10249

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10249 Berlin-Friedrichshain

Friedrichshain: Radfahrerin mit LKW kollidiert

Heute Morgen kam es gegen 8 Uhr in Friedrichshain zu einem Unfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen soll die 57-jährige Radfahrerin auf der Otto-Braun-Straße auf den mittleren Fahrstreifen ausgeschert sein, um einen haltenden Bus zu überholen.

Gedenkstunde zum 171. Jahrestag der „Märzrevolution“

Die BVV-Vorsteherin und das Bezirksamt laden zur Teilnahme an der Kranzniederlegung anlässlich des 171. Jahrestags der „Märzrevolution“ ein. Für das Bezirksamt wird Kulturstadträtin Clara Herrmann an der Gedenkstunde mit Kranzniederlegung teilnehmen.

Friedrichshain: Brandstiftung an einem Auto - Der Staatsschutz ermittelt

Heute früh hat in Friedrichshain ein Auto gebrannt. Passanten stellten gegen 4.30 Uhr ein Feuer unter einem Fahrzeug und Rauchentwicklung an dem Fahrzeug selbst fest, welches in der Kochhannstraße / Ebertystraße geparkt war.

Friedrichshain: Baumfällungen auf der Grünfläche Auerdreieck

Auf der Grünfläche Auerdreieck in Friedrichshain werden in den nächsten Wochen rund 20 Bäume gefällt. Die Grünanlage wird aktuell ökologisch aufgewertet, um die Aufenthaltsqualität zu verbessern.

Die Bäume müssen in Vorbereitung des geplanten Abrisses der überwiegend unterirdischen Fernwärmebauwerke gefällt werden, da sie im direkten Baufeld der Abrissmaßnahmen nicht erhalten werden können.

Tötungsdelikt im Volkspark Friedrichshain aufgeklärt

Die Tötung des 34-jährigen Stefan Unterweger im Mai 2017 konnte aufgeklärt werden. Dieser war damals mit einer Vielzahl von Stichverletzungen im Volkspark Friedrichshain aufgefunden worden.

Friedrichshain: Autoeinbrecher in der Richard-Sorge-Straße festgenommen

In Friedrichshain nahmen Polizisten heute früh einen Mann nach einem Diebstahl aus einem Auto vorläufig fest. Gegen 3 Uhr beobachteten Anwohner in der Richard-Sorge-Straße einen Mann, der sich in einem BMW mit akustisch und optisch ausgelöster Alarmanlage befand.

Friedrichshain: Brennender Pkw am Petersburger Platz

Bei einem Fahrzeugbrand in der vergangenen Nacht in Friedrichshain wurden zwei weitere Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen.

Friedrichshain: Körperverletzung nach fremdenfeindlicher Beleidigung

Gestern Abend soll eine unbekannte Frau in Friedrichshain von zwei Jugendlichen fremdenfeindlich beleidigt worden sein. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr die Frau gegen 18 Uhr mit der Straßenbahn M5.

Friedrichshain: Mann in der Pufendorfstraße mit Messer attackiert

Ein 57-Jähriger musste in der vergangenen Nacht notoperiert werden, nachdem er nach derzeitigen Erkenntnissen zuvor von einem Bekannten mit einem Messer attackiert worden sein soll.

Friedrichshain: Auto am Platz der Vereinten Nationen angezündet

Ein Opel brannte in der vergangenen Nacht in Friedrichshain. Eine Anwohnerin bemerkte gegen 3.30 Uhr Feuer an einem Opel am Platz der Vereinten Nationen und alarmierte Feuerwehr und Polizei.

Seiten

RSS - 10249 abonnieren