Kreuzberg: Gestohlenes Fahrrad im Internet angeboten - Festnahme

Donnerstag, 16. November 2017
Pressemeldung der Berliner Polizei

Polizisten nahmen gestern Mittag zwei mutmaßliche Fahrraddiebe in Kreuzberg fest. Gegen 13.30 Uhr erschienen die beiden 18 und 21-Jahre alten Männer zu einem vereinbarten Treffpunkt in der Gitschiner Straße. Zuvor hatten sie ein gestohlenes Fahrrad auf einer elektronischen Verkaufsplattform angeboten. Dort erkannte die Eigentümerin das Fahrrad als ihres wieder, nahm Kontakt mit dem Verkäufer auf und alarmierte die Polizei hinzu. Die beiden wurden von Fahndern zweier Polizeiabschnitte festgenommen und in eine Gefangenensammelstelle gebracht. Dort wurden sie dem zuständigen Kommissariat des Polizeiabschnittes 53 überstellt.