Ordnungsamt Friedrichshain-Kreuzberg zieht um

Mittwoch, 20. August 2014
Pressemitteilung von: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes Friedrichshain-Kreuzberg ziehen Anfang September von ihrem jetzigen Standort in der Yorckstraße in das Dienstgebäude in der Petersburger Straße 86-90 im Ortsteil Friedrichshain um.

Aufgrund des Umzuges müssen die Sprechstunden des Amtes am 28.08. sowie am 01., 02. und 04.09.2014 leider entfallen. In dieser Zeit findet auch die Tiersprechstunde im Bereich Veterinär- und Lebensmittelaufsicht nicht statt.

Darüber hinaus wird darum gebeten, in der Zeit vom 27.08. bis 05.09.2014 von telefonischen Anfragen abzusehen, da die Erreichbarkeit in diesem Zeitraum nicht vollständig gewährleistet werden kann. Auch kann in diesem Zeitraum der Empfang bzw. die Beantwortung von E-Mails nicht bzw. nicht kurzfristig garantiert werden, da die Informationstechnik zunächst wieder einzurichten ist. Die bekannten telefonischen und elektronischen Kontaktdaten bleiben jedoch unverändert.

Es wird darauf hingewiesen, dass am neuen Standort Gebühren nicht mehr in bar bezahlt werden können. Wir empfehlen, EC-Karten für eine unbare Zahlungsmöglichkeit bereit zu halten.

Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, da Parkplätze nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Das Ordnungsamt steht Ihnen wieder mit den von ihm angebotenen Services ab dem

08. September 2014, dann am neuen Standort

Petersburger Straße 86-90

10247 Berlin

zur Verfügung.

 

Die zentrale Anlauf- und Beratungsstelle (ZAB) befindet sich dort gleich im Erdgeschoss.

Ihr Ordnungsamt

Ordnungsamt Friedrichshain-Kreuzberg zieht um