10969

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10969 Berlin-Kreuzberg

Kreuzberg: Acht Kilo amphetaminsuspekte Substanzen sichergstellt

Gestern Nachmittag beobachteten Fahnder in Kreuzberg einen Mann bei dem Versuch, eine größere Menge Rauschgift zu verkaufen. Sie nahmen den 47-Jährigen gegen 15.30 Uhr in der Wassertorstraße in der Nähe seines Autos fest.

Kreuzberg: Schwer verletzter Radfahrer

Gestern Nachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Kreuzberg.

Kreuzberg: Radfahrer flüchtet nach Unfall am Moritzplatz

Gestern Abend wurde in Kreuzberg bei einem Zusammenstoß von zwei Radfahrern eine Frau schwer verletzt.

Appell des Bezirksamtes: Tiere in Parkanlagen bitte nicht füttern

Aus aktuellem Anlass bittet das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg die Besucherinnen und Besucher von öffentlichen Parks dringend darum, Wildtiere nicht mit Essensresten zu füttern. Immer wieder müssen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Grünflächenamts solche Reste beseitigen, etwa altes Brot, das für Wildvögel in großen Mengen hinterlassen wird.

Kreuzberg: Pärchen beraubt Taxifahrer

In Kreuzberg beraubte ein Pärchen in der vergangenen Nacht einen 58 Jahre alten Taxifahrer. Der Mann und die Frau waren in der Ritterstraße in das Taxi gestiegen und wollten zunächst zum Heinrich-Heine-Platz.

Kreuzberg: Radfahrerin von Lkw erfasst und schwer verletzt

Mit einer schweren Beinverletzung musste eine Radfahrerin gestern Abend in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr die 29-Jährige in der Friedrichstraße in Richtung Puttkammer Straße.

Kreuzberg: 18-jähriger im U-Bahnhof Kochstraße ausgeraubt

Ziel eines Raubüberfalls auf einem U-Bahnhof in Kreuzberg war in der vergangenen Nacht ein junger Mann. Gegen 23.40 Uhr drohte ein derzeit unbekannter Mann auf dem Bahnsteig des U-Bahnhofs Kochstraße dem 18-jährigen Fahrgast mit einem Messer und forderte von ihm, dass er sein Geld aushändigt.

Kreuzberg: E-Bike geraubt

Ein Radfahrer wurde heute früh in Kreuzberg vom mehreren Unbekannten überfallen und verletzt. Gegen 5 Uhr fuhr der 26-Jährige mit seinem E-Bike in Kreuzberg, ohne sich dabei in den Straßen auszukennen, umher.

Kreuzberg: Tresor aus Hotel gestohlen - Drei Festnahmen

Polizeibeamten des Abschnitts 53 gelang es in der vergangenen Nacht drei mutmaßliche Diebe festzunehmen, die in dringendem Tatverdacht stehen, zuvor einen Tresor aus einem Hotel in Kreuzberg gestohlen zu haben.

Kreuzberg: Polizeifahrzeuge in der Puttkamerstraße beschädigt

Unbekannte beschädigten in der vergangenen Nacht auf dem Parkplatz des Polizeiabschnitts 53 in der Puttkamerstraße in Kreuzberg zwei Einsatzwagen. Beamte entdeckten gegen 2.45 Uhr an den Fahrzeugen eine zerstörte Seitenscheibe und Eindellungen.

Seiten

RSS - 10969 abonnieren