+++ Friedrichshain: Fahndung nach RAF-Terroristen - Festnahmen am Markgrafendamm +++

 

Friedrichshain: Mann entblößt sich am Ostbahnhof vor Jugendgruppe

Mittwoch, 22. März 2023
Pressemeldung der Bundespolizei

Dienstagmittag nahmen Bundespolizisten einen Mann vorläufig fest, der sich zuvor am Berliner Ostbahnhof vor einer Gruppe Jugendlicher entblößt hatte.

Gegen 12:50 Uhr bemerkte ein Zeuge, wie der 35-Jährige vor der Haupthalle des Bahnhofes seine Hose herunterließ und sexuelle Handlungen an seinem Geschlechtsteil vor einer Jugendgruppe vornahm. Alarmierte Bundespolizisten nahmen den litauischen Staatsangehörigen kurz darauf vorläufig fest.

Die Bundespolizei leitete ein entsprechendes Ermittlungsverfahren gegen den bereits polizeibekannten 35-Jährigen ein.

Die Deutsche Bahn AG stellte dem wohnsitzlosen Litauer darüber hinaus ein zweijähriges Hausverbot für den Ostbahnhof aus.


Karte - Map