Friedrichshain: Feuer am ehemaligen Kino Kosmos

Freitag, 14. April 2017
Pressemeldung der Berliner Polizei

Wegen des Verdachts der Brandstiftung in Friedrichshain ermittelt seit heute früh die Kriminalpolizei. Gegen 5.20 Uhr hatte eine Zeugin Feuerwehr und Polizei in die Karl-Marx-Allee alarmiert, nachdem sie eine brennende Mülltonne bemerkt hatte. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte das Feuer bereits auf ein nahe gelegenes Gebäude, in dem sich früher ein Kino befand, übergegriffen. Die Feuerwehr löschte die Flammen, durch die jedoch bereits die Fassade, Fenster und weitere Teile des Eventcenters beschädigt worden waren.
Nur wenige Minuten zuvor, hatten in der Proskauer Straße ebenfalls eine Mülltonne gebrannt. Verletzt wurde in beiden Fällen niemand. Zusammenhänge zwischen den Taten werden geprüft. Ein Brandkommissariat ermittelt.