Karl-Marx-Allee

Karl-Marx-Allee

Nachrichten aus der Karl-Marx-Allee in Berlin-Friedrichshain

Verkehrsunfall mit Rettungswagen auf der Karl-Marx-Allee

Samstag, 20. April 2019

Ein Rettungswagen der Berliner Feuerwehr, der heute früh zu einem Einsatz mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs war, kollidierte mit einem Pkw in Friedrichshain.

Partizipationsprozess Friedrichshain-West gestartet

Dienstag, 9. April 2019

Am gestrigen Montag fand der Auftakt des Beteiligungsprozesses für die Weiterentwicklung des Quartiers Friedrichshain-West statt.

Friedrichshain: Vier Jugendliche nach Überfall festgenommen

Donnerstag, 28. März 2019

Gestern Nachmittag sind nach einem Überfall in Friedrichshain vier Jugendliche im Alter von 14, 15, 16 und 17 Jahren vorläufig festgenommen worden.

Karl-Marx-Allee 92/100: Vorkaufsrecht rechtskräftig ausgeübt

Dienstag, 26. März 2019

Bereits im Dezember übte der Bezirk das Vorkaufsrecht für ein Wohngebäude in der Karl-Marx-Allee 92/100 zu Gunsten der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte (WBM) aus.

Mann auf der Karl-Marx-Allee erstochen

Dienstag, 19. März 2019

Auf dem Gehweg der Karl-Marx-Allee, zwischen Schillingstraße und Alexanderplatz, wurde gestern Abend ein 26-Jähriger erstochen, Die Hintergründe sind noch völlig unklar.

Karl-Marx-Allee: Deutsche Wohnen siegt vor Gericht

Montag, 25. Februar 2019

Das Landgericht Berlin hat heute in einem Urteil zu den Kaufverträge über drei Wohnblöcke in der Karl-Marx-Allee zu Gunsten des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen entschieden.

Radfahrerin bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Mittwoch, 20. Februar 2019

Tödliche Verletzungen erlitt eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall heute Vormittag in Mitte.

Friedrichshain: Motorradfahrer auf der Karl-Marx-Allee schwer verletzt

Montag, 18. Februar 2019

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad gestern Abend in Friedrichshain wurde der Zweiradfahrer schwer verletzt.

AfD-Mitglieder auf der Karl-Marx-Allee angegriffen

Montag, 11. Februar 2019

In Mitte sollen gestern Abend Vermummte mit Gegenständen und Fäusten auf vier Männer im Alter von 27 bis 31 Jahren eingeschlagen haben.

Friedrichshain: Brand in Restaurant am Strausberger Platz

Samstag, 12. Januar 2019

Bei einem Feuer in der vergangenen Nacht in einem Restaurant in Friedrichshain wurde niemand verletzt.

Vorkaufsrecht für das Gebäude Karl-Marx-Allee 92/100 ausgeübt

Mittwoch, 19. Dezember 2018

Der Bezirk hat für ein Wohngebäude in der Karl-Marx-Allee 92/100 das Vorkaufsrecht zu Gunsten der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte (WBM) ausgeübt.

Mieterversammlung Karl-Marx-Allee am Freitag

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Am Freitag, den 14. Dezember findet um 19 Uhr im Kino Kosmos, Karl-Marx-Allee 131A, eine Mieterversammlung statt.

Informationen für Bewohner*innen der verkauften Wohngebäude in der Karl-Marx-Allee

Montag, 19. November 2018

In der Karl-Marx-Allee wurden die Wohnblöcke mit den Bezeichnungen C-Nord/ C-Süd / D-Nord/ D-Süd an die DWRE Alpha GmbH , ein Unternehmen der Deutschen Wohnen verkauft.

Gewalttaten und sexuelle Belästigungen auf dem „Zug der Liebe“

Sonntag, 26. August 2018

Insgesamt elf Tatverdächtige wurden gestern während des „Zugs der Liebe“ vorläufig festgenommen. Mehrere Personen wurden verletzt.

Karl-Marx-Allee: Mietvertrag für das Café Sibylle unterzeichnet

Dienstag, 21. August 2018

In der vergangenen Woche hat die gemeinnützige puk a malta gGmbH deinen Mietvertrag für das Café Sibylle unterschrieben.

Ehemalige Stalinallee wird städtebauliches Erhaltungsgebiet

Mittwoch, 15. August 2018

Das Gebiet Karl-Marx-Allee/Frankfurter Allee wird aufgrund seiner städtebaulichen Eigenart und der stadthistorischen Bedeutung als städtebauliches Erhaltungsgebiet ausgewiesen.

Friedrichshain: Homophober Vorfall auf der Biermeile

Sonntag, 5. August 2018

Zu einer homophoben Beleidigung und einem Flaschenwurf kam es in der vergangenen Nacht in Friedrichshain.

Gedenkveranstaltung am 17. Juni

Freitag, 8. Juni 2018

Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg laden anlässlich des 65. Jahrestages des Aufstands vom 17. Juni 1953 zum stillen Gedenken ein.

Friedrichshain: Mann in der Karl-Marx-Allee mit Messer verletzt

Montag, 21. Mai 2018

Ein Mann verletzte in der vergangenen Nacht in Friedrichshain einen anderen Mann mit einem Messer. Dieser erlitt dadurch Verletzungen am Hals. Lebensgefahr besteht nicht.

Friedrichshain: Tresor in Bankfiliale am Strausberger Platz gesprengt

Montag, 19. März 2018

Gestern Nachmittag haben bisher unbekannte Täter mit einem Luft-Gas-Gemisch einen Wertschrank in der HypoVereinsbank-Filiale am Strausberger Platz aufgesprengt.

Seiten

RSS - Karl-Marx-Allee abonnieren