Friedrichshain: Geldautomat gestohlen

Samstag, 8. März 2014
Pressemeldung der Berliner Polizei

In Friedrichshain wurde in der vergangenen Nacht ein Geldautomat aus einer Einkaufspassage gestohlen. Angestellte der Rathauspassage in der Frankfurter Allee bemerkten gegen 7.30 Uhr den Diebstahl und alarmierten die Polizei. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Täter über die Silvio-Meier-Straße in die Passage gelangten und den Automaten aus der Bodenverankerung stemmten, um ihn anschließend mit einem Rollwagen aus der Passage heraus zu transportieren. Bevor die unbekannt gebliebenen Kriminellen den Tatort mit ihrer Beute wieder über die Silvio-Meier-Straße verließen, versprühten sie den Inhalt eines Feuerlöschers in der Passage. Ein Fachkommissariat des Landeskriminalamts hat die weiteren Ermittlungen übernommen.