Kreuzberg: Nach tödlichem Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Dienstag, 20. Februar 2018
Pressemeldung der Berliner Polizei

In Zusammenhang mit dem tödlichen Verkehrsunfall gestern Vormittag in Kreuzberg bittet die Polizei Berlin um Mithilfe. Gesucht werden Zeugen, die den Unfall beobachtet und sich bislang noch nicht bei der Polizei gemeldet haben. Insbesondere geht es darum, aus welcher Richtung die Fußgängerin gekommen und die Fahrbahn der Skalitzer Straße überquert haben soll.

Hinweise nimmt der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 5 in der Golßener Straße in Kreuzberg unter der Telefonnummer (030) 4664-572800 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.