehmers Hofgarten“ wird Milieuschutzgebiet

Mittwoch, 5. Februar 2020

Das Erhaltungsgebiet „Hornstraße“ wurde um die Wohnanlage „Riehmers Hofgarten“ erweitert.. Insgesamt leben damit nun knapp 8.400 Haushalte im Erhaltungsgebiet „Hornstraße“.

Kreuzberg: Polizei stoppt nicht angemeldete Demonstration

Sonntag, 2. Februar 2020

Kurz nach 22 Uhr bemerkte eine Funkwagenbesatzung eine etwa 50 Personen große Gruppe, die vom Mehringdamm aus in die Bergmannstraße lief.

Kreuzberg: Streifenwagen am Bethaniendamm mit Steinen beworfen

Sonntag, 2. Februar 2020

In der vergangenen Nacht ist ein Polizeibeamter in Kreuzberg verletzt worden. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin ermittelt.

BVV tagt unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Mittwoch, 29. Januar 2020

Aufgrund polizeilicher Erkenntnisse und Informationen wurde kurzfristig entschieden, dass die heutige Sitzung der BVV unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden wird.

Kreuzberg: Postenhäuschen vor dem Jüdischen Museum aufgebrochen

Mittwoch, 29. Januar 2020

Ein Unbekannter brach in der vergangenen Nacht zwei Postenhäuschen der Polizei Berlin in Kreuzberg auf.

Kreuzberg: Mutmaßlicher Dealer festgenommen

Dienstag, 28. Januar 2020

Polizeibeamte beschlagnahmten gestern in Kreuzberg ca. sieben Kilogramm Marihuana, ca. fünf Kilogramm Amphetamin, mehr als tausend Tabletten Ecstasy und rund 400 Gramm Kokain.

Kreuzberg: Frau in der Wilhelmstraße überfallen

Sonntag, 26. Januar 2020

Ein bislang Unbekannter hat in der vergangenen Nacht eine Frau in Kreuzberg überfallen und sie mit Reizgas besprüht.

Kreuzberg: Festnahmen nach Straßenraub am Görlitzer Park

Samstag, 25. Januar 2020

Einsatzkräfte nahmen vergangene Nacht in der Görlitzer Straße Ecke Falckensteinstraße drei mutmaßliche Räuber fest.

Kreuzberg: Polizeibeamte bei Personenkontrolle verletzt

Donnerstag, 23. Januar 2020

Gestern Mittag wurden zwei Polizisten im Rahmen einer Personenkontrolle in der Wrangelstraße von einem Vater und seinem Sohn verletzt.

Kreuzberg: Wahlkreisbüro von Canan Bayram mit Hakenkreuzen beschmiert

Mittwoch, 22. Januar 2020

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht die Fassade eines Wahlkreisbüros in der Dresdener Straße mit einem Schriftzug beschmiert.

Knöllchenrekord in Friedrichshain-Kreuzberg

Dienstag, 21. Januar 2020

In 2019 wurden durch den Bereich der Parkraumbewirtschaftung 280.400 Verstöße gegen die StVO festgestellt und zur Anzeige gebracht.

Kreuzberg: Festnahme nach Drogenverkauf an Minderjährigen

Dienstag, 21. Januar 2020

Polizeikräfte einer Einsatzeinheit nahmen gestern Abend einen Mann nach illegalem Drogenhandel in der Falckensteinstraße fest und beschlagnahmten hierbei Drogen und Bargeld.

Stellungnahme des Bezirksamts zum Thema Akteneinsicht Diese e.G.

Montag, 20. Januar 2020

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg widerspricht in einer Stellungnahme dem Vorwurf der Aktenmanipulation.

Kreuzberg: 19-Jähriger mit abgebrochener Flasche angegriffen

Samstag, 18. Januar 2020

Im Rahmen von Beziehungsstreitigkeiten erlitt ein 19-Jähriger heute früh in der Köpenicker Straße mehrere Verletzungen und musste stationär in einer Klinik aufgenommen werden.

Statement der Grünen zum Vorwurf der Aktenmanipulation

Samstag, 18. Januar 2020

Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg halten den Vorwurf der Aktenmanipulation gegenüber Bezirksstadtrat Florian Schmidt für haltlos.