+++ Friedrichshain: Fahndung nach RAF-Terroristen - Festnahmen am Markgrafendamm +++

 

Kreuzberg: 30-köpfiger Mob überfällt Bar in der Manteuffelstraße

Sonntag, 23. September 2018
Pressemeldung der Berliner Polizei

In der vergangenen Nacht sollen bis zu 30 Personen Mobiliar einer Bar in Kreuzberg zerschlagen haben. Zeugen berichteten den alarmierten Beamten, dass gegen 23.30 Uhr fünf Fahrzeuge vor die Bar in der Manteuffelstraße fuhren, bis zu 30 Personen ausstiegen und mit Schlagstöcken auf das vor der Bar stehende Mobiliar einschlugen. Auch vor Ort befindlichen Gästen soll nicht Halt gemacht worden sein. Vor dem Eintreffen der Polizisten sollen sowohl die Täter als auch die Mitarbeiterin der Bar und eventuell verletzte Gäste geflüchtet sein. Ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes führt die Ermittlungen.


Karte - Map