Feuer und Brandstiftungen

Feuer und Brandstiftungen im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (Meldungen aus dem Polizeiticker).

Juni 2021
18. Juni 2021
Einsatz in der Rigaer Straße 94: Bilanz der Polizei
Insgesamt kam es hierbei im Umfeld des Hauses zu 17 kurzfristigen Festnahmen. 22 Einsatzkräfte wurden beim Eindringen in das Objekt leicht verletzt.
14. Juni 2021
Kreuzberg: Mutmaßlicher Autobrandstifter flüchtet unerkannt
Eine Frau beobachtete heute Morgen einen Mann am Wassertorplatz, der sich durch das Beifahrerfenster in ein parkendes Auto beugte. Kurz darauf sah sie eine Stichflamme.
13. Juni 2021
Friedrichshain: Fahrzeugbrände in der Rigaer Straße
In der vergangenen Nacht brannten in Friedrichshain mehrere Autos. Verletzt wurde niemand. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen führt jeweils ein Brandkommissariat beim LKA.
11. Juni 2021
Kreuzberg: Motorroller in der Franz-Künstler-Straße abgebrannt
Ein Passant bemerkte kurz nach 23 Uhr in der Franz-Künstler-Straße einen brennenden Motorroller auf dem Gehweg. Zwei Kleintransporter wurden in Mitleidenschaft gezogen.
03. Juni 2021
Kreuzberg: Zwei Autos einer Wohnungsbaugesellschaft angezündet
Gegen 3.10 Uhr bemerkte ein Anwohner auf einem Hof in der Waldemarstraße zwei brennende Autos einer Wohnungsbaugesellschaft und alarmierte die Feuerwehr.
Mai 2021
24. Mai 2021
Kreuzberg: Mietfahrzeug in der Baerwaldstraße angezündet
Zeugen alarmierten gegen 5.15 Uhr Feuerwehr und Polizei in die Baerwaldstraße, nachdem sie dort ein Feuer an einem geparkten VW Multivan, einem Mietfahrzeug, festgestellt hatten.
22. Mai 2021
Friedrichshain: Vier Miettoiletten angezündet
An vier verschiedeneren Orten in Friedrichshain brannten gestern Nachmittag und am Abend Toilettenhäuschen. Menschen wurden wiederum verletzt.
21. Mai 2021
Kreuzberg; Roller in der Moritzstraße angezündet
Bisher Unbekannte zündeten in der vergangenen Nacht in Kreuzberg einen Motorroller an. Die Flammen griffen auf einen in der Nähe stehenden Mercedes über. Verletzt wurde niemand.
02. Mai 2021
Kreuzberg: Lieferwagen am Paul-Lincke-Ufer angezündet
Eine Anwohnerin bemerkte gegen 0.15 Uhr am Paul-Lincke-Ufer in Kreuzberg einen brennenden Lieferwagen und rief die Polizei und die Berliner Feuerwehr.
01. Mai 2021
Friedrichshain: Auto in der Rigaer Straße angezündet
Ein Zeuge alarmierte gegen 1.50 Uhr die Feuerwehr zu einem in der Rigaer Straße brennenden Ford. An dem Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.
April 2021
14. April 2021
Friedrichshain: Festnahme nach Brandstiftung in der Liebigstraße
An der Bänsch- Ecke Liebigstraße wurde in der vergangenen Nacht ein E-Scooter in Brand gesteckt. Ein Verdächtiger wurde festgenommen.
04. April 2021
Kreuzberg: Verdacht der Brandstiftung am Mehringdamm
Alarmierte Einsatzkräfte löschten die Flammen, die bereits auf abgestellte Autoreifen, Sträucher sowie auf ein angrenzendes Lagergebäude eines Autohandels übergegriffen hatten.
01. April 2021
Mutmaßlicher Autobrandstifter in der Rigaer Straße festgenommen
In Friedrichshain nahmen Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 51 heute früh einen mutmaßlichen Brandstifter fest. Der Verdächtige wurde dem Staatschutz übergeben.
März 2021
31. März 2021
Kreuzberg: Drei Autos in Flammen
In der Mariannenstraße und in der Kohlfurter Straße brannten in der vergangenen Nacht und heute früh insgesamt drei Fahrzeuge. Personen wurden dabei nicht verletzt.
25. März 2021
Autos in der Löwestraße und in der Blücherstraße angezündet
In mehreren Bezirken brannten im Zeitraum von gestern Abend 20.50 Uhr bis heute früh 5.30 Uhr insgesamt 15 Fahrzeuge.
24. März 2021
Kreuzberg: Restaurant „Brachvogel“ abgebrannt - Ein Verletzter
In der vergangenen Nacht wurde ein Mann bei einem Brand in einem Restaurant am Carl-Herz-Ufer schwer verletzt.
15. März 2021
Friedrichshain: Firmenfahrzeug in der Karl-Marx-Allee angezündet
Ein in der Karl-Marx-Allee in Friedrichshain geparkter Mercedes Benz ist heute Nacht bei einem Brand erheblich beschädigt worden. Verletzt wurde niemand.
13. März 2021
Friedrichshain: Paar nach Brandstiftungen festgenommen
Einsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht ein Paar wegen des Verdachts der Sachbeschädigungen durch Feuer an drei Orten fest.
02. März 2021
Kreuzberg: Zwei Transporter einer Autovermietung angezündet
In die Kohlfurter Straße brannten heute früh zwei Firmenfahrzeuge einer Autovermietung. Die weiteren Ermittlungen hat der Polizeiliche Staatschutz übernommen.
Februar 2021
22. Februar 2021
Friedrichshain: Mercedes angezündet
An der Ecke Wilhelm-Stolze-Straße / An der Brauerei in Friedrichshain konnte die Feuerwehr einen auf einem Behindertenparkplatz abgestellten, brennenden Mercedes löschen.
