10961

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10961 Berlin-Kreuzberg

Fußgänger in der Gneisenaustraße von Auto erfasst

Bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg, zog sich ein Fußgänger in der vergangenen Nacht Kopfverletzungen und einen Beinbruch zu.

Kreuzberg: Intensivtäter verursacht auf der Flucht schweren Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall wurden heute früh in Kreuzberg zwei Personen verletzt und mehrere Autos beschädigt. Gegen 4.15 Uhr fiel einer Besatzung eines Funkwagens an der Potsdamer Ecke Großgörschenstraße in Schöneberg ein „Mercedes“ auf, der schnell unterwegs war und Fahrzeuge überholte.

Kreuzberg: Passantin auf dem Marheinekeplatz mit Glasflasche geschlagen

Gestern erließ das Bereitschaftsgericht einen Haftbefehl gegen einen 52 Jahre alten Mann. Er steht in Verdacht, am 10. September 2014 Uhr eine Passantin in Kreuzberg attackiert zu haben.

Planungsgrundlagen für die städtebauliche Neuentwicklung des Dragoner-Areals

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt und der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg haben sich auf die folgenden Leitlinien für die städtebauliche Neuordnung und Entwicklung des Rathausblocks (Dragonerkaserne) und ein entsprechendes Bebauungsplanverfahren verständigt und geben diese hiermit bekannt:

Radfahrerin auf der Blücherstraße schwer verletzt

Schwere Kopfverletzungen erlitt eine Radfahrerin heute Morgen bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg.

Kind bei Unfall auf der Gneisenaustraße schwer verletzt

Ein Kind wurde gestern Nachmittag bei einem Unfall mit einem Auto in Kreuzberg schwer verletzt.

Schwer verletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall auf der Blücherstraße

Bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg erlitt in der vergangenen Nacht ein Motorradfahrer schwere Verletzungen.

Bezirksamt stoppt erstmals Vermieterin einer Ferienwohnung im Milieuschutz-Gebiet

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, Abteilung Planen, Bauen, Umwelt und Immobilien, hat einer Wohnungseigentümerin Ende April untersagt, ihre Wohnung in der Riemannstraße weiter als Ferienwohnung zu vermieten. Grundlage für die Entscheidung waren die Prüfkriterien für die Erhaltungsverordnung in den Erhaltungsgebieten des Bezirks gemäß §172 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Baugesetzbuch (Milieuschutz).

Auftakt Workshopverfahren Mehring- und Blücherplatz

Die Senatsverswaltung für Stadtentwicklung und Umwelt beabsichtigt in Abstimmung mit dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin eine Neugestaltung des Mehringplatzes und des Blücherplatzes sowie die städtebauliche Qualifizierung des Umfeldes dieser Stadtplätze. Um ein konsensfähiges städtebauliches Entwicklungskonzept zu erhalten, wird ein städtebauliches Workshop-Verfahren durchgeführt. 

Radfahrer bei Verkehrsunfall auf der Urbanstraße schwer verletzt

In der vergangenen Nacht wurde in Kreuzberg ein Radfahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 55-Jährige gegen 23.05 Uhr mit einem Taxi in der Urbanstraße in Richtung Herrmannplatz unterwegs.

Seiten

RSS - 10961 abonnieren