Einsatzfahrzeug in der Rigaer Straße mit Steinen beworfen

Donnerstag, 28. Dezember 2017
Pressemeldung der Berliner Polizei

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei Berlin wurde gestern Abend von Unbekannten in der Rigaer Straße in Friedrichshain mit Steinen beworfen. Gegen 21.20 Uhr hörte der Beamte einer Einsatzhundertschaft in Höhe der Zellestraße die lauten Einschläge. Ein Kleinpflasterstein konnte von den Polizisten noch auf dem Dach liegend sichergestellt werden. Polizisten wurden durch die feige Tat nicht verletzt. Das Fahrzeug wurde durch die Steinwürfe beschädigt.