19. Februar 2021
Friedrichshain: Kellerbrand in der Koppenstraße
Bei einem Kellerbrand in Friedrichshain mussten gestern Abend Bewohnerinnen und Bewohner eines Mehrfamilienhauses ihre Wohnungen verlassen.
16. Februar 2021
Boote auf dem Rummelsburger See angezündet
Der Inhaber eines in der Friedrich-Junge-Straße liegenden Hausbootes wurde gegen 4.30 Uhr von Geräuschen geweckt und bemerkte, dass die beiden Beiboote brannten.
16. Februar 2021
Kreuzberg: Audi in der Ritterstraße angezündet
Passanten bemerkten gegen 2.45 Uhr einen in Flammen stehenden Audi Q7 in der Ritterstraße. Menschen wurden nicht verletzt.
15. Februar 2021
Kreuzberg: BMW am Erkelenzdamm angezündet
In der vergangenen Nacht ging am Erkelenzdamm ein BMW in Flammen auf. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die weiteren Ermittlungen übernommen.
01. Februar 2021
Friedrichshain: Brennender Firmenwagen in der Bossestraße
Ein in der Freizeit befindlicher Polizeibeamter wurde gestern Abend gegen 20.45 Uhr in der Bossestraße auf einen brennenden Mercedes Sprinter aufmerksam.
Januar 2021
29. Januar 2021
Brennende Fahrzeuge in Kreuzberg
In der Köpenicker Straße und am Lausitzer Platz brannten in der vergangenen Nacht mehrere Fahrzeuge. Es besteht der Verdacht der vorsätzlichen Brandstiftung.
28. Januar 2021
Kreuzberg: Brennender Mercedes in der Böcklerstraße
Eine Anwohnerin der Böcklerstraße in Kreuzberg meldete dem Polizeinotruf gegen 1.30 Uhr ein brennendes Fahrzeug. Es besteht der Verdacht der vorsätzlichen Brandstiftung.
01. Januar 2020
Silvesterbilanz der Polizei
Die Silvesterfeierlichkeiten verliefen für die Berliner Polizei im Vergleich zu den Vorjahren insgesamt deutlich ruhiger.
Dezember 2020
18. Dezember 2020
Friedrichshain: Brandstiftung auf Diskothek-Gelände
Ersten Erkenntnissen zufolge hatte ein 47-jähriger Angestellter einer Diskothek einen Brand auf dem Hof seiner Arbeitsstelle gegen 19.20 Uhr in der Rüdersdorfer Straße festgestellt
12. Dezember 2020
Friedrichshain: Feuer an Pkw gelöscht
Eine Zivilstreife der Polizeidirektion 5 hat heute früh ein Feuer an einem Mercedes in der Samariterstraße gelöscht.
06. Dezember 2020
Friedrichshain: Auto in der Liebigstraße angezündet
In Friedrichshain wurde in der vergangenen Nacht ein Fahrzeug in Brand gesetzt. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen dauern an.
November 2020
29. November 2020
Friedrichshain: Brandstiftungen in der Rigaer Straße
Auf der Kreuzung Rigaer Straße Ecke Zellestraße brannten in der vergangenen Nacht ein Toilettenhäuschen sowie zwei abgestellte Fahrzeuge.
02. November 2020
Kreuzberg: Bauwagen auf dem Mariannenplatz ausgebrannt
Gegen 22.30 Uhr rief ein Zeuge die Polizei und die Feuerwehr zum Mariannenplatz, nachdem er Flammen an den abgestellten Wagen bemerkte.
Oktober 2020
22. Oktober 2020
Friedrichshain: Brandstiftung in der Liebigstraße
Aus einer Gruppe von mindestens zwölf Personen heraus wurden gestern Abend mehrere Brandsätze gegen das vor kurzem geräumte, ehemals besetzte Haus Liebigstr. 34 geworfen.
21. Oktober 2020
Friedrichshain: Miettoilette in der Scharnweberstraße angezündet
Ein Passant bemerkte die Flammen gegen 23 Uhr auf einer Baustelle in der Scharnweberstraße und versuchte zunächst, diese mit einem Feuerlöscher zu ersticken.
13. Oktober 2020
Friedrichshain: Toter nach Wohnungsbrand in der Niederbarnimstraße
Ein Anwohner der Niederbarnimstraße bemerkte gegen 23.45 Uhr aus einer dortigen Wohnung in der ersten Etage Feuer und alarmierte daraufhin die Rettungskräfte.
11. Oktober 2020
Friedrichshain: Mercedes in der Straße Alt-Stralau angezündet
Aufgrund von zwei brennenden Fahrzeugen rief ein Passant gegen 0.30 Uhr die Polizei und die Feuerwehr in Straße Alt-Stralau in Friedrichshain.
07. Oktober 2020
Kreuzberg: Eingangstür des Amtsgerichtes angezündet
Unbekannte setzten heute früh eine Eingangstür des Amtsgerichtes in Kreuzberg in Brand. Die Ermittlungen führt der polizeiliche Staatsschutz.
05. Oktober 2020
Kabelbrand am S-Bahnhof Frankfurter Allee - Staatsschutz ermittelt
Aufgrund eines brennenden Kabelschachts im Bereich des S-Bahnhofs Frankfurter Allee ermittelt seit heute früh der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.
September 2020
19. September 2020
Friedrichshain: Mobile Toilettenhäuschen in der Rigaer Straße angezündet
Wegen zwei brennender Toilettenhäuschen in der Rigaer Straße in Friedrichhain mussten Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr in der vergangenen Nacht ausrücken.