Kinder und Jugend

Nachrichten - Friedrichshain-Kreuzberg - Kinder und Jugend

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg unterstützt ehrenamtliche Arbeit

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen hat 2017 dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg Sachmittel in Höhe von 67.800 Euro für die Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur zur Verfügung gestellt.

Freizug der Turnhallen im Bezirk abgeschlossen

Der Freizug der Turnhallen im Bezirk, die in den vergangenen Monaten als Flüchtlingsunterkunft genutzt wurden, ist abgeschlossen.
Die Turnhallen in der Geibelstraße (Sporthalle der Bürgermeister-Herz-Grundschule) und am Tempelhofer Ufer (Sporthalle der Hector-Peterson-Schule) sind nach umfangreichen Sanierungsmaßnahmen bereits wieder in Betrieb.

Planspiel zur Klimapartnerschaft Friedrichshain-Kreuzberg – San Rafael del Sur

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg und die Gemeinde San Rafael del Sur in Nicaragua sind seit 1986 Städtepartner. Seit 2015 arbeiten sie zusätzlich zum Thema Klimawandel und Klimaanpassung zusammen – Bildungsarbeit ist ein wesentlicher Teil davon.

FamilienPass 2017 ab 1. Dezember im Bezirksamt erhältlich

Das kunterbunte Angebot des Berliner FamilienPasses 2017 richtet sich an alle Berliner Familien unabhängig vom Einkommen. Zusätzlich können auch Großeltern einen FamilienPass erwerben, der aber nicht auf die Eltern übertragbar ist.

Wichtig ist, dass mindestens ein (Groß-) Elternteil mit mindestens einem (Enkel-) Kind gemeinsam unterwegs ist.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefon-Nummer 90928 – 2331 (Frau Kramp) gern zur Verfügung.

Spanischunterricht: Albrecht-von-Graefe-Schule und Lemgo-Grundschule werden Europaschulen

Bildungssenatorin Sandra Scheeres weitet das bilinguale Angebot für Spanisch an den allgemein bildenden öffentlichen Schulen aus. Für die Sprachkombination Deutsch-Spanisch werden in Kreuzberg – neben den bestehenden Standorten Hausburg-Grundschule in Friedrichshain und Joan-Miró-Grundschule in Charlottenburg sowie der Friedensburg-Oberschule in Charlottenburg – zwei neue Standorte eingerichtet.

Neubildung des Jugendhilfeausschusses Friedrichshain-Kreuzberg

Mit dem Beschluss des Abgeordnetenhauses von Berlin zur Durchführung von Neuwahlen am 18.September 2016 ist auch die Neubildung des Jugendhilfeausschusses Friedrichshain-Kreuzberg für die Legislaturperiode 2016-2021 verbunden.
Hiermit bitte ich alle interessierten,* im Bezirk des öffentlichen Trägers wirkenden, anerkannten Träger der freien Jugendhilfe*, ihre Vorschläge für die Wahl der stimmberechtigten Mitglieder des Jugendhilfeausschusses (Bürgerdeputierte) bis 15.12.2016 im Jugendamt Friedrichshain- Kreuzberg unter folgender Adresse einzureichen:

Neue Kinderschutz-Kooperation in Friedrichshain-Kreuzberg

Nicht wegsehen. Sich vernetzen. Sich gegenseitig informieren. Und auch schnell handeln heißt es, wenn das Kindeswohl in Gefahr ist. Darum haben das Vivantes Klinikum im Friedrichshain und das Vivantes Klinikum Am Urban im September einen Kooperationsvertrag mit dem Gesundheitsamt und dem Jugendamt des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg abgeschlossen - für einen verbesserten Kinderschutz.

Richard-Sorge-Kiez: Samstag Straßenfest im Auerdreieck

Anwohner feiern Ihren Kiez – Straßenfest im Auerdreieck

Mit einem fröhlichen Straßenfest feiern die Anwohnerinnen und Anwohner des Richard-Sorge-Kiezes am 20. August auf der Grünfläche im Auerdreieck ihr nunmehr 7. Straßenfest.

Unter dem Motto „Es lebe der Kiez!“ sind alle Nachbarn eingeladen, sich mit Ideen oder einem Stand an dem Fest zu beteiligen. Anwohner, Musiker und Künstlerinnen aus dem Kiez haben die Möglichkeit, sich und ihre Arbeiten vorstellen.

Kitaplatzausbau: 14.800 Tagesbetreuungsplätze in Friedrichshain-Kreuzberg

Im Gesamtbericht des Landes Berlin zur Kindertagesstättenentwicklungsplanung vom Juni 2016 ist für den Zeitraum bis Ende des Kitajahres 2019/2020 ein weiterer Bedarf von Plätzen in Kindertagesstätten und Tagespflege für Friedrichshain-Kreuzberg ausgewiesen. Der dynamische Ausbau von Betreuungskapazitäten für Kinder bis zum Schuleintritt muss somit auch in den nächsten Jahren fortgesetzt werden.

Eröffnung des neugestalteten Spielplatzes Besselpark

Eröffnung des neugestalteten Spielplatzes Besselpark am 13.Juli 2016 um 14.00 Uhr

Nach fast einjähriger Umbauzeit steht die Grünanlage an der Besselstraße und Enkestraße wieder den kleineren und größeren Kindern und den Bewohnern des umliegenden Gebietes zum Spielen und Erholen zur Verfügung.

Seiten

RSS - Kinder und Jugend abonnieren