10965

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10965 Berlin-Kreuzberg

Bezirksamt verurteilt Brandstiftung an Autos im Bergmannkiez

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg verurteilt die Brandstiftung an zahlreichen Autos im Bergmannkiez. In der Nacht zu Dienstag brannten in der Willibald-Alexis-Straße zehn Fahrzeuge.

Kreuzberg: Baumaßnahme in der Friesenstraße abgeschlossen

In der Kreuzberger Friesenstraße enden diese Woche planmäßig und termingerecht die Arbeiten zur Fahrbahn-Neugestaltung. Die Baumaßnahme zur Minderung der Lärmbelästigung hatte im März 2018 begonnen. Seit April waren Teile der Straße vollgesperrt, um die Bauzeit erheblich zu verkürzen.

Kreuzberg: Mehrere brennende Fahrzeuge am Chamissoplatz

Insgesamt zehn Fahrzeuge wurden in der vergangenen Nacht in Kreuzberg durch Feuer erheblich beschädigt. Gegen 3.25 Uhr bemerkten mehrere Anwohner rund um den Chamissoplatz vier brennende Autos und alarmierten die Rettungskräfte.

Stolpersteinverlegungen in Kreuzberg am 12. Juli

Die Bezirksstadträtin für Finanzen, Umwelt, Kultur und Weiterbildung Clara Herrmann informiert:

In Kreuzberg werden acht weitere Stolpersteine verlegt. Zwei Überlebende werden der Verlegung der Stolpersteine, die an ihr Schicksal erinnern, beiwohnen.

Karneval der Kulturen 2019 - Startnummern der Umzugsgruppen

Vom 7. bis 10. Juni 2019 (Pfingsten) findet in Kreuzberg wieder der Karneval der Kulturen statt. Der Umzug beginnt am Pfingstsonntag um 12.30 Uhr an der Yorckstraße / Ecke Großbeerenstraße.

Führungen durch das Schinkel-Denkmal auf dem Kreuzberg

Aufgrund der großen Resonanz vergangener Jahre werden auch in diesem Jahr Führungen durch das Sockelgeschoss des Schinkel-Denkmals auf dem Kreuzberg durchgeführt. Die Führung bietet einen Einblick in den einer Kathedrale ähnlichen Raum von rund 1500 Quadratmetern, der diverse bildhauerische Kunstwerke des alten Berlins beherbergt. So können Sie hier das Original des Münzfrieses von Johann Gottfried Schadow sehen oder die Sicherungskopien der Quadriga vom Brandenburger Tor –ohne die eine Rekonstruktion des Tores nach dem Krieg nicht möglich gewesen wäre.

Kreuzberg: Gedenktafel in der Methfesselstraße gestohlen

Wegen des Verdachts des Diebstahls einer Gedenktafel in Kreuzberg ermittelt seit heute Vormittag die Polizei Berlin.

Kreuzberg: Radfahrer fährt auf der Flucht gegen einen Baum

Bei einem Alleinunfall gestern Mittag in Kreuzberg erlitt ein Radfahrer schwere Kopfverletzungen.

25 Jahre Bergmannstraßenfest - 2019 in der Kreuzbergstraße

Das Bergmannstraßenfest feiert 2019 sein 25-jähriges Jubiläum. Veranstalter ist der neu gegründete Verein Kreuzberg-Festival e.V., der aus Mitgliedern und Partnern des 2018 aufgelösten alten Vereins besteht. “Das schönste Straßenfest in Berlin” bietet dem Kiez eine inzwischen auch europaweit bekannte Plattform für eine Vielzahl musikalischer Beiträge, kultureller Aktivitäten und internationaler Leckereien. Das Festival präsentiert vom 28.–30. Juni 2019 auf 4 Bühnen ca. 50 Bands.

Seiten

RSS - 10965 abonnieren