Verkehr

Kreuzberg: Beim Rückwärtsfahren Auto erfasst

Schwere Verletzungen erlitt ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Kreuzberg.

Kreuzberg: Fußgänger auf dem Mehringdamm von Auto erfasst

Bei Unfällen gestern Nachmittag in Kreuzberg, Moabit und Lichterfelde wurden drei Fußgänger schwer verletzt und von alarmierten Rettungskräften zu stationären Behandlungen in Krankenhäuser gebracht. Die zuständigen Verkehrsermittlungsdienste der Polizeidirektionen 5, 3 und 4 haben die weiteren Unfallbearbeitungen übernommen.

Machbarkeitsstudie „Autofreier Wrangelkiez“

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert eine Untersuchung, wie der Kreuzberger Wrangelkiez verkehrsberuhigt werden kann

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert eine Machbarkeitsstudie „Autofreier Wrangelkiez“, zu der der Bezirk Friedrichhain-Kreuzberg und die Initiative Autofreier Wrangelkiez den Anstoß gegeben haben.

Friedrichshain: Radfahrer stürzt beim Überholen

Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Friedrichshain wurde ein Radfahrer schwer verletzt.

Nach tödlichem Verkehrsunfall – Polizei sucht wichtige Zeugen

Nach einem schweren Verkehrsunfall, der sich am 4. November 2018 gegen 3.30 Uhr auf der Frankfurter Allee in Friedrichshain ereignet hatte, suchen die Verkehrsermittler nach wichtigen Zeugen.

Kreuzberg: Fußgängerin auf der Anhalter Straße von Auto erfasst

Eine Fußgängerin ist gestern am späten Abend bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg schwer verletzt worden.

Friedrichshain: Motorradfahrer auf der Karl-Marx-Allee schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad gestern Abend in Friedrichshain wurde der Zweiradfahrer schwer verletzt.

Tage der offenen Türen im Tiny House im Wrangelkiez

Noch bis Ende Februar steht vor dem Grünen Büro in der Wrangelstraße 92 ein sogenanntes „Tiny House“ (Mini-Haus). In Zusammenarbeit mit der Initiative Autofreier Wrangelkiez und der Tiny Foundation finden im Tiny House verschiedene Veranstaltungen und Gesprächsrunden statt. Für die Grünen organisiert Marianne Burkert-Eulitz, direktgewählte Abgeordnete des Berliner Abgeordnetenhauses für den Wrangelkiez, die „Wintertage im Tiny House“.

Baubeginn für die Umgestaltung des Mehringplatzes

Die Bauarbeiten für die Umgestaltung des Mehringplatzes beginnen am 13.02.2019. Die innere Platzfläche und der äußere Erschließungsring sowie die Fußgängerzone der südlichen Friedrichstraße werden mit Mitteln aus dem Förderprogramm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ umgestaltet. Insgesamt sind für die Bauzeit zwei Jahre angesetzt.

Friedrichshain: Autofahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall heute früh in Friedrichshain.

Seiten

RSS - Verkehr abonnieren